Wer erinnert sich noch an die traumhaften Überwasser Bungalows, die ich euch in diesem Artikel vorgestellt habe? Seit neuestem gibt es auch in der Karibik luxuriöse Privatvillen direkt über dem Meer, die einen Platz in dieser Liste verdient hätten. Die luxuriösen Sandals Resorts Royal Caribbean auf Jamaika bieten ab Dezember 2016 Überwasser Bungalows an und machen den Unterkünften auf den Malediven ordentlich Konkurrenz. Ich verrate euch, was diese Traumresorts zu bieten haben und was sie so besonders macht.

sandals 10
Foto: Sandals Resort

Sandals Resorts – Traumhafte Überwasser Bungalows in der Karibik

Ihr wollt einen Urlaub verbringen, den ihr nie vergessen werdet? Dann solltet ihr einen Aufenthalt im Sandals Resorts Royal Caribbean auf Jamaika in Erwägung ziehen. Dieses traumhafte Resort in der Karibik bietet bald traumhafte Überwasser-Bungalows im türkisfarbenen Meer. Euch erwartet ein Urlaub der Superlative. Atemberaubend schöne Strände, traumhaftes Klima und Palmen wohin das Auge reicht – klingt doch vielversprechend, oder?

Die Besitzer der Sandals Resorts haben nicht nur bei der Ausstattung sondern auch bei der Auswahl der Lage exzellenten Geschmack bewiesen. Schließlich befinden sich die Resorts an den schönsten Stränden der Karibik. In ruhigen und windgeschützten Buchten können die Gäste einen erholsamen Urlaub verbringen und die unfassbare Schönheit der Karibik genießen. Zudem zeichnen sich die Luxusresorts durch einen ausgezeichneten Service aus. Schicke Strandbars, Schatten spendende Sonnenschirme sowie ein vielfältiges Angebot an Wasser- und Landsportangeboten garantieren einen rundum perfekten Aufenthalt.

Doch was macht die Sandals Resorts überhaupt so besonders? Schließlich gibt es in der Karibik noch zahlreiche weitere luxuriöse Unterkünfte. Mein persönliches Highlight sind definitiv die Überwasser-Bungalows, die ab Dezember 2016 bezugsfertig sind. Die unglaublichen Villen bieten ein unglaubliches Feature – denn sie sind mit einem Glasboden ausgestattet. Vom Schlafzimmer aus könnt ihr die bunte Unterwasserwelt beobachten und ein paar romantische Stunden zu zweit genießen. Zudem bieten die privaten Villen eine freistehende Badewanne, einen Jacuzzi und natürlich einen Infinity Pool. Doch das ist noch lange nicht alles. Damit den Gästen auch wirklich jeder Wunsch erfüllt wird, steht ihnen ein persönlicher Butler zur Verfügung. Hier wird einfach nichts dem Zufall überlassen!

Falls den Gästen im privaten Bungalow langweilig werden sollte, können sie sich in eines der 16 (!) Restaurants oder 12 Bars begeben – in den Sandals Resorts ist für alles gesorgt. Außerdem werden verschiedene Tauchtouren und Ausflüge zu den umliegenden Inseln angeboten. Wer sich lieber etwas entspannen will, kann sich ins Spa begeben und so richtig verwöhnen lassen. Da ist für jeden Geschmack etwas dabei. Mit Preisen um die 400€ pro Nacht sind die Überwasser Bungalows zwar kein Schnäppchen aber hey, man darf ja wohl noch träumen ;-)

Also ich weiß ja nicht wie es euch geht, aber ich würde mich am liebsten sofort ins nächste Flugzeug setzen und in Richtung Karibik fliegen. Wer würde nicht gerne einen Urlaub in so einem Überwasser-Bungalow verbringen?

Zu den traumhaften Überwasser-Bungalows geht es hier!