Kanada ist mehr als nur der Nachbar der Vereinigten Staaten! Das flächenmäßig zweitgrößte Land der Erde bietet eine atemberaubend schöne Natur und aufregende Städte wie Toronto oder Vancouver, die auf jeden Fall einen Besuch wert sind. Was es in Kanada so alles zu entdecken gibt und warum ihr unbedingt mal hinreisen solltet, verrate ich euch hier ;-)

Kanada Kanada – Das Land des Ahornblatts

Die Ahornblatt Flagge ist wohl das erste, was den meisten in Verbindung mit Kanada in den Sinn kommt. Doch was hat es damit auf sich? Wieso ist ausgerechnet ein Ahornblatt das Wahrzeichen von Kanada? Die Antwort ist ganz einfach: der Zucker-Ahorn ist der am weitesten verbreitete Baum in Kanada. Außerdem gibt es da noch den typisch kanadischen Ahorn-Sirup, der bei der Wahl des National-Symbols ebenfalls eine wichtige Rolle gespielt hat. Doch natürlich ist die Flagge nicht das einzige, wofür Kanada bekannt ist – schließlich stammt Popstar Justin Bieber aus der kanadischen Provinz Ontario! ;-) Spaß beiseite, Kanada hat vor allem eine wunderschöne Natur zu bieten – die zahlreichen Nationalparks und natürlich die Niagara Fälle locken jährlich Millionen von Touristen an.

ahornblatt
Quelle: Flickr

Entdeckt die traumhafte Natur von Kanada

In Kanada gibt es viele Nationalparks, die einen Besuch wert sind. Der älteste ist der Banff-Nationalpark in den kanadischen Rocky Mountains, der vor allem für den atemberaubend schönen Morraine Lake bekannt ist. Der berühmte Bergsee liegt in einem Tal, das von zehn Berggipfeln umgeben ist und hat eine außergewöhnliche, smaragdgrüne Farbe. Ihr könnt den See über verschiedene Wanderwege erreichen. Die beste Sicht habt ihr am Rockpile Aussichtspunkt, dort könnt ihr atemberaubende Fotos schießen. Ein weiteres Highlight ist die vielfältige Tierwelt. Im Banff-Nationalpark leben viele große Tiere wie zum Beispiel Elche, Grizzlybären, Kojoten und Dickhornschafe. Außerdem gibt es über 250 verschiedene Vogelarten. Wenn ihr alle Facetten des Nationalparks für euch entdecken wollt, könnt ihr euch gleich ein Zimmer im Fairmont Chateau Lake Louise reservieren, das sich direkt an einem See im Park befindet. Das Hotel bietet eine spektakuläre Aussicht auf die kanadischen Rocky Mountains und natürlich den Lake Louise.

Kanada

Ein weiterer beliebter Nationalpark ist der Jasper-Nationalpark, der ebenfalls in den Rocky Mountains liegt. Er wurde im Jahr 1907 gegründet und zählt zum UNESCO Welterbe. Hier erwarten euch ebenfalls wunderschöne Seen, verschiedene Flüsse und der atemberaubende Athabasca Wasserfall, der aus 23 Metern in die Tiefe stürzt. Besonders beliebt ist der Maligne See, in dem auch Karibus leben. Mit ein bisschen Glück könnt ihr hier einen Blick auf die seltene Rentier Art erhaschen.

Wenn ihr in Kanada skifahren wollt, solltet ihr unbedingt mal einen Ausflug zum Vancouver Grouse Mountain machen. Der 1231m hohe Berg in der kanadischen Provinz British Columbia ist ein beliebter Ort für Wintersportaktivitäten. Hier gibt es 26 Skipisten und mehrere Schneeschuh Wege, die Schneespaß garantieren!

Kommen wir zu der populärsten Sehenswürdigkeit in Kanada: die Niagara Fälle. Die gigantischen Wasserfälle sind ein absoluter Touristenmagnet und liegen direkt an der Grenze zwischen New York und Ontario. Doch bei dem großen Andrang solltet ihr es unbedingt meiden, am Wochenende hinzufahren. An Werktagen ist es etwas angenehmer und ihr könnt euch dieses Naturphänomen in Ruhe ansehen. Ihr könnt euch aber auch ein Zimmer im Marriott Fallsview Niagara Falls Hotel & Spa nehmen, das sich direkt an den Wasserfällen befindet. So habt ihr vom Hotel aus eine tolle Sicht auf die Niagara Fälle und niemand stört euch ;-)

Artikelbild_Kanada_Niagara_Faelle

Diese kanadischen Metropolen solltet ihr euch nicht entgehen lassen

Kanada ist in erster Linie für seine Natur berühmt, doch auch in den Städten gibt es so einiges zu sehen. Fangen wir an mit der Hauptstadt Ottawa, in der etwa 800.000 Einwohner leben. Eines der beliebtesten Touristenziele in der kanadischen Hauptstadt ist das Parliament Hill. Bis zu 4 Millionen Besucher strömen jährlich in das Parlamentsgebäude im neogotischen Stil. Demnach müsst ihr euch auf längere Wartezeiten gefasst machen. Etwas ruhiger geht’s am Rideau-Kanal zu, der sich im Winter in die längste Schlittschuhbahn der Welt verwandelt. Wer hier Schlittschuh laufen will, braucht vieeel Ausdauer ;-) Wenn ihr eine Schwäche für Kunst habt, solltet ihr auch der Kunstgalerie National Art Center einen Besuch abstatten. Günstige Hotels in Ottawa findet ihr hier.

Neben Ottawa ist Toronto wohl eines der beliebtesten Ziele in Kanada. Die Stadt im Süden von Kanada ist mit 2,5 Millionen Einwohnern die größte Stadt des Landes. Zu den Sehenswürdigkeiten der kanadischen Metropole gehört der CN Tower, die Hockey Hall of Fame sowie die Art Gallery of Ontario. Ebenfalls einen Besuch wert ist der Freizeitpark Canada’s Wonderland, in dem ihr 200 verschiedene Attraktionen findet. Wenn ihr mal vom touristischen Rummel wegkommen wollt, könnt ihr einen Ausflug auf die Toronto Islands machen. Sie liegen gegenüber des Stadtzentrums und sind mit einer Fähre zu erreichen. Für Hotels in Toronto schaut mal bei Trivago vorbei.

Artikelbild_Toronto-585x390

Mit 1,6 Millionen Einwohnern ist Montréal die zweitgrößte Stadt Kanadas und die größte in der Provinz Québec. Im Zentrum der Stadt befindet sich der 233 Meter hohe Mont Royal, nach dem die Stadt benannt wurde. Wichtige Sehenswürdigkeiten sind der Olympiapark mit dem berühmten Olympiastadion und die Altstadt. Günstige Hotels in Montréal findet ihr auf Trivago.

Wenn ihr moderne Architektur mögt, wird euch Vancouver bestimmt gefallen. Das Stadtbild ist geprägt von Wolkenkratzern, die an die Skyline von Manhattan erinnern. Das Wahrzeichen der Stadt ist das Marine Building, das dem Empire State Building in New York nachempfunden ist. Für ein bisschen Central Park-Feeling solltet ihr in den Stanley Park. Mit 404,9 Hektar ist er der größte Stadtpark Kanadas und der drittgrößte in Nordamerika. Schaut mal hier für günstige Hotels in Vancouver.

Vancouver skyline with harbor, British Columbia, Canada

Gewinnt eine Reise nach Kanada!

Ihr wolltet schon immer mal nach Kanada? Genau dieser Wunsch könnte sich bald für euch erfüllen, denn hinter dem 2. Türchen meines Adventskalenders versteckt sich eine Reise nach Kanada! Ihr fliegt für 9-12 Tage nach Vancouver und könnt von dort aus die schönsten Städte und Nationalparks des Landes entdecken. Der Gewinn beinhaltet die Flüge ab einem beliebigen Flughafen und natürlich den Aufenthalt in einem 4 Sterne Hotel mit Verpflegung. Wenn ihr euch diesen tollen Preis sichern wollt, tragt euch schnell im Gewinnspielformular ein und mit ein bisschen Glück sitzt ihr bald im Flieger nach Kanada ;-)

UG_AK_AT_CH_Tag_02