nur 1599,- €

Wie wäre es mit einer traumhaften Kreuzfahrt an der Küste von Alaska? Wenn ihr von der puren Wildnis träumt, dann seid ihr hier genau richtig. Wer es gerne kalt mag, also wirklich kalt, dem kann ich jetzt eine tolle Schnäppchenreise nach Alaska anbieten. Eisberge, Gletscher, tiefblaue Seen, Fjorde und schneebedeckte Berge – das ist Alaska! Die meisten Besucher kommen von Mitte Mai bis Ende September ins Land, wobei die Monate Juni, Juli und August als Hauptsaison gelten. In diesen Monaten blühen die meisten Pflanzen und die Durchschnittstemperaturen sind, zum Beispiel in Zentralalaska, mit 22°C, am wärmsten. Bestaunt einen einmaligen Ausblick auf die malerische Landschaft und lasst euch nach Herzenslust an Board verwöhnen. Mit etwas Glück könnt ihr von Board vielleicht auch die Nordlichter bestaunen! Ich habe euch die komplette Reise weiter unten im Artikel noch einmal zusammengefasst, lest schnell weiter!

Das Luxuskreuzfahrtschiff Regatta der Oceania Cruises!

Schaut schnell bei travelbird.at vorbei und nehmt das Schnäppchen etwas genauer unter die Lupe. Eure Reise beginnt in Wien, denn von hier startet euer Flieger in Richtung Seattle. Die erste Nacht verbringt ihr im sehr guten 3 Sterne Hotel Qualitiy Inn & Suites Seattle Center (83% Weiterempfehlung bei HolidayCheck aus 20 Bewertungen) oder einem vergleichbaren anderen Hotel in Seattle. Ihr werdet übrigens direkt vom Hotel abgeholt und auch am nächsten Tag werdet ihr via Shuttle zum Kreuzfahrtschiff gebracht.

Die nächsten 11 Tage verbringt ihr an Board des sehr guten Hochseeschiffs Regatta (92% Weiterempfehlung bei HolidayCheck aus 12 Bewertungen). Während der Reise kommt ihr im Übrigen in den Genuss einer köstlichen Vollpension. Der erste Stopp eurer Reise lautet Ketchikan. Im Süden Alaskas erwarten euch Nadelwälder, Berge und eine einmalige Atmosphäre. Durch die verschiedenen Kulturgruppen amerikanischer Ureinwohner befindet sich hier auch die weltweit größte Totemphalsammlung. Um 11 Uhr am Abend brecht ihr wieder auf und begebt euch auf den Weg nach Wrangell. Hier könnt ihr in eine spannende Geschichte abtauchen und viele Relikte der interessanten Kultur bestaunen. Am 6. Tag eurer Reise trefft ihr in der Hauptstadt von Alaska ein. in Junea solltet ihr euch einen Besuch im Alaska State Museum auf keinen Fall entgehen lassen. Vielleicht unternehmt ihr auch einen Ausflug in die umliegende Region und mit etwas Glück könnt ihr sogar Hirsche, Bären und seltene Vögel erspähen.

Bei eurem nächsten Stopp könnt ihr eine echte Goldgräberstadt besichtigen. In Skagway, welcher auch der nördlichste Stopp der Kreuzfahrt ist, werdet ihr in fast jeder Gasse Überreste aus der Zeit des Goldrausches finden. Wenn ihr noch einen Ausflug in die umliegende Natur unternehmen möchtet, dann vergesst auf keinen Fall eure Wanderschuhe. Stattet dem Klondike Gold Rush National Historical Park einen Besuch ab und bestaunt die unglaublich schöne Natur! Am 9. Tag werdet ihr den imposanten Vulkan Mount Edgecumb erspähen können. In der idyllischen Hafenstadt Sitka werden ihr nicht nur einen tollen Ausblick auf den Vulkan haben, sondern auch auf den verträumten Hafen. Flaniert entlang des Ufers und genießt die frische Naturluft. Der vorletzte Stopp der Reise findet in Victoria statt. In der Hauptstadt von der kanadischen Provinz British Colombia werdet ihr eine Fülle von historischen Sehenswürdigkeiten vorfinden. Inmitten der kanadischen Berge könnt ihr durch die zahlreichen verwinkelten Gassen spazieren. Vielleicht findet ihr auch noch das ehemalige Wohnhaus eines der Gründerväter von Kanada! Nach einem wunderschönen Aufenthalt geht es für euch zurück nach Seattle.

Inklusive der Flüge, den Hotels, dem Aufenthalt auf dem Schiff, den Transfers und der Halbpension kostet euch diese unglaubliche Kreuzfahrt nur sagenhaft günstige 1599€ pro Person, bei einer Reise zu zweit. Bei diesem Schnäppchen habt ihr die volle Auswahl. Je nach Herzenswunsch könnt ihr euch eines der imposanten Zimmer aussuchen. Wie wäre es mit einem Aufenthalt in der Penthouse Suite mit eigenem Balkon und uneingeschränkten Zutritt zur privaten Spa Terrasse des Canyon Ranch SpaClub®? Doch auch die Innen- wie auch Außenkabine bieten euch den perfekten Komfort. Sollte euch diese Reise etwas zu kurz sein, so könnt ihr optional noch ein 4-tägigs Vorprogramm in Seattle dazubuchen. Solltet ihr euch für das Nachprogramm entscheiden, so könnt ihr noch weitere 6 Tage in Seattle nach eurer Kreuzfahrt verbringen. Bei dem Zusatzprogramm ist auch ein Mietwagen inkludiert, sodass ihr auch auf eigene Faust die schöne Landschaft erkunden könnt.

6V5HHI5K

deal-screenshot

Unbenannt
Suchen

Ich helfe dir, eine passende Reise herauszufiltern.

Direkt zur erweiterten Suche

Newsletter

Nie wieder die besten Reiseschnäppchen verpassen? Melde dich jetzt für meinen topaktuellen Newsletter an!

Flug + Hotel Suche

Personenanzahl