Ihr wolltet schon immer mal 21  Tage Abenteuer pur erleben? Dann würde ich euch vorschlagen, dass ihr euch auf den Weg nach Vietnam macht! Hier könnt ihr wunderschöne Strände, atemberaubende Buchten, idyllische Reisfelder und lebendige Städte erleben. Auch die Kultur und die Küche Vietnams wird euch begeistern und bestimmt einen bleibenden Eindruck bei euch hinterlassen. Stürzt euch also in eine unvergessliche Reise voller bunter Farben, exotischer Düfte, faszinierender Anblicke und genialer Erlebnisse in einer wunderbar ursprünglichen Landschaft!

Per Rundreise Vietnam entdecken!

Ich habe für euch eine 21-tägige Rundreise zusammengestellt, die euch Vietnam näher bringen wird. Ihr reist von Ho Chi Minh bis nach Phu Quoc und übernachtet in 4 verschiedenen Hotels. Die gesamte Reise kostet euch inklusive Flügen, Hotels und Inlandsflügen nur 1018€ pro Person bei einer Reise zu zweit.

Floating village and rock islands in Halong Bay, Vietnam, Southeast Asia

Station 1: Flug nach Ho Chi Minh und 4 Tage Aufenthalt (16.01. – 19.01. )

Ihr startet eure Reise mit einem Flug mit Etihad nach Ho Chi Min – die Hin- und Rückflüge ab/nach Wien kosten euch nur 405€ pro Person. Die aufregende Stadt Ho Chi Minh, früher auch Saigon genannt, befindet sich im Süden des Landes und bietet euch eine ideale Möglichkeit zu Tagesausflügen in das Mekong-Delta, wo ihr unter anderem schwimmende Märkte finden könnt. Ihr bleibt für 2 Nächte im schönen 4 Sterne Hotel Windsor Plaza (93% bei Holidaycheck aus 130 Bewertungen) und bezahlt dafür nur 58€ pro Person.

Zum Flug 1 Zum Hotel 1

Station 2: Flug nach Hanoi und 7 Tage Aufenthalt (19.01. – 26.01.)

Am 19.01. macht ihr euch gleich am Morgen auf den Weg nach Hanoi, Vietnams „Hauptstadt des Nordens“. Der Inlandsflug bringt euch direkt von einer Stadt in die andere und ihr bezahlt hierfür nur 78€ pro Person. In Hanoi bleibt ihr für 7 Tage, so dass ihr genug Zeit habt, um das spannende Umland kennen zu lernen. So könnt ihr beispielsweise einen Tagesausflug in die Ha Long Bucht unternehmen, oder die spektakulären Reis-Terrassen im Norden des Landes erkunden. Ihr bleibt in Hanoi im 3 Sterne Hotel Tu Linh Palace (4,5 von 5 Punkten bei Tripadvisor aus 671 Bewertungen) und zahlt dafür nur 84€ pro Person.

Zum Flug 2 Zum Hotel 2

Station 3: Flug nach Da Nang und 6 Tage Aufenthalt (26.01. – 31.01.)

Eure weitere Reise führt euch nach Da Nang – ein absolutes Strandparadies, das euch nach den Abenteuern rund um Hanoi die nötige Entspannung bringt. Der Flug kostet euch nur 20€ pro Person und in einer Stunde seid ihr von Hanoi in Da Nang. Hier bleibt ihr für 5 Nächte im brandneuen Hotel Suite de Ville Da Nang Beach (4,5 von 5 Punkten aus 18 Bewertungen bei Tripadvisor), das sehr nahe am Strand gelegen ist und für welches ihr insgesamt nur 33€ pro Person bezahlt.

Zum Flug 3

Zum Hotel 3

Station 4: Flug nach Phu Quoc und 6 Tage Aufenthalt (31.01. – 06.02.)

Morgens fliegt ihr am 31.01. von Da Nang nach Ho Chi Minh und anschließend auf die Insel Phu Quoc. Beide Flüge kosten euch zusammen nur 183€ pro Person. Auf Phu Quoc bleibt ihr für 5 Nächte im sehr guten La Paloma Bungalow (4,5 von 5 aus 23 Bewertungen bei Tripadvisor) um nur 90€ pro Person. Eure Unterkunft mit tollem Spa befindet sich direkt am Strand und lädt zum Träumen ein. Ich empfehle euch, auf der Insel Roller zu mieten, damit ihr die Natur abseits der Strände entdecken könnt.

Zum Flug 4

Zum Hotel 4

Station 5: Flug nach Ho Chi Minh & Heimflug (06.02.)

Am 06.02. fliegt ihr für nur 67€ pro Person am Morgen zurück nach Ho Chi Minh und habt dort noch einen Tag Zeit, bevor ihr am Abend die Heimreise zurück nach Wien antretet. Lasst doch das Gepäck am Flughafen und genießt noch ein paar Stunden die schöne Stadt Ho Chi Minh.

Zum Flug 5

Die gesamte Reise könnt ihr um nur 1018€ pro Person buchen!

deal-screenshot

Suchen

Ich helfe dir, eine passende Reise herauszufiltern.

Direkt zur erweiterten Suche

Newsletter

Nie wieder die besten Reiseschnäppchen verpassen? Melde dich jetzt für meinen topaktuellen Newsletter an!

Flug + Hotel Suche

Personenanzahl