Manche Orte auf der Welt kann man gar nicht mit Worten beschreiben, man muss sie einfach gesehen haben. Einer dieser Orte ist die ostafrikanische Insel Sansibar, die ich euch heute näher bringen möchte. Allein ein Blick auf Fotos lässt erahnen, wie schön es dort wirklich ist. Makellose Strände, glasklares Wasser und fröhliche Einwohner, die Besucher herzlich empfangen – Sansibar ist ein Stückchen Himmel auf Erden. Damit sich Besucher rundum wohl fühlen, gibt es natürlich auch zahlreiche Hotels, die sich in Punkto Luxus gegenseitig übertreffen. In diesem Artikel stelle ich euch 5 Luxushotels auf Sansibar vor, die zum Träumen einladen. Kommt mit mir auf eine Reise ins Paradies…

Die schönsten Luxushotels auf Sansibar

Baraza Resort & Spa | Diamonds Star of the East | White Sands Luxury Villas & Spa |

The Residence Zanzibar |Park Hyatt Zanzibar

mehr sansibar

Baraza Resort and Spa

Lust auf einen unvergesslichen Urlaub à la 1001 Nacht? Das Baraza Resort and Spa auf Sansibar hat genau das zu bieten. Alle Villen der Fünf Sterne Anlage sind im arabischen Stil gehalten und beeindrucken mit einer mystischen Atmosphäre. Riesige Himmelbetten, romantische Laternen an den Wänden und handgefertigte Möbel in Goldtönen – hier fühlt man sich wie ein echter Sultan. Auch in kulinarischer Hinsicht gibt’s nichts zu meckern, denn das Resort bietet insgesamt drei Restaurants und eine Cocktailbar, wo ihr den Abend ausklingen lassen könnt. Weiteres Highlight ist der großzügige Wellnessbereich, der ebenfalls im arabischen Stil gehalten ist. Damit sich die Gäste nicht langweilen, werden auch halbtägige Schnorchel-Ausflüge angeboten aber mal ganz ehrlich – wie könnte man sich da nur langweilen?

Diamonds Star of the East

Bei diesem Hotelnamen ahnt man schon, wie viel Luxus dahinter steckt: das Diamonds Star of the East gehört zu den exklusivsten Resorts auf Sansibar. Das schicke All Inclusive Hotel am Traumstrand Nungwi bietet seinen Gästen himmlische Villen und absolute Privatsphäre. Die Unterkünfte verfügen alle über einen privaten Pool und einen eigenen Garten, wo ihr euch in aller Ruhe sonnen könnt. Wenn ihr die Villa nicht verlassen wollt, könnt ihr einfach den Koch zu euch einladen, der euch in der eingebauten Küche etwas individuelles zaubert. Na wenn das kein Service ist, dann weiß ich auch nicht! Doch auch im À-la-carte-Restaurant „Ocean Blue“ gibt es erstklassige Speisen, die frisch zubereitet werden.

White Sands Luxury Villas and Spa

Beim White Sands Luxury Villas and Spa Resort ist der Name Programm, denn hier findet ihr wunderschöne weiße Sandstrände, die euch umhauen werden. Die luxuriöse Anlage im Südosten der Insel ist der perfekte Ort für einen erholsamen Urlaub, den ihr bestimmt nicht vergessen werdet. Die insgesamt elf Villen sind alle aus natürlichen Materialien gebaut und vermitteln sofort ein heimisches Gefühl. Zudem verfügt jede Unterkunft über einen privaten Pool und eine Dachterrasse, wo ihr den Blick aufs Meer genießen könnt. Auch in kulinarischer Hinsicht überzeugt das Resort auf ganzer Linie, denn die Speisen werden liebevoll mit frischen Zutaten zubereitet. Egal ob internationale oder traditionell afrikanische Speisen – hier bekommt ihr alles, was das Herz begehrt. So lässt sich’s doch aushalten!

The Residence Zanzibar

Wer im Residence Zanzibar eincheckt, findet sich im Paradies wieder! Das schicke Hotel wurde inmitten der üppigen Vegetation gebaut und liegt direkt am Strand. Insgesamt gibt es hier 66 edle Villen, die großzügig eingerichtet sind und mit einer modernen Ausstattung überzeugen. Natürlich hat jede Villa einen privaten Pool und bietet, je nach Kategorie, entweder Blick auf einen schönen Garten oder auf das Meer. Zur Anlage gehört zudem ein Spa-Bereich, der auf sechs freistehende Pavillons aufgeteilt ist und viel Ruhe bietet. Weiteres Highlight ist der Hauptpool mit gläsernen Wänden und Blick aufs Meer. Bei diesen Fotos komme ich aus dem schwärmen gar nicht mehr raus!

Park Hyatt Zanzibar

Das Park Hyatt Zanzibar hat seinen Gästen so einiges zu bieten. Schaut euch doch mal nur diesen genialen Infinity Pool mit Blick aufs Meer an! Wer würde hier nicht gerne eine Runde schwimmen? Auch ein Blick auf die Zimmer verrät, dass nichts dem Zufall überlassen wurde. Möbel in warmen Holztönen, ein privater Balkon und ein riesiges Himmelbett – hier wird Komfort groß geschrieben. Alle Zimmer bieten zudem Ausblick auf die aufwendig gestaltete Gartenanlage des Hotels. In den drei Restaurants werden außergewöhnliche Gourmet Speisen und Meeresfrüchte serviert. Also ich weiß ja nicht wie es euch geht, aber ich würde mir am liebsten sofort ein Zimmer im Park Hyatt Zanzibar buchen ;-)

Ab nach Sansibar!

Sind diese Luxushotels auf Sansibar nicht einfach traumhaft? Ich weiß gar nicht, welches mir am besten gefällt aber diese Fotos lösen definitiv Fernweh aus. Wenn ihr jetzt auch am liebsten ins nächste Flugzeug steigen würdet, schaut euch mal folgende Flüge an: