Promis, Glamour, Glitzer- das sind wohl die besten drei Wörter um Los Angeles zu beschreiben. Die Stadt der Engel gehört zu den glamourösesten Städten der Welt, nirgends sonst ist die Promi-Dichte so hoch wie in Hollywood. Gerade jetzt, anlässlich der 87. Oscarverleihung, schaut die ganze Welt wieder nach LA. Ihr seid besonders heiß auf Promis und wollt selber unbedingt mal auf Starjagd gehen? Keine Angst, dafür braucht ihr keine Einladung zu den Oscars- in LA gibt es so einige Orte an denen man auf Stars treffen kann. Einer davon ist der Runyon Canyon Park. Nur zwei Blocks vom Hollywood Boulevard entfernt kann man hier entspannt wandern, die tolle Aussicht bewundern und einfach nur die Natur genießen. Der Runyon Canyon bildet einen schönen Gegensatz zum sonst so turbulenten LA Lifestyle, was auch die Stars zu schätzen wissen. Abseits vom ganzen Hollywood Rummel können sich Promis wie Kendall Jenner, Justin Bieber, Cara Delevigne oder Joanna Krupa hier sportlich betätigen und einfach mal abschalten.

joana-krupa-585x593 justin-585x701 Kebdall-und-Cara-585x694

Entspannung und Sport mit einer grandiosen Aussicht

Das Herz des Parks bildet ein breiter Weg, der die Besucher in den Santa Monica Mountains durch das Gelände führt. Aber wenn ihr wirklich was erleben wollt, solltet ihr den Hauptweg verlassen und euch auf die kleineren Seitenpfade begeben. Dort erlebt ihr bei einer Wanderung einfach die besten Ausblicke.Für die Sportbegeisterten unter euch gibt es unterschiedliche Routen mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden. So könnt ihr euch selber aussuchen, welche Strecke für euch am besten wäre. Auch für Yoga Fans gibt es tolle Plätze im Runyon Canyon Park. Bei dieser Aussicht kann man herrlich meditieren! Besonders der Indian Rock, der höchste Punkt des Parks, bietet eine atemberaubende Aussicht auf die Stadt der Engel. Wenn ihr euch selber mal von der grandiosen Aussicht auf LA bezaubern lassen wollt- dann nichts wie hin! Hier habe ich noch weitere tolle LA Tipps für euch.

runyon canyon