Ich habe ein ganz besonderes Erlebnis in Retz gefunden, bei dem Weinliebhaber ganz genau aufpassen sollten! Kaum ein Ort in Österreich ist so dem Wein verschrieben, wie das mittelalterliche Städtchen Retz. Es ist nicht nur das Zentrum des westlichen Weinviertels, sondern liegt auch auf dem größten Weinkeller Österreichs. Die Hänge des Manhartsberg lassen den Grünen Veltliner ganz besonders gut gedeihen. Die zentrale Lage im westlichen Weinviertel ist ein idealer Ausgangspunkt für Unternehmungen im Wald- und Weinviertel, ins Thaya-, Pulkau- und Schmidatal, nach Znaim und Südmähren – erkundet diese traumhafte Weingegend also bald bei gemütlichen Spaziergängen!

Genussurlaub im 4 Sterne Hotel Althof Retz

Bucht jetzt bei kurzurlaub.at und genießt 3 Tage in der größten Weinregion Österreichs und lasst euch im 4-Sterne-Hotel Althof Retz (89% bei Holidaycheck aus 107 Bewertungen) für nur 155€ pro Person, bei einer Reise zu zweit, mit edlen Tropfen, Luxus, Wellness und Weinviertler Spezialitäten so richtig verwöhnen. Das „Hotel Althof Retz“ ist ein revitalisierter Gutshof aus dem Mittelalter, der Tradition und modernen Landhausstil auf charmante Weise vereint. Ihr erlebt hier Weinviertler Gastlichkeit mit regionalen und internationalen Spezialitäten, abgerundet durch erlesene Retzer Weine aus der hauseigenen Vinothek. Zur Entspannung steht euch auch ein Freizeitbereich mit Sauna, Dampfbad, Solarium, Whirlpool und Fitnessgeräten zur Verfügung.

Natürlich könnt ihr auch einen längeren Aufenthalt buchen: hier findet ihr Varianten des Angebots mit 2 bis 8 Tagen.

Artikelbild_Wein Italien

deal-screenshot

ss retz

Newsletter

Nie wieder die besten Reiseschnäppchen verpassen? Melde dich jetzt für meinen topaktuellen Newsletter an!

Flug + Hotel Suche

Personenanzahl