Diese Situation kennen wir doch alle: man sitzt im Urlaub in einem Restaurant und versteht kein Wort von der Speisekarte! Wenn man auch noch das Pech hat, dass die Kellner kein Englisch sprechen, um die Speisen zu übersetzen, wird’s erst recht brenzlig. Doch damit könnte bald Schluss sein! Die neue App MasterOrder soll euch dabei helfen, Speisekarten zu übersetzen. So wird der Restaurantbesuch im Ausland um einiges erleichtert. Ich hab mir die App mal genauer angeschaut und verrate euch, wie sie funktioniert.

master

MasterOrder – Diese App erleichtert den Restaurantbesuch im Ausland

Wenn ihr die App nutzen wollt, müsst ihr erst einmal das jeweilige Land auswählen, in dem ihr euch gerade aufhaltet. Egal ob ihr in Italien, China, Russland oder Spanien seid – MasterOrder hilft euch überall bei der Essensbestellung. Danach werden euch landestypische Speisen angezeigt, zu denen es auch ausführliche Erklärungen gibt. So könnt ihr herausfinden, was genau in den Speisen enthalten sind und ob es etwas für euch wäre. Wenn ihr euch für ein Gericht entschieden habt, könnt ihr die Inhaltssprache einfach dem Land anpassen und es dem Kellner zeigen, um zu bestellen. So wird die Sprachbarriere einfach aufgehoben und ihr erlebt keine bösen Überraschungen.

master

Auf diese App haben wir doch alle gewartet ;-) Bitte beachtet, dass die App noch relativ neu ist und immer wieder neue Features und Verbesserungen dazukommen. Was haltet ihr von dieser App? Ich bitte um eure Meinung in den Kommentaren.