Wenn ihr nach einem Hotel sucht, das bayrische Gemütlichkeit und echte Herzlichkeit mit Urlaub auf 4 Sterne superior-Niveau verbindet, dann seid ihr im Hotel Drei Quellen Therme im niederbayrischen Bad Griesbach genau richtig! Der Kurort ist nicht nur für die große Wohlfühltherme mit seinem heilenden Thermalwasser und die malerische Landschaft des Rottals, sondern auch als echtes Mekka für Golfer bekannt. Ganz egal, ob ihr aktiv sein, die Gegend erkunden oder beim Wellnessen einfach nur entspannen wollt, hier findet ihr genau das Richtige für jeden Geschmack, jede Jahreszeit und Wetterlage. Ich selbst durfte dieses Juwel auf Herz und Nieren testen und kann euch in meinem Testbericht wirklich nur Gutes erzählen! Aber lest selbst… :)

Das 4 Sterne superior Hotel 3 Quellen Therme

Im malerischen Kurort Bad Griesbach im Rottal findet ihr das 4 Sterne superior Hotel Drei Quellen Therme, das wirklich exzellent bewertetet ist: Auf Holidaycheck hat es eine Weiterempfehlungsrate von 96% aus 387 Bewertungen und begeistert seine Gäste vor allem mit der herzlichen und familiären Atmosphäre und dem äußerst freundlichen und zuvorkommenden Personal – eine Einschätzung, welcher auch ich mich uneingeschränkt anschließen kann! Wenn ihr nach einem gemütlichen und dennoch luxuriösen Hotel fernab des Massentourismus sucht, seid ihr hier also genau richtig!

Anreise

Das Hotel Drei Quellen Therme liegt im beschaulichen Kurort Bad Griesbach in Niederbayern, nur etwa 25 km vom Grenzübergang Suben und knappe 25 km von Passau entfernt. Am besten erreicht ihr das Hotel also mit dem Auto, aber ihr könnt auch mit der Bahn zum nahen Bahnhof Karpfham fahren – von hier werdet ihr auch täglich bis 18 Uhr kostenlos abgeholt. Von Passau aus gibt es eine Busverbindung, die euch mehrmals täglich nach Bad Griesbach und zurück bringt. Außerdem bietet euch das Hotel die Möglichkeit, mit dem Bus anzureisen – alle Infos dazu gibt’s hier.

Zimmer

Getreu dem Motto „Lieber Wohnen als Übernachten“ sind die Zimmer und Suiten im bayrischen Landhausstil gemütlich und stilvoll eingerichtet und mit allem, was man so für einen perfekten Wohlfühlurlaub benötigt, ausgestattet. Gerade auch Singles werden sich hier wohlfühlen, denn es gibt auch tolle große Einzelzimmer. Genießt die Sonne und frische Landluft auf dem Balkon oder der Terrasse und freut euch über die im Zimmerpreis schon inkludierten Verwöhnleistungen wie die Benutzung des Wellnessbereichs und Fitnessraumes, das abwechslungsreiche Freizeit- und Aktivprogramm und das kleine Kuchenbuffet am Nachmittag.

Wellness

In einem Kurort wie Bad Griesbach wird natürlich besonders das Wellnessen großgeschrieben: Im hoteleigenen Sauna Stadl könnt ihr euch auf Entspannung pur in einer einzigartig gemütlichen Atmosphäre freuen, denn der Wellnessbereich ist in einem originalgetreu wiederaufgebauten Rottaler Bauernhaus aus dem 18. Jahrhundert unterbracht und verströmt so eine wunderbar zum Saunieren passende wohlige Gemütlichkeit. Vier verschiedene Saunen warten auf euch: Entspannt in der klassischen finnischen 90-Grad-Sauna und dem etwas schonenderen 60 Grad warmen Sanarium mit anregender Farb- und Aromatherapie oder gönnt eurer Haut eine Auszeit im wohltuenden 60-Grad-Dampfbad. Ein Highlight für alle, die es nicht zu heiß mögen, ist die Brot-Sauna: die Aromen des frisch gebackenen Brotes duften nicht nur wunderbar, sondern regen auch die Produktion von Glückshormonen an! Bei so viel Wärme und Schwitzen tut ein Bad im 30 Grad warmen Außenpool mit Thermalwasser aus der Region, dem heilende Kräfte nachgesagt werden, doppelt gut, oder? Im Sommer stehen euch im Garten rund um den Saunastadl Sonnenliegen zur Verfügung und im Winter entspannt es sich am besten im Ruheraum mit Himalaya Salzsteinen.

Das Hotel ist übrigens durch einen Bademantelgang mit der Wohlfühl-Terme Bad Griesbach verbunden: hier stehen euch 13 Einzelbecken im Innen- und Außenbereich, mehrere Ruheräume, eine Liegewiese, eine Salzgrotte und ein türkisches Hamam zur Verfügung – allerdings ist der Eintritt im Zimmerpreis noch nicht inkludiert!

Kulinarik

Gut gestärkt startet ihr mit dem großen Frühstücksbuffet in den Tag: das Angebot wechselt täglich und für die Gesundheitsbewussten wird auch eine Diätecke angeboten – natürlich sind auch kalorienbewusste Trennkost und vegetarische Küche problemlos möglich! Im Rahmen der Halbpension könnt ihr euch entscheiden, ob ihr lieber das Mittag- oder das Abendessen in Anspruch nehmen wollt: am Abend gibt es im Hotelrestaurant täglich ein 4-Gang-Wahlmenü mit Käseplatte und großem Salatbuffet und einmal pro Woche wird es auch richtig schick und ihr kommt in den Genuss eines tollen Galabuffets. Die gemütliche Bar S’Platzl ist nach einem ausgiebigen Mahl das perfekte Plätzchen für ein erlesenes Gläschen Wein aus dem Weinkeller oder ein frisches bayrisches Bier. Besonders im Sommer bietet sich die große Sonnenterrasse vor dem Hotel zum Frühstücken im Freien oder für einen kleine Erfrischung zwischendurch an.

Das Urlaubsguru Fazit

Das 4 Sterne superior Hotel Drei Quellen Therme ist ein echtes Juwel für alle, die großen Wert auf Herzlichkeit, Gemütlichkeit und Familiarität legen und dabei viel Komfort nicht missen wollen. Hier könnt ihr euch wunderbar willkommen und sogleich in Wellness-Stimmung versetzen lassen. Nicht nur die außerordentliche Freundlichkeit des gesamten Hotelpersonals, sondern auch die Vielseitigkeit des Urlaubsangebots in der Region machen das Hotel zu einem ganzjährigen Wohlfühl- und Rückzugsort in Bayern, der für jeden Geschmack genau das Passende bietet!

Ganz klar: ich verteile 5 von 5 Urlaubsguru-Sternen ⭐⭐⭐⭐⭐

Schnäppchen

Tolle Angebote für das 4 Sterne superior Hotel Drei Quellen Therme findet ihr hier!