Schauinsland-Reisen: Was 1918 als kleine Möbelspedition begann, ist heute mit rund 300 Mitarbeitern einer der größten Reiseveranstalter Deutschlands. Der Firmensitz befindet sich in Duisburg im Ruhrgebiet. Das breit gefächerte Angebot hat für jeden Urlaubstyp das passende zu bieten. Was ihr bei Schauinsland-Reisen bekommt und wie der ganze Prozess bis zum Stornieren funktioniert, erkläre ich euch jetzt.

Welche Urlaubsarten könnt ihr bei Schauinsland-Reisen buchen?

Schauinsland-Reisen bietet ein umfangreiches Angebot. Zu diesem gehören Lastminute, Pauschalreisen, Flug, Hotel und die Sparte „Eigene Anreise“. Die gerade genannten Kategorien sind weiter unterteilt. Dies ermöglicht euch, schnell die passende Reise zu finden. Diverse Filter wie Familienurlaub oder Specials zu verschiedenen Zielen wie die Kanaren, die Balearen und Griechenland, runden das Angebot von Schauinsland-Reisen ab.

unbenannt-25-585x545

Wie funktioniert die Suche bei Schauinsland-Reisen?

Die Suchmaske auf der Startseite ist klar aufgeteilt. Unter anderem gibt es dort Filter wie Abflughafen, Reisezeitraum und Reiseziel. Oben in der Navigationsleiste könnt ihr euch im Vorfeld von Angeboten inspirieren lassen. Nach einem Klick auf „Suchen“ geht es weiter zum nächsten Schritt. Sortiert die angezeigte Trefferliste nach Preis und ihr findet das günstige Schnäppchen für euer Wunschziel.

unbenannt2-8-585x505

Für den weiteren Suchvorgang habe ich als Beispiel die Türkei als Reiseziel ausgewählt. Mit einem Klick auf das Angebot kommt ihr zur Übersichtsseite des gewählten Hotels. Dort findet ihr im oberen Teil Bilder vom Hotel. Ihr könnt euch einen ersten Eindruck verschaffen. Rechts von den Bildern könnt ihr euch das passende Zimmer inklusive Wunschverpflegung aussuchen. Im unteren Bereich findet ihr eine Vielzahl an möglichen Reiseterminen inklusive des Preises für eure gewählten Leistungen. Mit einem Klick auf „Zur Buchung“ geht es weiter.

unbenannt3-7-585x545

Wie funktioniert das Buchen bei Schauinsland-Reisen?

Die Buchungsseite ist gelungen und übersichtlich. Oben sind die wichtigsten Daten zur Reise kurz zusammengefasst. Im weiteren Verlauf der Seite ist Platz für die persönlichen Daten, die Wahl der Reiseversicherung sowie der Zahlungsart. Besonders ist das Feld „Unverbindlicher Kundenwunsch“. Dort könnt ihr zusätzliche Wünsche zum gebuchten Angebot äußern. Am Ende müsst ihr die Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptieren. Schon steht dem Urlaub nach Bestätigung der Buchung nichts mehr im Weg. Die Reiseunterlagen erhaltet ihr nach vollständigem Zahlungseingang per Post an die in der Buchung angegebene Anschrift. Sollte es per Post nicht möglich sein oder der Abreisetag in weniger als einer Woche sein, liegen die Unterlagen am Flughafenschalter für euch bereit.

unbenannt4-7-585x537

 

Wie sind die Zahlungsmodalitäten bei Schauinsland-Reisen?

Beim Thema Zahlungsmodalitäten muss im Vorfeld zwischen zwei Arten unterschieden werden.

Zahlungsmodalitäten bei Buchungen bis acht Tage vor Abreise

In diesem Fall stehen euch die Zahlungsarten Überweisung, Lastschrift und Kreditkarte zur Verfügung. Bei den beiden letzten Arten gilt: Das Konto wird direkt bei Fälligkeit belastet. Wann das ist, steht auf eurer Rechnung. Als Kreditkarten sind VISA, Mastercard oder American Express akzeptiert. Das Lastschriftverfahrens könnt ihr ausschließlich bei Konten von teilnehmenden Kreditinstituten nutzen. Ihr könnt den Betrag alternativ überweisen. Zu beachten sind die jeweiligen Fristen und Zahlungsziele. Kunden aus Deutschland finden im Anhang ihrer Rechnung einen Überweisungsbeleg. Auf der Überweisung müsst ih als Verwendungszweck die Buchungsnummer angeben. Anosnten kann der Veranstalter die Zahlung nicht zuordnen.

Zahlungsmodalitäten bei Buchungen mit weniger als acht Tagen vor Abreise

Ist die Frist von acht Tagen verstrichen, könnt ihr ausschließlich per Kreditkarte, per EC-Cash oder in bar zahlen. Die letzten beiden Zahlarten könnt ihr am Flughafenschalter tätigen.

Wie funktionieren das Stornieren und Umbuchen bei Schauinsland-Reisen?

Das Stornieren bei Schauinsland-Reisen muss schriftlich erfolgen. Hierbei sind die jeweiligen Fristen zu beachten:

  • Bei Pauschalreisen:
    • bis zum 30. Tag vor Reisebeginn 25% des Reisepreises
    • vom 29. bis 22. Tag vor Reisebeginn 30% des Reisepreises
    • vom 21. bis 15. Tag vor Reisebeginn 35% des Reisepreises
    • vom 14. bis 7. Tag vor Reisebeginn 50% des Reisepreises
    • vom 6. bis 1. Tag vor Reisebeginn 75% des Reisepreises
    • ab dem Tag des Reisebeginns oder bei Nichtantritt der Reise 90% des Reisepreises
  • Bei Flügen:
    • am Tag der Buchung kostenlos, danach 90% des Flugpreises

Umbuchen könnt ihr bis 14 Tage vor Reiseantritt. Der Reisezeitraum darf nicht um mehr als vier Wochen vom eigentlichen Termin abweichen. Umbuchbare Optionen sind Reisetag, Flug, Reiseziel, Unterkunft und die Verpflegung. Beim Umbuchen fällt eine einmalige Bearbeitungsgebühr in Höhe von 20€ pro Person an. Bei Pauschalreisen mit Linienflügen und bei reinen Flugreisen fallen vor Ticketausstellung 75€ Bearbeitungsgebühr an. Nach der Ausstellung des Tickets müsst ihr bei den letzten beiden Varianten stornieren und komplette neubuchen.

Schauinsland-Reisen – mein Fazit

Klare Strukturen machen das Buchen bei Schauinsland-Reisen einfach. Die übersichtlich gestaltete Suche ist für jeden leicht zu bedienen. Dank der vielen Filtermöglichkeiten findet ihr euer Schnäppchen schnell. Bei Fragen stehen euch kompetente Berater am Telefon zur Seite, die eure individuellen Fragen beantworten und euch beim Buchen helfen.

Alternativen zu Schauinsland-Reisen

Wer einen Urlaub sucht, sollte sich die Angebote des Reiseveranstalters in jedem Fall ansehen.