Nach der Eröffnung des Wizarding World of Harry Potter, hauen die Universal Studios gleich die nächste Knaller-Attraktion raus. Ab Montag können Besucher nämlich in die finstere Welt von „The Walking Dead“ eintauchen. Natürlich erwarten euch hier jede Menge Zombies, Kunstblut und eine unheimliche Atmosphäre. Diese Tour ist definitiv nichts für schwache Nerven!

walking dead

Walking Dead Tour in den Universal Studios Hollywood

Horror Fans aufgepasst, diese neue Attraktion in den Universal Studios wird euch definitiv zusagen! Ab Montag könnt ihr nämlich an der Walking Dead Tour teilnehmen und euch einen richtigen Adrenalinkick holen. Ganz nach dem Motto der erfolgreichen Grusel-Serie gibt es natürlich jede Menge Zombies, die im Dunkeln auf euch lauern. Doch wer durch die finsteren Gänge wandern will, sollte wirklich starke Nerven haben. Verkleidete Schauspieler und perfekte Zombie Nachbildungen machen die Walking Dead Tour zu einer echten Mutprobe.

Gleich am Eingang müssen die Besucher die erste Hürde überwinden, denn hinter der Tür verstecken sich mehrere Roboter-Zombie Hände die gierig nach Frischfleisch suchen. Auch nach dem Eintritt in die Zombiewelt wird die Situation nicht besser: blutige Köpfe, die von der Decke hängen, zuckende Untote, die auf die Besucher Jagd machen – hier fühlt man sich wirklich wie inmitten der US-amerikanischen Erfolgsserie. Doch ganz so schlimm sind die Zombies dann doch nicht, denn ihr könnt sogar Selfies mit ihnen schießen ;-) Im folgenden Video bekommt ihr einen kleinen Einblick in die Tour:

Mit der Walking Dead Tour gelingt den Universal Studios Hollywood ein weiterer Coup, denn bereits die Eröffnung des Wizarding World of Harry Potter machte weltweit Schlagzeilen. Alle, die große Fans der Zombie Serie sind und mal selber in diese finstere Welt abtauchen wollen, können HIER schon mal Tickets reservieren.