Es gibt nichts Besseres als Strandurlaub und Städtetrip miteinander zu verbinden. So könnt ihr euch nach einem anstrengenden Sightseeing Tag am Strand entspannen und ein paar Coktails schlürfen. In Städten wie Barcelona, Tel Aviv oder Istanbul ist genau das möglich! Ich stelle euch meine 5 Lieblingsstädte vor, die einen perfekten Mix aus Strand und Sightseeing bieten!

barcelona_strand_neu
Barcelona ist immer eine Reise wert.

Tel Aviv – Modernes Flair und lange Nächte

Tel Aviv ist die zweitgrößte Stadt Israels und beeindruckt mit einem modernen Flair. Cafes, Bars, Nachtclubs und Kultur – all das und noch viel mehr erwartet euch in der hippen Stadt. Durch seine attraktive Lage am Mittelmeer ist Tel Aviv ein beliebtes Urlaubsziele für viele Touristen. Besonders das aufregende Nachtleben lockt zahlreiche junge Leute und DJs aus aller Welt an. Die Stadt ist auch bekant für seine Offenheit gegenüber Homosexuellen. Jährlich wird hier die Gay Pride Parade veranstaltet, die von Beachparties und Straßenfesten begleitet wird. In Tel Aviv könnt ihr tagsüber am Strand entspannen und die Nächte durchfeiern. Wenn ihr jetzt Lust bekommen habt, nach Tel Aviv zu reisen habe ich hier ein tolles Angebot für euch.

Tel Aviv (2)
Tel Aviv bietet Party und Entspannung.

Nizza – Entdeckt die schöne Côte d’Azur

Nizza gehört zu den schönsten Städten an der Côte d’Azur und bietet sowohl Großstadtflair als auch eine schöne Altstadt. Die Mischung aus Metropole und Urlaubsort macht die Hauptstadt der Côte d’Azur zu einem abwechslungsreichen Ort, an dem man viel unternehmen kann. Am besten nehmt ihr euch mindestens 1 Woche Zeit und könnt von Nizza aus auch die naheliegenden Städte Monaco und Cannes entdecken. Täglich fahren Busse und Fähren in die umliegenden Orte, so dass ihr mehrere Tagesausflüge unternehmen könnt, wenn euch langweilig werden sollte. Doch auch in Nizza selbst gibt es viel zu sehen. Für Museum Liebhaber empfehle ich einen Besuch im Musèe Message Biblique Marc Chagall. Dort findet ihr die größte Kunstsammlung des Malers Marc Chagall. Wenn ihr lieber am Strand entspannen wollt, gibt es in Nizza natürlich viele Möglichkeiten. Falls ihr kein Hotel direkt am Strand habt, könnt ihr einen der zwanzig öffentlichen Strände nutzen. Nach einem Tag in der Sonne könnt ihr in der Hauptstadt natürlich auch ordentlich Party machen. Neben vielen stimmungsvollen Bars und Pubs gibt es in Nizza auch einige größere Diskotheken. Für Shopping Queens bietet Nizza mehr als 7.000 Geschäfte mit Luxusartikeln, regionalen Produkten und Lederwaren. Wenn ihr noch im Herbst nach Nizza wollt, schaut euch mal dieses Angebot an.

Artikelbild_Nizza_Küste
Nizza bietet viel Glamour und Abwechslung.

Barcelona – Die Perle Kataloniens

Es gibt wohl nur wenige Menschen, die Barcelona nicht mögen. Die katalanische Hauptstadt zieht mit seinem Charme jeden Besucher in seinen Bann und gehört zu den beliebtesten Stadtreisezielen Europas. Besonders der 4km lange Strand und die tolle Urlaubsatmosphäre locken jährlich zahlreiche Touristen in die sympathische Stadt am Mittelmeer. Die belebte Rambla, der einzigartige Park Guell und natürlich die leckeren Paellas – Barcelona hat viele Vorzüge. Nachdem ihr tagsüber die tollen Werke von Gaudi bewundert habt, könnt ihr euch abends am Strand entspannen und die Stadt auf euch wirken lassen. Natürlich dürft ihr euch auch das tolle Nachtleben nicht entgehen lassen. Direkt am Strand befinden sich mehrere Clubs, wo in der Sommersaison berühmte DJs auflegen. Hier könnt ihr wortwörtlich bis zum Morgengrauen feiern, denn für die Spanier geht die Party nicht vor 2 Uhr los. Wenn ihr diese tolle Stadt für euch entdecken wollt, schaut mal hier vorbei oder schreibt mir im Reisebüro 2.0 und ich suche euch ein passendes Angebot raus.

Barcelona skyline, Spain
Barcelona ist ein beliebtes Ziel für Europäer.

Istanbul – Die Metropole am Bosporus

Istanbul gehört zu den aufregendsten Städten in Europa und bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Die blaue Moschee, der große Basar, die Hagia Sofia – hier gibt es so einiges zu entdecken. Doch so ein Sightseeing Tag in einer Mega-Metropole wie Istanbul kann auch ganz schön anstrengend sein. Wenn ihr dem Großstadtrummel entkommen wollt, solltet ihr unbedingt mit der Fähre auf die Prinzeninseln fahren. Nur vier von insgesamt neun Inseln sind bewohnt und regelmäßig mit dem Schiff zu erreichen. Hier könnt ihr eure Ruhe genießen und die tolle Natur bewundern. Entspannung gibt es auch im stylischen Suada Club im Bosporus. Auf der künstlichen Insel findet ihr einen Pool, ein Restaurant und eine Bar. Abends kann man hier auch super feiern. Ihr seid auf der Suche nach einem günstigen Istanbul Angebot? Dann klickt schnell hier.

Artikelbild_Bosporus_Istanbul_Nacht_Ansicht
Istanbul – eine spannende Metropole auf zwei Kontinenten.

Venedig – Die romantische Lagunenstadt

Venedig ist in jedem Fall eine Reise wert. Die wunderschönen Kanäle, Brücken und engen Gassen muss man einfach mal gesehen haben! Doch wenn ihr in Ruhe durch die Stadt schlendern wollt, solltet ihr die Hauptsaison meiden. Wenn ihr im Herbst nach Venedig reist, könnt ihr euch ganz entspannt einen Cappuccino auf der Piazza gönnen und die zahlreichen Gondeln beobachten. Ganz in der Nähe befindet sich auch der Lido di Venezia Strand, den ihr mit einem Wassertaxi erreichen könnt. Radelt mit einem Mietrad durch die kleinen Gassen und spaziert am Strand entlang – hier könnt ihr einfach mal abschalten. Absolutes Highlight ist auch der venezianische Karneval, wo die Einwohner sich in aufwendige Kostüme und Masken hüllen. Wenn ihr dieses Spektakel miterleben wollt, habe ich hier ein günstiges Angebot für euch.

ab_venedig
Die romantische Stadt Venedig.

Fallen euch noch weitere Städte ein, die am Strand liegen? Dann hinterlasst mir doch einen Kommentar und lasst es mich wissen ;-)