Das Jahr 2016 neigt sich langsam dem Ende zu und ihr wisst noch nicht, wie ihr den Silvesterabend verbringen wollt? Als euer Urlaubsguru habe ich natürlich auch da einige super Tipps parat – wie wäre es zum Beispiel mit einem Flug über Wien, bei dem ihr uneingeschränkten Blick auf das Feuerwerkspektakel habt? Auch dieses Jahr bietet die AUA zwei Silvesterflüge an, die einen unvergesslichen Jahreswechsel garantieren. Ich verrate euch, wie viel der Spaß kostet und was euch auf diesem einzigartigen Flug erwartet!

flugzeug-v3
Silvester über den Wolken? Die AUA macht’s möglich!

Silvesterflug über Wien – Startet das  neue Jahr über den Wolken

Wenn ihr die überfüllten Lokale und Clubs an Silvester satt habt, könnt ihr den Jahreswechsel mal ganz anders gestalten. Die AUA bietet auch heuer zwei Silvesterflüge an, die tollen Blick auf das Feuerwerk in der Innenstadt bieten. Die Flüge mit den Nummern OS 2016 und OS 2017 heben um 22:50 und 22:55 am Flughafen Wien Schwechat ab und landen wieder um 0:30 im neuen Jahr! So habt ihr genug Zeit ausgelassen an Bord zu feiern und auf das Jahr 2017 anzustoßen. Wer danach noch weiterfeiern will, kann ins NH Hotel direkt am Flughafen. So spart ihr euch die Zeit fürs reinfahren nach Wien und könnt den Jahreswechsel in vollen Zügen genießen.

silvester

Wer auf einem der beiden Silvesterflüge dabei sein will, zahlt übrigens 129€ – für einen Gangplatz. Einen Fensterplatz mit perfekter Sicht auf das Feuerwerk gibt’s für 149€. Snacks und Prosecoo sind ebenfalls im Preis inkludiert. Die Flüge sind ausschließlich telefonisch unter der Nummer 0820 320 321 buchbar. Ihr solltet aber schnell sein – die Silvesterflüge sind sehr beliebt und schnell ausgebucht. Weitere Infos gibt’s auf der offiziellen Website der AUA.