Camping Fans aufgepasst, in Frankreich gibt es für euch eine ganz besondere neue Attraktion. In der Dordogne im Südwesten Frankreichs gibt es jetzt nämlich einen Campingplatz der etwas anderen Art. Im „Le Diamant Noir“ könnt ihr nicht nur die schöne Natur genießen, sondern auch ein erotisches Abenteuer erleben. Das Camp ist nämlich speziell für Swinger gedacht. Interessiert? Dann lest schnell weiter!

camp liebe

Le Diamant Noir – Das Swinger Camp in Frankreich

Gelegen in einem Wald mitten in der französischen Dordogne bietet das Camp Le Diamant Noir die perfekte Kulisse für ein erotisches Abenteuer. Hier habt ihr genug Privatsphäre um euch einfach mal gehen zu lassen und ein bisschen Spaß zu haben. Dabei müsst ihr nur wenige Regeln beachten: das Mindestalter beträgt 21 Jahre und man soll sich gegenseitig respektieren. Wenn ihr im Camp einzieht, bekommt ihr ein Band, das euren Beziehungsstatus und eure Vorlieben verrät. So könnt ihr euch schnell mit den anderen Gästen verständigen und einen passenden Partner finden, mit dem ihr swingen wollt.

Der spezielle Campingplatz wurde am 14. April eröffnet und war über Ostern sogar schon komplett ausgebucht. Insgesamt können hier 160 Gäste gleichzeitig campen. Dabei könnt ihr entweder ein eigenes Zelt mitbringen oder einen Wohnwagen mieten. Auf dem Gelände erwarten euch verschiedene Annehmlichkeiten wie ein großer Pool, ein Saunabereich, ein Jacuzzi sowie eine Bar, wo ihr euch mit den anderen Swingern treffen könnt. Es finden auch regelmäßig sexy Themenabende statt, wo ihr euch passend zum Motto verkleiden könnt.

Le Diamant Noir wurde übrigens von einem Pärchen aus dem Nordosten Frankreichs eröffnet. Die ehemaligen Sanitäter gaben ihre Jobs auf, um den Campingplatz in der Dordogne zu kaufen. Wie man sieht, kommt diese Geschäftsidee sehr gut an. Übrigens ist dies schon das dritte Swinger Camp in Frankreich.

Was sagt ihr zu diesem außergewöhnlichen Camp in Frankreich? Wärt ihr für so ein Erotik Abenteuer zu haben?