Wie ihr wahrscheinlich schon festgestellt habt, bin ich ein großer Fan von Pools jeglicher Art. Ich könnte einfach stundenlang nach coolen Pools auf der Welt suchen und vor mich hinträumen. Doch immer wenn ich denke, ich habe schon alles gesehen, finde ich neue Hotspots, die ich unbedingt mit euch teilen will. Auch heute möchte ich euch ein paar richtig coole Hotelpools zeigen, die einfach atemberaubend sind. Hier dürfte für jeden Geschmack etwas dabei sein!

Katikies Hotel, Santorin

Als ich das erste Mal auf Santorin war, habe ich mein Herz an die romantische Kykladeninsel verloren. Wer schon mal dorthin gereist ist, wird mich da bestimmt verstehen, denn dieser Ort ist wirklich etwas besonderes. Traumhafte Aussichten aufs Meer, eine zauberhafte Altstadt mit verwinkelten Gassen und zahlreiche Luxushotels, die zum träumen einladen – Santorin ist ein Stück Paradies auf Erden. Da könnt ihr euch wahrscheinlich schon denken, dass sich auch der eine oder andere Traumpool hier versteckt. Besonders angetan hat es mir der Pool des Katikies Hotels, das sich einfach mal in einer Höhle befindet und einen spektakulären Blick auf das Meer bietet. Als ob das nicht schon reichen würde, gibt es noch einen weiteren Infinitypool, der ebenfalls traumhafte Aussichten verspricht. Bei diesen Fotos gerate ich direkt wieder ins schwärmen!

The Sarojin, Khao Lak

Den Pool im The Sarojin Khao Lak als Pool zu bezeichnen, wäre eigentlich noch untertrieben, denn er erstreckt sich über mehrere Ebenen und dient als eine Ruheoase! Auf der riesigen Poolfläche befinden sich mehrere Pavillons mit Liegen, die zum verweilen einladen. Hier könnt ihr euch zurücklehnen und relaxen – einfach nur traumhaft. Dadurch, dass sich die Pavillons direkt über dem Wasser befinden, könnt ihr zwischendurch auch einfach mal die Füße abkühlen oder gleich ins Wasser springen. Natürlich wird auch für euer leibliches Wohl gesorgt. Bestellt euch einfach ein paar Drinks und Snacks zu eurem Pavillon – so lässt es sich wirklich aushalten! Zudem kann man abends auch ganz romantisch über der Poollandschaft dinieren. Da wird sogar der größte Skeptiker zum Romantiker ;-)

One & Only Reethi Rah, Malediven

Kein Artikel über traumhafte Hotelpools kommt ohne die Malediven aus! Wenn es um Infinitypools geht, kann dem Inselstaat niemand etwas vormachen. Hier befinden sich nämlich einige der schönsten Pools auf der ganzen Welt. Dazu gehört auch der Pool des Luxusresorts One & Only Reethi Rah. Wenn man sich die Fotos anschaut, kann man gar nicht glauben, dass dieser Ort wirklich real ist. Der Pool scheint einfach direkt in den Ozean überzugehen – was für ein toller Anblick! Dank der Betonplatte in der Mitte können Gäste sich einfach direkt im Pool sonnen und währenddessen die traumhafte Aussicht genießen. Ich weiß ja nicht wie es euch geht, aber dieser Hotelpool kommt definitiv auf meine Bucketlist.

Belmond Hotel Caruso, Ravello

Unsere Reise zu den schönsten Hotelpools der Welt führt uns auch an die schöne Amalfiküste – genauer gesagt nach Ravello. Dort befindet sich nämlich das luxuriöse Belmond Hotel Caruso, das über einen traumhaften Infinitypool verfügt. Durch seine Lage auf einer Klippe bietet der Pool einen spektakulären Ausblick auf das Meer und macht einfach nur sprachlos. Zudem ist die komplette Hotelterrasse von antiken Säulen umgeben, was dem Pool einen mystischen Touch verleiht. Wem es nicht reicht, nur in dem Pool zu schwimmen, der kann auch ein privates Dinner direkt über dem Wasser buchen. Diese Erfahrung ist aber definitiv nur etwas für Gäste ohne Höhenangst ;-)

The Joule, Dallas

Der nächste Pool, den ich euch zeigen will, befindet sich zwar nicht am Meer ist aber dennoch beeindruckend. Der Hotelpool des Joule in Dallas ragt nämlich zum Teil aus dem Gebäude heraus und bietet dadurch einen tollen Ausblick auf die Umgebung. Wie cool ist das denn? Hier könnt ihr einfach mal zwischen den riesigen Hochhäusern schwimmen – es muss ja nicht immer die Karibik sein ;-) Wer mal in den Pool springen will, sollte sich aber rechtzeitig eine Liege reservieren, denn die Poolterrasse ist nicht sehr groß. Da sind die Sonnenliegen schnell mal alle besetzt.

La Purificadora, Puebla

Auch der nächste Hotelpool in meiner Liste befindet sich in einer Stadt und ermöglicht Aussichten der etwas anderen Art. Die Rede ist vom Pool des La Purificadora Hotels im mexikanischen Puebla. Der stylische Pool befindet sich auf dem Dach des Hotels und bietet auch einen schönen Ausblick auf die Stadt – wer lieber trocken bleiben möchte, kann sich auf der Terrasse auch einfach nur ein paar Drinks genehmigen.Wer hier schwimmt, sollte seinen Bikini aber lieber gut zuschnüren, denn der Pool ist komplett durchsichtig! So können es alle anderen Badegäste auf der Terrasse mit ansehen, wenn euch ein kleines Malheur passieren sollte ;-)

Loews Miami Beach, Florida

Von Mexico geht’s weiter in das Loews Miami Beach Hotel, das einen besonders bunten Pool zu bieten hat. Die Poollandschaft des Hotels ist einfach mal von pinken Fließen umgeben! Bei diesem Anblick kommt mir direkt das Lied „Barbie Girl“ in den Sinn ;-) Irgendwie kan ich mir an diesem Pool nur blonde Beach Babes mit knappen Bikinis vorstellen. Doch so kitschig er auch sein mag – man kann nicht bestreiten, dass dieser Pool außergewöhnlich ist. Außerdem passt dieser Style doch irgendwie zum Image von Miami Beach, oder?

LeCrans Hotel & Spa, Schweiz

Wer auch im Winter nicht auf Pools verzichten kann, sollte mal einen Abstecher ins LeCrans Hotel in der Schweiz machen. Dort befindet sich nämlich ein Pool der Extraklasse, der einem den Winterurlaub versüßt. Umgeben von Bergen und Schnee können Gäste sich im beheizten Pool so richtig schön entspannen und abschalten. Was für ein cooler Anblick! Da bekomme ich glatt Lust auf einen Wellnessurlaub in der Schweiz.

Amirandes Grecotel Exclusive Resort, Kreta

Nach einem Ausflug in die Kälte, kommen wir zurück in etwas wärmere Gefilde, genauer gesagt nach Kreta! Neben Santorin gehört die Insel zu meinen Lieblingsreisezielen in Griechenland und begeistert mich jedes Mal aufs Neue. Auch hier befindet sich ein toller Pool, den ich euch nicht vorenthalten möchte. Das Amirandes Grecotel Exlusive Resort bietet eine tolle Poollandschaft, die direkt ins Meer überzugehen scheint. Rund um den Pool gibt es zahlreiche Liegen und Betten, die zum sonnen einladen – hier kann man den Sommer in vollen Zügen genießen. Besonders beeindruckend ist der Pool am Abend, wenn er beleuchtet wird und an einen Sternenhimmel erinnert. Aber ich will euch gar nicht länger mit Worten aufhalten, seht einfach selbst:

The Resort at Pedregal, Cabo San Lucas

Im Resort at Pedregal in Cabo San Lucas gibt es nicht nur einen Hauptpool, sondern auch mehrere Privatpools, die Abkühlung versprechen. Das Besondere an dem Hauptpool ist die Tatsache, dass er sich direkt am Strand befindet. Ihr könnt also quasi einfach aus dem Pool hüpfen und direkt ins Meer springen – ist das nicht cool? Wer sich eine private Suite leisten kann, darf sich auch über einen eigenen Pool freuen. Lehnt euch zurück und genießt die Privatsphäre auf der Terrasse – das Resort at Pedregal bietet Luxus pur.

Also nach diesen Fotos brauche ich definitiv mal wieder Urlaub ;-) Welchen Hotelpool findet ihr am schönsten? Ich könnte mich gar nicht entscheiden, wo ich zuerst hinreisen soll!