Wenn es etwas gibt, wofür die Malediven bekannt sind, dann sind das wohl die luxuriösen Resorts! Riesige Überwasser-Bungalows, private Pools und traumhafte Strände – wer dem Inselstaat einen Besuch abstatten will, hat bei der großen Auswahl an Hotels die Qual der Wahl. In meinem Reisemagazin habe ich euch auch schon das eine oder andere Luxusresort auf den Malediven vorgestellt, doch die Kirsche auf dem Sahnehäubchen kommt erst heute. Ihr seid bestimmt gespannt, was ich euch zu bieten habe, oder? In meinem heutigen Artikel nehme ich euch mit ins geniale Gili Lankanfushi Resort, wo ihr sogar eure eigene Privatrutsche habt. Lasst uns zusammen ins Paradies flüchten…

gili 4
Foto: Tripadvisor

Gili Lankanfushi Resort – Rutschenspaß auf den Malediven

Auf den Malediven gibt es so viele tolle Resorts, dass man aus dem Staunen gar nicht mehr raus kommt. Wer würde nicht gerne in einem dieser traumhaften Überwasser-Bungalows übernachten und den Blick auf den indischen Ozean genießen? Also ich gerate bei dieser Vorstellung direkt ins schwärmen! Aber es geht tatsächlich sogar noch cooler, denn im Gili Lankanfushi Resort auf dem Nord Atoll der Malediven haben einige der Bungalows sogar eine eigene Rutsche. Ihr könnt nicht nur in eurem privaten Infinity Pool plantschen, sondern auch direkt in das glasklare Wasser rutschen. Wer will da noch seine Unterkunft verlassen?

gili 10
Foto: Gili Lankanfushi Resort

Doch die eigene Rutsche ist natürlich nicht das einzige Highlight, das dieses Luxusresort zu bieten hat. In den umweltfreundlichen Überwasser-Bungalows erwartet euch eine gemütliche Einrichtung, eine traumhafte Aussicht auf den indischen Ozean sowie ein riesiges Sonnendeck. Wer hier eincheckt, hat wirklich nichts zu meckern! Wie schön das Innere der Bungalows ist, seht ihr in der Bildergalerie:

Falls euch in eurem privaten Bungalow mal langweilig werden sollte (mal ehrlich, ist das überhaupt möglich?) könnt ihr auch dem edlen Spa des Resorts einen Besuch abstatten. Der Wellnessbereich, der mit einem Glasboden ausgestattet ist, bietet Erholung pur und verwöhnt euch mit traumhaften Aussichten. Gönnt euch eine traditionelle Ayurveda-Behandlung oder nehmt am Yoga-Programm teil – danach fühlt ihr euch wie neu geboren!

Wie ihr vielleicht ahnen könnt, wird auch in punkto Kulinarik nichts dem Zufall überlassen. Im Gili Lankanfushi Resort stehen euch insgesamt drei Restaurants zur Verfügung, die erstklassige Speisen servieren. Von internationalem Buffet bis hin zu japanisch-peruanischer Küche ist da alles dabei – verhungern wird hier also keiner! Besonders schön ist das Over Water Grillrestaurant, das einen phänomenalen Blick auf den Ozean bietet. Auf Wunsch, könnt ihr aber auch direkt am Strand speisen. Romantischer geht’s wirklich nicht!

gili 7
Foto: Tripadvisor

Und weil’s so schön ist, verwöhne ich euch noch mit weiteren Fotos des Gili Lankanfushi Resorts:

Na, seid ihr auf den Geschmack gekommen? Dieses Resort ist doch der absolute Wahnsinn! Wer das nötige Kleingeld hat, kann das Gili Lankanfushi übrigens hier buchen. Flüge auf die Malediven findet ihr in meiner Flugsuche.