Sex and the City Fans aufgepasst- ihr wolltet schon immer mal in die Fußstapfen von Carrie, Miranda und Co. treten? Dann habt ihr jetzt die Möglichkeit dazu! Shoppt in Carries Lieblingsschuhläden auf der 5th Avenue, besucht die Restaurants in denen sie essen war und entdeckt die zahlreichen Orte, an denen sie sich mit Mr. Big getroffen hat. Klingt verlockend? In New York gibt es eine waschechte Sex and the City Tour, die euch an viele Drehorte der Serie bringt- denn während viele Serien in nachgebauten Studios entstehen, wurde Sex and the City komplett im Big Apple gedreht. Demnach gibt es natürlich auch viele aufregende Locations zu entdecken!

Sex-and-the-City-2-movie-image-24-600x400

Auf den Spuren der vier Kult Frauen

Carrie, Samantha, Miranda und Charlotte, die vier Freundinnen aus der Serie Sex and the City, sind längst Kult! Ihre Gespräche über Männer, Mode und Sex haben so einige weltberühmte Zitate hervorgebracht. Auch 10 Jahre nach dem Ende der Serie reißt die Beliebtheit noch lange nicht ab. Fans aus aller die Welt pilgern nach New York um einen Blick auf Carries Appartment zu werfen oder in einem der Restaurants zu essen, in denen einst auch die vier Freundinnen speisten. Doch wer gerne die berühmten Plätze aus der Serie besuchen möchte muss dies nicht mehr auf eigene Faust tun sondern kann an der Sex and the City Bustour inkl. Guide teilnehmen. Für 40€ tauchen Fans in die Welt von Carrie Bradshaw ein. Die Tour dauert insgesamt 3 1/2 Stunden und führt die Teilnehmer an über 40 Drehplätze. Doch es werden nicht nur Orte aus der Serie in die Tour integriert- die Sex and the City Anhänger besuchen auch Sets aus den zwei Filmen.

carries home
Quelle: Flickr

Die Tour, die auch in deutscher Sprache angeboten wird, beginnt im berühmten Midtown Manhattan, wo viele Ereignisse aus der Serie stattgefunden haben. Das Highlight ist wohl die New York Public Library, der Schauplatz von Mr. Bigs und Carries Fast-Hochzeit. Außerdem geht’s weiter runter zur 5th Avenue, wo Shoppingwillige sich, ganz nach Carrie Bradshaws Vorbild, in den Designer Läden austoben können. Nach den ersten Eindrücken wird die Tour im hippen Greenwich Village und Soho fortgesetzt. Hier erwartet euch Carries Appartment- zumindest die Außenansicht davon, denn die Innenaufnahmen der Wohnung wurden alle in einem Studio gedreht. Außerdem kommt ihr in der Magnolia Bakery in den Genuss der berühmten Cupcakes, die auch schon Carrie und Miranda gegessen haben. Nach einer kurzen Shopping Pause auf der Bleecker Street geht’s weiter in die Scout Bar, die in der Serie den beiden Liebhabern von Carrie und Miranda gehört. Wer möchte kann sich hier einen Cosmopolitan genehmigen bevor es in den Meatpacking District geht. Dort endet die Tour unter anderem mit dem Besuch des asiatischen Restaurants, in dem das Probeessen von Carrie und Mr. Bigs Hochzeit stattgefunden hat. Ein ganz spezielles Angebot gibt es für diejenigen, die einen Junggesellenabschied a la Carrie feiern wollen. Ihr könnt eine private Tour mit einer Limousine buchen! Diese holt euch in Manhattan ab und bringt euch und eure Freundinnen je nach Wahl in ein schickes Restaurant aus der Serie oder an einen der Shopping Hotspots in New York. Mehr Sex and the City geht wirklich nicht!