Für viele Singles gehört ein kleiner Flirt im Urlaub einfach dazu – schließlich kann man zu zweit gleich viel mehr Spaß haben. Doch an welchen Orten kann man eigentlich am leichtesten Leute kennen lernen und ein erotisches Abenteuer erleben? Ich habe mal ein bisschen recherchiert und für euch die besten Reiseziele für einen One Night Stand zusammengefasst – an diesen Orten geht es heiß her!

Die besten Reiseziele für einen One Night Stand

Ibiza | Mallorca | Las Vegas | Paris | Miami

shutterstock_608355992

Ibiza

Wilde Partys, heiße Rhythmen und jede Menge nackte Haut – Ibiza ist einfach perfekt für Singles, die für ein kleines Abenteuer offen sind. Auf der Baleareninsel kann man definitiv den Sommer seines Lebens erleben. Egal ob tagsüber oder abends – hier wird geflirtet was das Zeug hält. Bei den hohen Mengen an Alkohol fallen die Hemmungen ziemlich schnell – da ist es ein einfaches, jemanden kennen zu lernen. Auf so einer Trauminsel bieten sich natürlich auch viele öffentliche Plätze für ein Schäferstündchen an. Falls ihr schon immer mal Sex am Strand haben wolltet – nur zu, Ibiza ist der perfekte Ort dafür. Natürlich solltet ihr darauf achten, nicht entdecken zu werden aber genau das macht ja den Reiz aus ;-)

shutterstock_662545807

Mallorca

Genau wie Ibiza ist auch Mallorca für legendäre Partys bekannt – die Spanier haben’s einfach drauf. Bei der ausgelassenen Stimmung lernt man ständig neue Leute kennen – aber keine Angst, dafür müsst ihr nicht unbedingt am Ballermann abhängen. Wer etwas mehr Wert auf Niveau legt, wird auch in den normalen Discos in Palma fündig. Einer der bekanntesten Clubs der Stadt ist das Tito’s direkt am Hafen. Hier könnt ihr nicht nur zu coolen Hip Hop Beats tanzen, sondern auch andere feierwütige Touristen kennen lernen. Doch auch in den kleineren Bars in der Innenstadt kommt man schnell mit anderen ins Gespräch – die Spanier sind einfach generell ein sehr offenes Volk. Da steht einem kleinen Urlaubsflirt nichts im Wege! Besonders prickelnd ist übrigens eine kleine Bootstour, bei der ihr euch gehen lassen könnt. Auf dem Meer ist man gleich viel entspannter und einen romantischen Sonnenuntergang gibt’s noch obendrauf.

shutterstock_673364719

Las Vegas

In so einer aufregenden Stadt wie Las Vegas gehört ein One Night Stand fast schon dazu. Schließlich dient dieser Ort nur einem Zweck: Unterhaltung. Egal ob in den Casinos, im Stripclub oder in den riesigen Discos – in Vegas steht der Spaß an erster Stelle. Natürlich lernt man da auch den einen oder anderen Gleichgesinnten kennen, der offen für ein kleines Abenteuer ist. Nur solltet ihr aufpassen, dass euer kleiner Flirt nicht in einer Hochzeitskapelle endet – in Vegas ist alles möglich! Besonders heiß geht’s übrigens bei den Pool Partys zu – bei der feucht fröhlichen Atmosphäre kommt man sich schnell mal näher. Doch auch die Clubs sind ein guter Ort, um neue Leute kennen zu lernen.

shutterstock_261483053

Paris

Paris verbinden die meisten wohl in erster Linie mit Romantik, doch auch unverbindliche Abenteuer sind hier möglich. Schließlich sind die Franzosen für ihre offene Art bekannt – da kann es schnell mal heiß hergehen. Zudem ist der französische Akzent einfach sexy – da kann man schwer widerstehen! Wenn ihr den Einheimischen näher kommen wollt, solltet ihr in der Rue du Pot de Fer vorbeischauen. Dort gibt es zahlreiche gemütliche Bars und Restaurants, wo kaum Touristen zu finden sind. Auch das Ausgehviertel Bastille ist bei jungen Leuten sehr beliebt. Hier ist es wirklich kein Problem, neue Leute kennen zu lernen. Wenn ihr jemanden gefunden habt, könnt ihr euch übrigens ins Love Hotel zurückziehen, in dem man die Zimmer stundenweise mieten kann. Oder ihr wagt euch nachts zum Eiffelturm – nach 1 Uhr sind hier kaum noch Menschen unterwegs, da kann man schon mal sein Glück versuchen ;-)

shutterstock_240169459

Miami

Wer schon mal in Miami Urlaub gemacht hat, weiß: diese Stadt hat einfach eine sexy Atmosphäre! Die Einheimischen sind sehr locker drauf und zeigen das auch in ihrem Kleidungsstil. Hier herrscht das Motto: weniger ist mehr. Gerade in South Beach findet man zahlreiche Bikini Schönheiten und muskulöse Adonisse. Da wird schon am Tag ordentlich gebaggert – nach ein paar Margaritas am Strand sinkt die Hemmschwelle schneller als man denkt. Doch wenn die Sonne untergeht, erwacht die Stadt erst richtig zum Leben. Dann wird zu heißen Latin Rhythmen getanzt, was das Zeug hält – das bringt natürlich auch das Blut ordentlich in Wallung. Bei so einem kleinen Salsa Tanz kann man sich schnell nahe kommen.

shutterstock_292657820

Fallen euch noch weitere Reiseziele für einen One Night Stand ein? Berichtet mir gerne von euren Erfahrungen ;-)