Wizz Air-Flüge neu ab Salzburg

Wizz Air startet neu nach Tuzla, Larnaka, Skopje, Bukarest, Belgrad & Kiew

p.P. ab 14,99 €

Wie der W.A. Mozart Airport heute gemeinsam mit Wizz Air bekannt gegeben hat, werden ab Juli sechs neue Destinationen nonstop ab Salzburg bedient, welche auch schon buchbar sind!

Besonders jetzt während der Coronakrise ist dieser Schritt auch für mich überraschend, bietet aber für die Sommerferien jede Menge neuer Ziele, die ihr entdecken könnt. Besonders für jene, die im Westen Österreichs wohnen, liegt der Flughafen Salzburg natürlich um einiges näher als Wien.

Mehrmals pro Woche werden folgende Destinationen neu von Wizz Air ab Salzburg angeflogen:

  • Tuzla (Bosnien und Herzegowina) Donnerstag & Sonntag
  • Larnaka (Zypern) Mittwoch & Sonntag
  • Skopje (Nordmazedonien) Montag & Freitag
  • Bukarest (Rumänien) Donnerstag & Sonntag
  • Belgrad (Serbien) Donnerstag & Sonntag
  • Kiew (Ukraine) Mittwoch & Sonntag

Guru-Tipp: Plant etwas voraus und sichert euch eventuell schon euer Schnäppchen für Weihnachten bzw. Silvester!

Die Flüge könnt findet ihr wie gewohnt über swoodoo.com buchen

Hygienemassnahmen aufgrund von Covid-19

Wizz Air reinigt die Flugzeuge regelmäßig mit einer antiviralen Lösung im üblichen Nebelverfahren, wobei auch über Nacht nochmals extra mit dieser Lösung gereinigt wird. Beim Boarding bekommt jeder Passagier auch ein Desinfektionstuch gereicht, Bordmagazine wurden verbannt und auch der Einkauf beim Bordservice ist nur noch mittels kontaktloser Bezahlung möglich.