Einmal frei wie ein Vogel sein und in der Luft schweben – das wäre doch mal was oder? ;) Genau das ist in Thailand möglich und es wird sogar noch besser: man kann auch ein leckeres Gourmet Dinner geniessen, während man in der Luft schwebt. Wie das geht? Im Soneva Kiri Eco Resort gibt es sogenannte Treepod Restaurants, die fünf Meter über dem Boden an Bäumen befestigt sind. Was es damit auf sich hat und wie ihr dort hinkommt, verrate ich euch in diesem Artikel!

Treepod Dining auf Koh Kood – Ein unvergessliches Erlebnis

Eines muss man den Thailändern lassen – sie sind ziemlich kreativ. Knapp eine Stunde von der thailändischen Hauptstadt Bangkok entfernt im Soneva Kiri Eco Resort gibt es coole kleine Baumhäuser, die im Stil eines Vogelnestes gebaut sind. Doch diese Baumhäuser sind natürlich nicht nur als Deko gedacht – hier könnt ihr tatsächlich essen gehen. Doch wie kommt man da überhaupt rauf? Die Treepods hängen nämlich 5 Meter über dem Boden an Bäumen. Das praktische ist aber, dass man sie ganz einfach hoch und runter fahren kann – die Erfinder haben also an alles gedacht ;) Wenn ihr erstmal oben seid, geniesst ihr die atemberaubende Aussicht auf den tropischen Regenwald und auf den Golf von Thailand. Damit ihr da oben nicht verhungert, gibt es eigene Servicekräfte, die euch per Seilbahn leckeres Essen servieren. Jedes Vogelnest verfügt über eine eigene Landeplattform, sodass die Bedienung quer durch den Regenwald „fliegt“ um euch zu versorgen. Also wenn das kein Luxus ist, dann weiß ich auch nicht ;)

treepod 1

Serviert werden im Treepod Dining Restaurant traditionelle Thai-Gerichte, aber auch leckerer Fisch und exotische Früchte stehen hier auf der Speisekarte. Der ganze Spaß kostet zwar saftige 400€ pro Dinner für zwei Personen aber hey … man gönnt sich ja sonst nichts ;-)

Hier gibt’s noch weitere Einblicke in das coole Restaurant:

treepod 3
Foto: soneva.com
tree 2
Foto: soneva.com

Na, was haltet ihr von diesem außergewöhnlichen Restaurant? Habt ihr schon Lust bekommen aus der Vogelperspektive zu dinieren?