Silvester steht vor der Tür und falls ihr nicht schon längst Pläne geschmiedet habt, wird es langsam höchste Zeit! Denn wenn ihr zu Silvester wegfliegen wollt, solltet ihr die Reise weit im voraus buchen, da die Preise kurz vor dem Jahreswechsel regelrecht explodiert. Schaut zum Beispiel mal bei meinem Silvester Special vorbei, da habe ich noch ein paar erschwingliche Angebote für euch. Wenn ihr aber etwas mehr Geld übrig habt, könntet ihr auch ein unvergessliches Silvester in Las Vegas feiern. Ich verrate euch, wie der Jahreswechsel in der Stadt der Sünde gefeiert wird und welche Highlights auf euch warten.

Artikelbild_Las_Vegas_SilvesterSilvester in Las Vegas – Eine Party der Superlative

Las Vegas ist schon an normalen Tagen im Jahr eine absolute Partymetropole, also könnt ihr euch wahrscheinlich vorstellen was an Silvester so los sein wird. Ein spektakuläres Feuerwerk, erstklassige Shows von Megastars wie Britney Spears oder Celine Dion und internationale DJs – wenn ihr ein unvergessliches Silvester wollt, seid ihr in Vegas gut aufgehoben ;-)

Die besten Shows und Konzerte an Silvester

Der gesamte Strip wird am 31.12. abgesperrt, damit die Partymeute in Ruhe feiern kann. Gegen 18 Uhr geht’s auch schon los, auf mehreren Bühnen auf der Freemont Street sorgen verschiedene Cover Bands für ausgelassene Stimmung. Doch ihr könnt euch stattdessen auch eine exklusive Show anschauen. Ab 19.30 Uhr tritt Celine Dion im Caesars Palace auf. Tickets für die Show gibt’s bereits ab 95$. Oder ihr könnt euch auch die Pop Queen Britney Spears im Planet Hollywood ansehen, ein Ticket kostet hier ab 160$. Neben den regelmäßigen Shows der Pop Diven, gibt es an Silvester auch noch zusätzliche Konzerte von Bruno Mars, Maroon 5, Carly Rae Jepsen und den Plain White T’s. Die gesamte Liste der Events findet ihr hier.

vegas
Quelle: Flickr

Wenn Konzerte nicht so euer Ding ist, könnt ihr euch auch die Zaubershow von David Copperfield ansehen. Der berühmte Magier tritt am Silvestertag gleich drei mal im berühmten MGM Grand Hotel auf. Ihr könnt die Vorstellung um 16 Uhr, um 17 Uhr oder um 21.30 Uhr besuchen. Für diesen Spaß zahlt ihr mindestens 110$. Ein weiteres Highlight ist die O Show von Cirque du Soleil, die regelmäßig im Bellagio stattfindet. Wenn ihr euch die einzigartige Show an Silvester ansehen wollt, zahlt ihr um die 150$ für ein Ticket. Nachdem ihr eine Show eurer Wahl genossen habt, solltet ihr euch unbedingt auf den Strip begeben um das Feuerwerksspektakel anzusehen. Das Feuerwerk wird von den Dächern der größten Hotels gezündet und taucht die Stadt in ein buntes Lichtermeer. Aber schaut es euch am besten selber an:

Nach 12 Uhr – Hier geht die Party ab

Nach der atemberaubenden Feuerwerksshow habt ihr die Qual der Wahl: In welchem Club wollt ihr feiern? Eines kann ich euch schon mal vorwegnehmen: an Silvester legen in Vegas nur internationale Top DJs auf und auch das Publikum weist eine hohe Promidichte auf. Doch wenn ihr mit den Stars Party machen wollt, müsst ihr euch schon im vorhinein Tickets besorgen. Die Schlangen vor den Clubs sind endlos lang und die Wahrscheinlichkeit, dass ihr ein Ticket an der Abendkassa ergattert, ist sehr niedrig.

Eine der besten Parties der Stadt findet im Hakkasan Club im MGM Grand statt. Für die Partynacht mit DJ Tiësto zahlt ihr zwischen 75$ und 150$. Wenn ihr lieber mit Calvin Harris im Omnia Caesars Palace feiern wollt, müsst ihr etwas tiefer in die Tasche greifen. Ein Ticket für die Silvesterparty mit dem Star DJ kostet zwischen 125$ und 250$. Dagegen ist die Party im XS Club im Encore Hotel ein echtes Schnäppchen. Hier zahlt ihr zwischen 50$ und 100$ um mit DJ Alesso feiern zu können. Ungefähr dasselbe zahlt ihr auch im Surrender Club, wo DJ Diplo auftritt. Ein weiteres Silvesterhighlight ist die Party im Light Mandalay Bay, wo Rapper J Cole dem Publikum einheizt. Tickets gibt’s zwischen 40$ und 100$.

hakkasan
Quelle: Hakkasanlv.com

Na, habt ihr Lust auf ein Silvester in Las Vegas? Dann schaut euch mal dieses Silvester Angebot an oder schreibt mir einfach im Reisebüro 2.0. und ich suche euch ein individuelles Angebot raus. Aber ihr müsst schnell sein – die Preise sind schon sehr hoch!