Urlaubsguru Messenger

So verpasst ihr keine Deals mehr!

Zwei Wochen Urlaub in der Türkei für 2€, ein 5 Sterne Hotel auf den Malediven für 27€ oder Flüge für 1€: Unschlagbar günstige Deals und Preisfehler wie diese sind meist innerhalb von Minuten ausgebucht. Damit ihr zu den Ersten gehört, die zuschlagen können, stelle ich euch verschiedene Urlaubsguru Dienste vor. Meldet euch bei meinem WhatsApp Service und dem Facebook Messenger an! Denn wenn mir so ein Preisfehler oder Mega-Deal in die Hände fällt, sende ich ihn in Sekundenschnelle an meine Abonnenten. Im Urlaubsguru Newsletter stelle ich euch ebenfalls tolle Angebote sowie Tipps und Tricks für eure nächste Reise zur Verfügung.

Alle Vorteile auf einen Blick:

  • Ihr seid die Ersten, die über unschlagbare Deals informiert werden.
  • Durch meine News verpasst ihr keine Urlaubsguru Neuigkeiten.
  • Die Anmeldung für die verschiedenen Dienste ist völlig kostenlos.
  • Die Abmeldung ist in weniger als einer Minute erledigt.
  • Ihr könnt euch jederzeit wieder anmelden.

 

Jetzt anmelden

 

Unschlagbare Angebote mit meinem WhatsApp Service

 

So meldet ihr euch für den WhatsApp Service an

  • Klickt auf den grünen Button „WHATSAPP“.
  • Akzeptiert die Datenschutzerklärung.
  • Klickt auf den grünen Button „WHATSAPP ÖFFNEN“.
  • Es öffnet sich ein neues Fenster mit der WhatsApp Web-Applikation. Folgt den Instruktionen der Seite.
  • Nachdem ihr die Web-App erfolgreich geöffnet habt, erscheint das Urlaubsguru Nachrichtenfenster.
  • Fügt die angezeigte Nummer zu euren Kontakten hinzu.
  • Schickt den vorgefertigten Text im WhatsApp Nachrichtenfenster ab.

So meldet ihr euch vom WhatsApp Service ab

Ihr wollt den Urlaubsguru WhatsApp Service nicht länger nutzen? Dann schickt eine Nachricht mit dem Wort „STOP“ und ihr erhaltet keine weiteren Angebote und News mehr. Der WhatsApp Service kann jederzeit beendet werden. Entscheidet ihr euch doch wieder anders, so schickt einfach eine Nachricht mit „START“ und schon seid ihr wieder angemeldet.

Sehen andere Abonnenten eure Handynummer?

Die Antwort lautet ganz klar: Nein! Eure Nummer ist für andere Nutzer meines WhatsApp Services nicht einsehbar. Daher braucht ihr keine Angst zu haben, dass euch fremde Menschen kontaktieren.

 

Tolle Deals mit dem Urlaubsguru Facebook Messenger

 

Anmeldefenster für den Urlaubsguru Facebook Messenger Service

 

So meldet ihr euch für den Facebook Messenger an

  • Klickt auf die Grafik „Facebook Messenger“.
  • Nun öffnet sich ein neues Fenster mit dem Facebook Messenger.
  • Gebt eure Anmeldedaten ein, falls ihr noch nicht eingeloggt seid.
  • Klickt auf „Abonnieren“.
  • Interessiert ihr euch für News und Reiseinspirationen, dann klickt unter „mehr abonnieren“ auf das Feld „Zeige“.

So meldet ihr euch vom Facebook Messenger ab

Der Urlaubsguru Facebook Messenger Service kann mit der Nachricht „STOP“ jederzeit beendet werden. Schickt ihr mir die Nachricht „START“ zu, so seid ihr erneut für den Facebook Messenger angemeldet.

 

Mit dem Urlaubsguru Newsletter immer bestens informiert!

 

So meldet ihr euch für den Urlaubsguru Newsletter an

  • Gebt eure E-Mail Adresse,
  • euren Vornamen und
  • euren Nachnamen in das Anmeldeformular ein.
  • Klickt auf „Absenden“.
  • Ihr erhaltet nun eine Bestätigungsmail. Klickt den Link an, um die Anmeldung zum Newsletter abzuschließen.

 

So meldet ihr euch vom Urlaubsguru Newsletter ab

Ihr findet in jedem Urlaubsguru Newsletter einen Abmelde-Link. Diesen könnt ihr jederzeit anklicken, um euch aus dem Verteiler löschen zu lassen.

 

Newsletter

Nie wieder die besten Angebote verpassen? Melde dich jetzt für meinen topaktuellen Newsletter an!

Urlaubsguru Newsletter 

Der kostenlose Urlaubsguru Newsletter nimmt dir die zeitraubende Arbeit der Dealsuche ab. Hier findest du jeden Mittwoch und Sonntag die besten Angebote ganz bequem auf einen Blick und kannst nach dem passenden Urlaub für dich suchen. Viel Spaß!

Der Urlaubsguru Newsletter bietet euch:

  • die Top Deals der Woche
  • die besten Artikel aus dem Urlaubsguru Reisemagazin
  • Tipps und Tricks für eure nächste Reise