Koh Samui gehört zu den schönsten Reisezielen in Thailand und lockt mit vielen Traumhotels, die einen unvergesslichen Aufenthalt versprechen. Jetzt bekommt die Insel in punkto Luxusresorts neuen Zuwachs, denn im September öffnet das Ritz Carlton seine Pforten. Edle Suiten, ein traumhafter Strand und geniale Pool Villen sind nur ein paar der Vorzüge, die das 6 Sterne Hotel zu bieten hat. Was die Gäste sonst noch erwartet verrate ich euch in diesem Artikel.

ritz 1

Ritz Carlton eröffnet auf Koh Samui

Ab September ist Koh Samui um ein Luxusresort reicher, denn dann öffnet das weltberühmte Ritz Carlton seine Pforten auf der Trauminsel. Wie man es von der weltberühmten Hotelkette erwartet, können sich die Gäste auf ein stilvolles Design und jede Menge Luxus freuen. Edle Pool Villen, tropische Gärten und eine große Poollandschaft – das Hotel bietet jede Menge Highlights. Natürlich wird auch Privatsphäre groß geschrieben – wer hier eincheckt, hat Zugang zum privaten Strand und kann abseits der Touristenmassen absolute Ruhe genießen. Zudem überzeugt das neue Ritz Carlton mit einem modernen Design, das mit landestypischen Elementen untermalt wurde. Die Zimmer sind alle in hellen Farben gehalten und vermitteln sofort eine freundliche Atmosphäre, die zum verweilen einlädt. Abgerundet wird die edle Einrichtung von den großen Panoramafenstern mit Blick auf das Meer und den tropischen Garten. Bei diesen Aussichten will man das Zimmer gar nicht mehr verlassen! Doch auch außerhalb der Unterkünfte erwartet die Gäste einiges – die Anlage bietet viele Annehmlichkeiten. Im großzügigen Spa Village gibt es insgesamt acht Behandlungsräume, drei Massage Pavillons und sogar einen Yoga Pavillon. Hinzu kommen noch eigene Bereich für Maniküre, Pediküre und Make-Up – hier bekommt man das volle Verwöhnprogramm.

Natürlich wird auch in kulinarischer Hinsicht nichts dem Zufall überlassen – insgesamt sechs Restaurants versorgen die Gäste mit regionalen und internationalen Speisen. Auf der Menükarte stehen sowohl frische Meeresfrüchte also auch typisches Thai-Street-Food. Zudem haben Gäste die Möglichkeit außergewöhnliche Dinner Erlebnisse zu buchen. Vom thailändischen Fine Dining im privaten Pool Pavillon bis zum romantischen Abendessen auf einem Felsen ist da für jeden Geschmack etwas dabei.

Damit die Gäste auch aktiv bleiben, gibt es im Ritz Carlton ein vielfältiges Angebot an Freizeitaktivitäten. Neben Thai Boxen wird im Hotel auch Tauchen angeboten. Wer es luxuriös mag, kann sogar einen Yacht Törn entlang der südthailändischen Küste machen. Alles in einem ist das Ritz Carlton ein absolutes Luxusparadies, das keine Wünsche offen lässt.

Was sagt ihr zu diesem neuen Traumresort? Wer würde gern dort Urlaub machen?

In meinem Reisemagazin findet ihr noch viele weitere Traumhotels!