Ich versuche täglich die besten Schnäppchen zu finden, damit ich euch für wenig Geld in den Urlaub schicken kann. Die Bewertungen der Hotels sind mir dabei immer sehr wichtig und deshalb habe ich für euch das 4 Sterne superior Hotel Aviva – Make friends in Oberösterreich besucht! Denn von der Hotelqualität kann ich mich am Besten überzeugen, wenn ich persönlich vor Ort bin! Wie mir das Hotel gefallen hat und ob ich es weiterempfehlen kann, könnt ihr in diesem Guru Testbericht nachlesen.

2996-hotel-aviva-aussenaufnahme
Foto: hotel-aviva.at

Das Hotel – der erste Eindruck

Im oberösterreichischen Mühlviertel auf 1.000m Höhe gelegen, findet ihr das 4 Sterne superior Hotel Aviva. Hierbei handelt es sich um ein Singlehotel, dass sich auf Singles oder Alleinreisende spezialisiert hat, aber auch Gruppen von Freundinnen oder Freunden sind hier herzlich willkommen. Aufgrund der tollen Lage des Hotels, habt ihr einen traumhaften Ausblick auf die idyllische Umgebung, die von grünen Feldern und dichten Wäldern geprägt ist. Direkt vor dem Hotel findet ihr einen kostenlosen Parkplatz. Die freundlichen Rezeptionistinnen bereiten den Gästen einen tollen Empfang und sind sehr bemüht, dass sich die Gäste ab der ersten Minute wohl fühlen. Ich war sofort begeistert von dem modernen Design des Hotels, in der Eingangshalle befindet sich zum Beispiel ein Glaswand, die an einen Wasserfall erinnert, der angenehm im Hintergrund plätschert. Aber nicht nur der Eingangsbereich hat mich beeindruckt, auch die Zimmer und Suiten überzeugen mit Stil, sowie modernem Komfort und verfügen über einen Balkon mit einem traumhaften, nach Süden gerichteten MehrBlick. Auf dem Zimmer erwartet euch außerdem eine Badetasche mit Bademänteln und -schlappen, sowie Handtücher, damit ihr euch im Wellness- und Außenbereich des Hotels so richtig wohl fühlen könnt!

Aviva Spa – Raum zum Relaxen

Nachdem ich in den flauschigen Aviva Bademantel geschlüpft bin, habe ich mich auf Erkundungstour in das hoteleigenen Spa begeben. Auf 2.000m² erwartet euch hier ein großer Wellnessbereich, der euch jeden Wunsch erfüllt. Hier könnt ihr euch so richtig entspannen und euch verwöhnen lassen! Egal ob ihr es euch in der Relax Lounge bequem macht, ihr wohltuende Saunagänge in der großzügigen Saunalandschaft geniesst, ihr ein paar Bahnen im Indoor-Pool schwimmt oder euch im Naturschwimmteich im Outdoor-Bereich abkühlt – hier gibt es jede Menge zu erleben! Wenn ihr euch sportlich betätigen möchtet, ist das auch kein Problem, denn das Hotel verfügt auch über einen modernen Fitnessbereich und bietet Yoga-Kurse an! Mein absoluter Lieblingsplatz war der beheizte Whirlpool, der sich im Naturschwimmteich befindet, von hier aus bekommt ihr einen tollen Panoramablick auf die idyllische Landschaft rund um das Hotel und könnt einmal richtig abschalten!

Im Wellnessbereich findet ihr auch eine Bar, die kalte und heiße Getränke, sowie Obst zur Stärkung anbietet! Am Nachmittag ist außerdem die Cocktailbar geöffnet, die euch eine tolle Auswahl an köstlichen Cocktails bietet! Gönnt euch einen frischen Drink während ihr in der Hängematte liegt, Wolken beobachtet und euch an eurer Auszeit erfreut!

Das Massageangebot des Hotels ist breit gefächert, von Ganzkörpermassage bis Ayurviva Hopfenölmassage ist alles dabei! Ayurviva Hopfenölmassage kennt ihr nicht? Kein Problem, ist auch eine Spezialität des Hauses! Hier werden fernöstliche Weisheiten mit der Urkraft der Mühlviertler Natur verbunden, sanfte Streichungen mit dem edlen Hopfenöl wirken beruhigend und reinigend – klingt doch toll, oder?

Kulinarische Genüsse

Das Hotel Aviva bietet ein reichhaltiges Frühstücksbuffet mit einer breiten Auswahl an. Hier kommt jeder auf seine Kosten! Ihr könnt zwischen verschiedenen Brotsorten, Gebäck, Obst, Joghurts, Müslis, Wurst, Käse und Obst wählen. Außerdem bereitet ein Koch in der Schauküche frische Eierspezialitäten eurer Wahl zu. Nun könnt ihr gut gestärkt in den Tag starten! Um 15 Uhr gibt es dann einen kleinen Nachmittagssnack, eine tolle Auswahl an verschiedenen Kuchen und Torten erwartet euch an der Hotelbar. Besonders lecker fand ich den Marillenkuchen und die Punschkrapferl! :)

Ab 19:00 erwartet euch ein köstliches Abendessen, freut euch auf ein feines 5-Gänge-Menü nachdem ihr euch einen leckeren Drink an der Hotelbar geholt habt. Das A-la-Carte-Menü variiert jeden Abend – lasst euch ganz einfach von den hervorragenden Kochkünsten der Küchenchefs des Aviva Hotels überraschen! Ich muss sagen, es hat einfach köstlich geschmeckt! Während des Abendessens habe ich mich sehr gut unterhalten, denn man hat die Option sich mit anderen Hotelgästen an einen Gemeinschaftstisch zu setzen und das Abendessen zu genießen. So kann man leicht Kontakte knüpfen, auch wenn man allein Urlaub macht.

Suite mit MehrBlick

Ich habe in der atemberaubenden Suite mit MehrBlick übernachtet, dieses tolle Zimmer verfügt nicht nur über einen großen Balkon, sondern auch eine große Wanne und modernen Komfort. Mein persönliches Highlight war auf jeden Fall die Badewanne, die über eine Whirlfunktion verfügt und viel Platz bietet. Die pure Erholung ist euch hier garantiert! Außerdem erwartet euch eine Minibar mit Softdrinks, Bier, Sekt und Wasser. Das Hotel punktet nicht nur mit modernem Komfort, sondern auch mit Sauberkeit. Ich habe mich ab der ersten Minute wie zu Hause gefühlt!

Sport und Fitness

Auch für die Aktiven unter euch gibt es einiges zu erleben und entdecken! Direkt vor dem Hotel erwarten euch traumhafte Wanderwege, die euch durch die Wälder des schönen Mühlviertels führen. Die besten Wanderwege der Region führen euch zu zahlreichen Almen und Aussichtspunkten. Wenn ihr Lust auf Nordic Walking Touren habt warten ein paar Highlights auf euch, wie zum Beispiel der Nordic Fitness Park in Ulrichsberg/Schöneben mit vier Nordic-Walking-Trails, die insgesamt über 21 Kilometer lang sind oder die Walking Arena am Braunburg, die mit einem Routennetz von 25 Kilometern lockt.

Auch Indoor könnt ihr euch sportlich betätigen, das Hotel Aviva bietet einen modernen Fitnessraum mit großzügigen Fenstern, hellem Raumklima und frischer Luft. Je nach euren Anforderungen werden euch verschiedene Personal Coaches zur Verfügung gestellt, die euch wertvolle Tipps für eure Entwicklung geben können. Jede Woche gibt es außerdem ein neues Aktivprogramm, das Morgenläufe, gemeinsame Nordic Walking Touren, Wanderungen und vieles mehr beinhaltet!

Bier im Mühlviertel

Besonderes Highlight meines Aufenthaltes war die Bier-Verkostung in der hoteleigenen Brau-Boutique und Aviva-Alm. Das Aviva Hotel besitzt seine eigene Biermarke, das sogenannte „glüxx“-Bier wird spezielle für den weiblichen Gaumen gebräut und schmeckt einfach nur köstlich! Jeden Mittwoch kann man live zusehen, wie das Bier in der Brau-Boutique gebraut wird – ein Erlebnis der besonderen Art! Zur Auswahl steht das Almbräu hellblond, dunkelblond, die alkoholfreie Hopfenlimonade „Craftsaft“ sowie Spezialitäten aus einheimischen Brauereien aus dem Mühlviertel sowie internationale Bier-Spezialitäten aus der Drei-Länder Bier-Welt-Region!

Abends könnt ihr es auch in der hoteleigenen Alm mit einem Glas Bier gemütlich machen, bevor es etwas später in die Disco des Aviva Hotels geht!

Guru-Fazit zum Hotel Aviva

Das Hotel Aviva hat den Holidayguru-Test positiv bestanden. Ich habe mich von Anfang an wohl gefühlt und fand das Hotel sehr schön. Mein absolutes Highlight war der Außenbereich mit Schwimmteich und Whirlpool sowie die vielen Erholungsmöglichkeiten wie Hängematten und Sonnenliegen. Wenn man auf der Suche nach Erholung, Sport und Spaß ist, dann ist man hier an der richtigen Adresse. Sehr gefallen hat mir, dass man im Hotel Aviva auch als Alleinreisender nie das Gefühl hat, alleine zu sein und relativ leicht Kontakte knüpfen kann. Auch im Hotelzimmer habe ich ich sofort wohl gefühlt, das Bett war sehr bequem, der Balkon war groß und bat eine traumhafte Aussicht. Das Personal war sehr freundlich und bemüht, so fühlt sich jeder Gast wohl und willkommen!