Eine persönliche Insel nach euren eigenen Vorstellungen – das wäre doch mal was oder? Genau das macht eine amerikanische Immobilienfirma möglich. Bei Christie’s International Real Estate könnt ihr euch eine maßgeschneiderte, künstliche Insel kaufen. Wie das ganze funktioniert und wie eure Insel aussehen könnte, verrate ich euch hier ;-)

malediven 2
Quelle: www.amillarah.com

Wie würde eure ganz persönliche Trauminsel wohl aussehen? Extravagant mit einer Luxusvilla oder doch eher minimalistisch und romantisch? Egal, was ihr euch vorstellt, eine Luxus-Immobilienfirma aus den USA kann diese Vorstellung Wirklichkeit werden lassen. Wenn ihr das nötige Kleingeld habt, könnt ihr mithilfe von Designern und Architekten euren Traum zum leben erwecken. Natürlich sind die Designer-Inseln künstlich aber das hat auch seine Vorteile. Ihr könnt die komplette Ausstattung und sogar den Standort bestimmen, denn die Inseln sind mobil.

dubai insel
Quelle: www.amillarah.com

Egal was ihr auf eurer Insel haben wollt – alles ist möglich. Doch natürlich hat dieser exklusive Spaß auch seinen Preis, über den bisher noch geschwiegen wird. Klar ist nur, dass es bestimmt kein Schnäppchen wird ;-)

miami insel
Quelle: www.amillarah.com

Die ersten Inseln sind auch schon in Planung und sollen auf den Malediven entstehen. Hier ist ein ganzer Archipel voller künstlicher Inseln geplant, der den Namen „Amillarah Private Islands“ tragen soll. Außerdem sollen bald auch vor der Küste von Miami und Dubai einige künstliche Inseln schwimmen. Für die Umsetzung wurden Experten aus aller Welt engagiert, die dafür sorgen sollen, dass die Inseln nicht nur schön sondern auch vor Überschwemmungen sicher sind.

malediven inseln
So soll die Inselgruppe auf den Malediven aussehen. Quelle: www.amillarah.com

Wie findet ihr die Idee einer eigenen Designer Insel? Wie würde eure Insel wohl aussehen? ;-)