Australien ist ein unglaublich spannender und vielseitiger Kontinent – und dank eurem Urlaubsguru könnt ihr ihn demnächst erkunden! Im Naturparadies Australien könnt ihr an jeder Ecke einen neuen Schatz entdecken und ein richtiges Abenteuer erleben. Ich habe für euch eine 3 wöchige Rundreise entlang der Ostküste Autraliens für insgesamt nur 1.997€ pro Person zusammengestellt – so könnt ihr die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Naturschätze des Osten des Landes entdecken! Mit dabei sind Highlights wie das Great Barrier Reef und die Whitsunday Islands, die eure Herzen höher schlagen lassen. Seid ihr bereit für das Abenteuer eures Lebens? Dann ab nach Down Under!

Ihr wollt wissen, wie ihr zu dieser genialen Reise kommt? Dann lest schnell weiter, ich erkläre euch nun Schritt für Schritt wie ihr beim Buchen vorgehen müsst.

Artikelbild_Sydney

Station 1: Anreise und erster Aufenthalt in Sydney (06.03. – 11.03.2015)

Um nach Australien zu gelangen, müsst ihr zunächst meine Gabelflüge buchen. Ihr fliegt von Wien nach Singapur um 630€ und bleibt dort für eine Nacht. Am 08. März geht es dann für euch auf nach Sydney, hierfür bucht ihr einen Flug um 403€ . Insgesamt kosten euch die Flüge also 1.033€ pro Person. Für euren Zwischenstopp in Singapur bleibt ihr im Fisher BnB (96% bei Tripadvisor aus 89 Bewertungen) für 43€ pro Person.

Ihr startet eure Rundreise in Australiens Mega-Stadt Sydney und verbringt die ersten 4 Tage im 4 Sterne Hotel The Bayswater Sydney (81% bei Tripadvisor aus 407 Bewertungen) für nur 138€ pro Person. In Sydney erwarten euch eine Menge Sehenswürdigkeiten und Kultureinrichtungen! Folgende Highlights solltet ihr euch nicht entgehen lassen: das Opera House, die weltberühmte Harbour Bridge und die Royal Botanic Gardens.

Damit ihr euer Abenteuer so richtig starten könnt und flexibel seid, nehmt euch ein Mietauto um 152€ pro Person für den gesamten Reisezeitraum, das ihr euch am 12.03. in Sydney abholen könnt.

Hier bucht ihr das Hotel in Sydney >>

Hier bucht ihr das Hotel in Singapur >>

Hier bucht ihr den Flug Wien – Singapur und retour >>

Hier bucht ihr den Flug Singapur – Sydney und retour >>

Hier bucht ihr das Mietauto >>

Station 2: Coffs Harbour (11.3. – 13.3.)

Eure erste längere Autofahrt unternehmt ihr nach Coffs Harbour. Die Küstenstadt im Norden von New South Wales wird euch mit eindrucksvollem Hafen und schönen Wander- und Tauchmöglichkeiten begeistern. Hier bleibt ihr für 3 Tage im 3 Sterne Hotel Comfort Inn Big Windmill (76% bei Tripadvisor aus 89 Bewertungen) und zahlt dafür 70€ pro Person.

Hier bucht ihr das Hotel in Coffs Harbour >>

Station 3: Brisbane (13.3. – 14.3.)

Weiter geht’s nach Brisbane, der lebhaften Stadt am Brisbane River. Hier könnt ihr das australische Stadt-Leben kennenlernen und euch ins Nachtleben stürzen. Ihr übernachtet im 3 Sterne Colonial Village Taigum (74% bei Tripadvisor aus 80 Bewertungen) für 38€ pro Person, hier könnt ihr euch vor der nächsten Etappe entspannen.

Hier könnt ihr das Hotel in Brisbane buchen >>

Station 4: Noosa und Fraser Island (14.3. – 16.3.)

Nach einer kurzen Autofahrt gelangt ihr nach Noosa, hier bleibt ihr für 3 Tage im Anchor Motel (89% bei Tripadvisor aus 37 Bewertungen) um 86€ pro Person. Ihr solltet diese drei Tage für einige Ausflüge nutzen, entdeckt doch den Noosa National Park und die beeindruckende Sand-Insel Fraser Island!

Hier bucht ihr das Hotel in Noosa >>

Station 5: Rockhampton (16.3. – 17.3.)

Eure Reise führt euch weiter nach Norden vorbei am Lake Monduran und dem Castle Tower National Park bis nach Rockhampton. Hier macht ihr für 1 Nacht einen kleinen Zwischenstopp im Citywalk Motor Inn (91% bei Tripadvisor aus 137 Bewertungen) für 50€ pro Person.

Hier bucht ihr das Hotel in Rockhampton >>

Station 6: Airlie Beach (17.3. – 20.3.)

Den nächsten Stopp macht ihr in Airlie Beach, dem traumhaften Strand in Nähe der Whitsunday Islands. Ihr bleibt für 4 Tage im 4 Sterne Hotel Boathaven Spa Resort (71% bei Tripadvisord aus 119 Bewertungen) für 111€ pro Person. Das Hotel liegt nahe des schönen Sandstrand – hier könnt ihr entspannte Tage am Meer verbringen. Ihr solltet unbedingt einen Ausflug zu den Whitsunday Islands unternehmen und die paradiesisch schönen Strände genießen.

Hier bucht ihr das Hotel in Airlie Beach >>

Station 7: Cairns (20.3. – 21.3.)

Am 20. März erreicht ihr mit Cairns den nördlichsten Punkt eurer Reise. Ihr befindet euch hier in einem wahren Paradies für alle Natur- und Unterwasser-Liebhaber, denn das eindrucksvolle Great Barrier Reef befindet sich hier in direkter Nähe. Hier habt ihr zahlreiche Möglichkeiten mit dem Boot Ausflüge zu unternehmen oder zu Schnorcheln und die eindrucksvolle Unterwasserwelt kennenzulernen. Ihr bleibt für 2 Tage im Grosvenor In Cairns (86% bei Tripadvisor aus 99 Bewertungen) um 43€ pro Person.

Hier könnt ihr das Hotel in Cairns buchen >>

Station 8: Mackay (21.3. – 22.3.) und Maryborough (22.3. – 23.3)

Auf eurer Rückreise Richtung Süden macht ihr für eine Nacht Halt in Mackay. Hier übernachtet ihr in den Seaforth Hoiday Units (94% bei Tripadvisor aus 17 Bewertungen) für 36€ pro Person und holt euch die nötige Portion Erholung für die Weiterreise. Am nächsten Tag macht ihr Rast in Maryborough im Comfort Inn Blue Shades Hotel (80% bei Tripadvisor aus 40 Bewertungen) um 44€ pro Person.

Hier bucht ihr das Hotel in Mackay >>

Hier bucht ihr das Hotel in Maryborough >>