Es gibt viele Möglichkeiten, den Sommer zu verbringen. Die meisten buchen am liebsten einen Strandurlaub und nutzen die schönste Zeit des Jahres um sich in der Sonne zu entspannen. Andere wollen mehr Action und widmen sich sportlichen Aktivitäten oder machen eine Rundreise. Doch ich finde, was einen Sommerurlaub perfekt macht, ist Abwechslung! Nur in der Sonne liegen war nie so mein Ding deswegen bevorzuge ich Städte, die sich auch für Sightseeing eignen. So kann man einfach mal die Gegend erkunden, wenn einem der Strand zu langweilig wird. Falls es euch genauso geht, solltet ihr euch folgende Reiseziele mal genauer ansehen. Ich habe für euch 6 Städte rausgesucht, die den perfekten Mix aus Strandurlaub und Städtetrip bieten. So wird euer Sommer unvergesslich…

urlaubsguru.de_kurzurlaub-in-barcelona-urban-hotels-del-comte
Barcelona ist eines der beliebtesten Reiseziele im Sommer und bietet viel Abwechslung.

Miami – Willkommen im Partyhimmel

Wenn es eine Stadt gibt, die einen aufregenden Sommer garantiert, dann ist das wohl Miami. Die Küstenstadt im Sunshine State Florida bietet nicht nur traumhafte Strände, sondern auch jede Menge Action. Stattet den vielseitigen Stadtvierteln einen Besuch ab, feiert in den coolsten Clubs und genießt die unverwechselbare Atmosphäre am South Beach – nicht umsonst hat Will Smith der Stadt einen Song gewidmet ;-) Zudem kommen hier auch Kunst Fans voll auf ihre Kosten, denn Miami ist eine richtige Künstlerstadt. Im Wynwood Arts District gibt es mehr als 70 Ateliers, Galerien, Sammlungen und Studios. Ihr wollt mit Delfinen schwimmen? Auch das ist im Seaquarium in Miami möglich, für 200 Dollar könnt ihr euch diesen Traum erfüllen. Wenn ihr länger in Miami seid, könnt ihr sogar einen Abstecher nach New York einplanen, denn der Big Apple ist nur 3 Flugstunden entfernt. Hier wird euch also bestimmt nicht langweilig! Wer in Miami Urlaub machen will, sollte aber ein großzügiges Budget einplanen, denn günstig ist es hier nicht gerade. Aber hey, gerade im Sommer kann man sich ja mal was gönnen ;-)

miami2

Valencia – Perfekter Mix aus Alt und Neu

Ihr seid Fans von Barcelona? Dann wird euch Valencia mindestens genauso gut gefallen. Die drittgrößte Stadt Spaniens hat mindestens genauso viele Vorzüge zu bieten wie Barcelona und überzeugt mit einer einzigartigen Atmosphäre. Valencia bietet nämlich den perfekten Mix aus Tradition und Moderne. Hier findet ihr sowohl eine wunderschöne Altstadt als auch die futuristische Stadt der Künste und Wissenschaften. Die Ciudad de las Artes y las Ciencias ist das Aushängeschild von Valencia und beeindruckt mit einer modernen Architektur, die ihresgleichen sucht. Doch auch die Altstadt mit der schönen Plaza del Ayuntamiento und der Plaza Reina ist absolut sehenswert. Durch die Lage an der Mittelmeerküste hat Valencia natürlich auch einen Strand zu bieten und der kann locker mit den Stränden in Barcelona mithalten. Am beliebtesten ist der Stadtstrand Malvarrosa, der auch eine schöne Promenade bietet. Für alle, die Städtetrip mit Strandurlaub verbinden wollen, ist Valencia das ideale Reiseziel.

valencia

Barcelona – Das perfekte Ziel für den Sommer

Wer schon mal in Barcelona war, kann wohl bestätigen, dass die Stadt einfach einzigartig ist. Die schöne Strandpromenade Barceloneta, die belebte Rambla und eine beeindruckende Architektur – die katalanische Hauptstadt bietet so viel Abwechslung wie keine andere. Hier könnt ihr tagsüber am Strand entspannen und abends das tolle Nachtleben genießen. Auch in Sachen Shopping wird euch so einiges geboten, denn in Barcelona sind Geschäfte wie Zara oder Mango sogar billiger als hierzulande. Zudem könnt ihr einzigartige Bauwerke wie das Casa Batilo oder die Sagrada Familia entdecken. Doch das ist noch lange nicht alles, denn Barcelona ist auch in kulinarischer Hinsicht ein absolutes Highlight. Wenn ihr genauso große Tapas Liebhaber seid, wie ich, werdet ihr die Stadt nie wieder verlassen wollen! Besonders schön finde ich die Tapas Bars, die direkt am Strand sind und einen tollen Blick auf das Meer bieten. Ach Barcelona ist einfach immer eine Reise wert!

barcelona_strand

Nizza – Urlaub an der französischen Riviera

Wenns um die französische Riviera geht, werden meist die glamourösen Städte Cannes und Monaco hervorgehoben. Dabei hat Nizza viel mehr zu bieten und ist zudem nicht so überfüllt. Wer sich für einen Urlaub in der charmanten Stadt entscheidet, darf sich auf türkisblaues Wasser und eine freundliche Atmosphäre freuen. Hier wird man sofort herzlich empfangen und mit guter Laune angesteckt. Spaziert die berühmte Strandpromenade entlang, erkundet die schöne Altstadt und lasst euch von Nizza verzaubern – die Hafenstadt ist einfach das perfekte Ziel für einen Sommerurlaub. Zudem könnt ihr von hier aus auch Ausflüge nach Monaco und Cannes unternehmen. An der Côte d’Azur liegen alle Städte ziemlich nah beieinander, was sich super für eine Rundreise eignet. Stattet unbedingt auch dem kleinen Dorf Èze einen Besuch ab, das nur 15 Minuten von Nizza entfernt ist. Auf dem Bergdorf habt ihr eine phänomenale Aussicht auf das Meer und die Küste.

V3_Nizza

Lissabon – Großstadtflair meets Strandurlaub

Wer sich für einen Sommerurlaub in Lissabon entscheidet, sollte sich auf hohe Temperaturen einstellen. Die portugiesische Hauptstadt ist für seine heißen Sommermonate bekannt. Wie gut, dass man da zwischendurch einfach mal an den Strand flüchten kann. Besonders beliebt ist das 20 Minuten entfernte Örtchen Carcavelos, das weitläufige Sandstrände bietet. Hier könnt ihr euch richtig schön erfrischen bevor es wieder in die Stadt zurückgeht. Doch auch in Lissabon gibt es so einiges zu entdecken. Angefangen bei der Altstadt bis hin zur berühmten Ponte 25 de Abril und der gelben Straßenbahn – die portugiesische Hauptstadt ist wirklich sehenswert. Auch abends könnt ihr euch so richtig austoben, denn Lissabon hat ein aufregendes Nachtleben zu bieten. Die Stadt ist bekannt für seine Outdoor-Party-Locations wie das Bairro Alto Viertel, wo immer was los ist. Wenn ihr einen unvergesslichen Sommer verbringen wollt, seid ihr hier genau richtig.

Europe_Portugal_Lissabon_010

Riga – Der Geheimtipp

Urlaubsziele wie Mallorca, Antalya und Hurghada kennt wohl schon jeder, also wie wäre es mal mit etwas Neuem? Wenn ihr mal einen Sommerurlaub der etwas anderen Art verbringen wollt, solltet ihr einen Abstecher nach Riga machen. Nur die wenigstens verbinden Lettland mit Sommerurlaub, dabei gibt es unweit von Riga wunderschöne Sandstrände. Rund 40 Kilometer entfernt befindet sich der Badeort Jurmala, der locker mit anderen Urlaubsorten mithalten kann. Hier findet ihr einen makellosen Strand, der über 32 km lang ist und somit reichlich Platz bietet. Ihr müsst euch also keine Sorgen machen, dass ihr mit anderen Touristen auf einem Haufen liegen müsst. Nach einem ausgiebigen Sonnenbad könnt ihr euch anschließend in die Innenstadt von Riga begeben und die tollen mittelalterlichen Gebäude bewundern. Nicht umsonst wird Riga auch Architekturperle genannt, hier könnt ihr einzigartige Bauwerke und Holzhäuser besichtigen. Wenn ihr keinen eintönigen Strandurlaub wollt, seid ihr in Riga also genau richtig.

riga

Was sagt ihr zu diesen Reisezielen im Sommer? Wo verbringt ihr am liebsten euren Sommerurlaub? Falls ihr individuelle Last Minute Angebote wollt, schreibt mir am besten auf Facebook und ich suche euch ein passendes Schnäppchen raus.