Ihr habt ja wahrscheinlich schon bemerkt, dass ich eine Schwäche für Skylocations habe ;-) Ich habe euch in vorangegangenen Artikeln schon die aufregendsten Skywalks, die höchsten Hotels oder auch die besten Rooftop Bars in New York vorgestellt. Jetzt habe ich mich mal den schönsten Restaurants mit Panoramablick gewidmet und dabei wirklich atemberaubende Locations gefunden. Von New York bis Bratislava und Wien – auf der Welt gibt es so einige tolle Restaurants, wo euch ein spektakulärer Ausblick geboten wird.

Sushisamba | UFO | Skykitchen| Sirocco | Do & Co Hotel | Asiate | La View

Torre d’Alta Mar | Tosca | The Signature Room at the 95th

5
UFO Restaurant in Bratislava. Quelle: redmonkeygroup.com

Sushisamba, London

Die erste Location, die ich euch vorstellen möchte, habe ich gleich selber mal getestet. Das Sushisamba im Heron Tower in London ist eines der edelsten Restaurants, in denen ich je war. Wie der Name schon verrät, wird hier hauptsächlich Sushi serviert, ein Stock höher befindet sich auch eine Bar. Die Einrichtung ist total prunkvoll, das Essen erstklassig und die Preise – wie soll es in London auch anders sein – ziemlich happig. Aber das große Highlight ist natürlich die Aussicht aus dem 38. Stock. Ihr habt von hier aus einen perfekten Blick auf das eiförmige Gebäude „The Gherkin“, das sich gleich gegenüber vom Heron Tower befindet. Wenn ihr in London seid, solltet ihr unbedingt mal vorbeischauen, denn hier gibt’s wirklich die beste Aussicht auf die Stadt.

Sushi-Samba-1
Quelle: sushisamba.com

UFO, Bratislava

Coole Sky Restaurants gibt’s aber nicht nur in Metropolen wie London. Auch in der slowakischen Hauptstadt Bratislava befindet sich ein beeindruckendes Restaurant mit einem tollen Panoramablick. Das UFO bietet ein Gourmetmenü vom feinsten und eine Aussichtsplattform, die ihr mit einem Lift erreicht. Doch ihr solltet euch darauf einstellen, dass das Restaurant nicht gerade billig ist. Gerade für Bratislava Verhältnisse ist das Essen ziemlich teuer. Natürlich könnt ihr euch aber auch nur einen Drink genehmigen und die Aussicht genießen. So oder so ist ein Besuch im UFO ein Erlebnis.

7
Quelle: redmonkeygroup.com

Skykitchen im Andel’s Hotel, Berlin

Das Skykitchen befindet sich im 12. Stock des Design Hotels Andel‘s mitten im Edelviertel von Berlin. Von hier aus habt ihr einen uneingeschränkten Blick auf den Fernsehturm und das Rote Rathaus. Serviert werden drei wechselnde Menüs aus der deutschen Küche, darunter auch eines für Vegetarier. Die Menüs können wahlweise aus 3 bis 8 Gängen bestehen und sind auch hier nicht gerade günstig. Wenn ihr noch ein bisschen höher hinaus wollt, könnt ihr euch im 14. Stock in der Skybar ein paar Drinks gönnen. Wie gut, dass ich aktuell ein super günstiges Berlin Angebot für euch habe. So könnt ihr das Skykitchen gleich mal selber testen ;-)

berlin andels
Quelle: Tripadvisor

Sirocco, Bangkok

Weiter geht’s mit einem Restaurant der Superlative, das vielen aus dem Film „Hangover 2“ bekannt sein dürfte. Das Sirocco im Lebua Hotel in Bangkok ist eines der beeindruckendsten Skylocations überhaupt. Es befindet sich im 63. Stock des Hotels und bietet eine Aussicht, die man so schnell nicht wieder vergisst. Hier liegt euch ganz Bangkok zu Füßen! Doch wenn ihr hier essen wollt, solltet ihr unbedingt reservieren, denn ohne Reservierung ist es kaum möglich einen Tisch zu bekommen. Anschließend könnt ihr euch in den 64. Stock begeben, wo die Distil Bar auf euch wartet. Entspannt euch auf den gemütlichen Sofas und lasst den Ausblick auf euch wirken.

sirocco bangkok
Quelle: Tripadvisor

Do&Co Hotel, Wien

Auch in unserer schönen Hauptstadt Wien gibt es ein tolles Restaurant mit Panoramablick, das vielen ein Begriff sein dürfte. Das Restaurant im Do&Co Hotel am Stephansplatz gehört zu den schicksten Locations in der Stadt und bietet eine tolle Aussicht auf den Stephansdom. In den offenen Schauküchen werden Leckereien wie Sushi oder Kalbsfilet zubereitet. Doch Achtung, hier müsst ihr richtig tief in die Tasche greifen. Ein Döner kostet im Do&Co stolze 26€! Da bleibe ich doch lieber bei ein paar Drinks ;-)

do co wien
Quelle: Tripadvisor

Asiate, New York

Wenn es eine Stadt gibt, die in Sache Skylocations absolut unschlagbar ist, dann ist das wohl New York City! In der Mega Metropole gibt es so viele tolle Restaurants mit Panoramablick, dass ich nicht wusste, welches ich nehmen soll. Am Ende habe ich mich dann für das Asiate Restaurant im 35. Stock des Mandarin Oriental Hotels entschieden. Das schicke Fusion Restaurant bietet einen mehr als beeindruckenden Blick auf die Skyline von Manhattan und serviert kulinarische Highlights von Chefkoch Brandon Kida. Wer würde nicht gerne hier speisen?

new york
Quelle: Tripadvisor

La View, Bali

Kommen wir zu einer weiteren beeindruckenden Location mitten im Dschungel von Bali. Das La View Restaurant im Kupu Kupu Barong ist wohl einer der romantischsten Orte auf der ganzen Welt. Ein Dinner mit Blick auf den endlosen Dschungel und den Sonnenuntergang – was will man da mehr? Ihr könnt euch entscheiden ob ihr im sogenannten Vogelnest oder auf der normalen Terrasse essen wollt. Auf der Menü Karte findet ihr asiatische Spezialitäten mit französischem Einschlag. Wenn ihr jetzt denkt, ein Essen in so einem schicken Restaurant ist unleistbar, dann irrt ihr euch. Die Preise liegen zwischen 35$ (für ein 3 Gänge Menü) und 80$ (für ein Dinner im Vogelnest), was absolut ok ist.

ubud bali
Quelle: kupubarongubud.com

Torre d’Alta Mar, Barcelona

Auch in meiner Lieblingsstadt Barcelona gibt es die eine oder andere spektakuläre Dinner Location. Mein persönlicher Favorit ist das Torre d’Alta Mar, das sich direkt am Hafen befindet. Von hier aus habt ihr einen unvergesslichen Blick auf den Hafen Port Vell. Serviert wird mediterrane Küche mit katalanischen Spezialitäten. Wenn ihr hier essen wollt, solltet ihr unbedingt vorher reservieren.

6490

Tosca, Hong Kong

Hong Kong hat eine der beeindruckendsten Skylines der Welt, da wundert es auch nicht, dass es hier zahlreiche Restaurants mit Panoramablick gibt. Eines davon ist das Tosca im Ritz Carlton Hotel. Wie von der Hotelkette Ritz Carlton nicht anders zu erwarten war, strotzt das Restaurant nur so vor Luxus. Prunkvolle Kronleuchter, ein kleiner Wasserbrunnen und die verspiegelte Bar verraten, dass das Restaurant nicht gerade billig ist. Doch der eigentliche Höhepunkt ist natürlich die atemberaubende Aussicht aus dem 109. Stock.

hongkong
Quelle: Tripadvisor

The Signature Room at the 95th, Chicago

Last but not least, möchte ich euch das Signature Room at the 95th in Chicago vorstellen. Das spektakuläre Restaurant befindet sich, wie der Name schon sagt, im 95. Stock des John Hancock Center in der Michigan Avenue. Was hier auf der Karte steht? Hauptsächlich Meeresfrüchte und Steak, zum Dessert gibt’s z.B. Bananen Tiramisu oder Kokosnuss-Limetten Käsekuchen. Außerdem solltet ihr auch unbedingt die Cocktails des Hauses probieren, die bei 16$ starten. Ach ja und die phänomenale Aussicht ist natürlich auch nicht zu verachten ;-)

signature_room_by_the_signature_room_at_the_95th

Was sagt ihr zu diesen Restaurants mit Panoramablick? Welches ist euer Favorit?