Das Wellnesshotel Ebner’s Waldhof am See bietet eine familiäre Atmosphäre, wo ihr einen perfekten Wellnessurlaub genießen könnt. Im April durfte ich als euer Urlaubsguru das Hotel direkt mal selber testen und ein paar Tage Luxus im Salzkammergut genießen. Das 4 Sterne Superior Familienhotel in dritter Generation der Familie Ebner gilt als Luxusoase welches keine Wünsche offen lässt. Ob dieses wunderschöne Hotel hält was es verspricht, erfahrt ihr hier!

Waldhofalm

Das Hotel & die Zimmer

Die Hotelanlage besteht aus 3 Komplexen: dem Stammhaus, der Waldhofvilla und dem Ansitz. Durch die große Anzahl an Zimmern und der daraus schließenden Auswahl findet hier jeder für seine eigenen Bedürfnisse das perfekte Zimmer. Was soll es denn sein? Eine der wunderschönen Familiensuiten vom Ansitz, ein romantisches Doppelzimmer im Stammhaus mit Wohlfühlholzboden und traumhaftem Blick auf den See oder soll es doch eine luxuriöse 2-stöckige Suite mit Dachterrasse sein, von der man mit romantischem Blick eine Flasche Wein genießen kann? Ihr habt die Qual der Wahl! Jedes Zimmer kann auf seine eigene Weise überzeugen. Von modern bis altmodisch lässt sich hier alles finden. Neben dem umfangreichen Freizeitangebot und der wunderschönem Wasser- und Saunawelt ist auch Waldhof’s Kinderwelt herauszuheben, die einen unvergesslichen Aufenthalt für die ganze Familie garantiert. Nicht falsch verstehen, Ebner’s Waldhof ist definitiv nicht nur für Familien geeignet ;-) Abgerundet werden diese schönen Zimmer von einem zuvorkommenden Service auf höchstem Niveau.

Kulinarik

Allein bei dem Gedanken an das 5-Gänge-Menü im Gütl-Vital Restaurant würde ich am liebsten schon wieder meine Koffer packen. Mit eigenem Kräutergarten und heimischen Zutaten wird man hier geschmacklich verzaubert. Traditioneller geht es hingegen im Stammhaus Restaurant zu. Im Sommer könnt ihr euer Essen direkt auf der Terrasse genießen – der Sonnenuntergang über dem Fuschlsee biete einen unvergesslichen Anblick. Eine Abwechslung zu diesen beiden Restaurants stellt die Waldhof Alm dar. 15 Gehminuten entfernt findet sich neben dem hoteleigenen Golfplatz auch eine wunderschöne Berghütte mit einzigartigem Charme, in der man regionale Spezialitäten genießen kann. Vielleicht habt ihr ja so viel Glück wie ich und könnt einen Hüttenabend mit traditioneller Livemusik genießen.

Aktivitäten im Ebners Waldhof

Wo wir schon beim Thema Golfplatz sind. Das Hotelangebot an Freizeitaktivitäten ist unglaublich groß. Wenn man wirklich alle Angebote ausprobieren möchte, würde wohl weniger als eine Woche Aufenthalt nicht ausreichen. Neben Golf ist es auch möglich sich im Bogenschießen, in Wassergymnastik und im Nordic Walking zu probieren. Das ist aber noch lange nicht alles. Das Hotel bietet auch Kutschenfahren, geführte Wanderungen und eine Zillerfahrt am Fuschlsee an. Da ist für jeden das passende dabei!

Wohlfühlfaktor hoch 1000

Sollte nach einer der oben aufgeführten Aktivitäten der Wunsch nach einem erholsamen Nachmittag gegeben sein, wird dieser auf 4000 m² Fläche zur vollsten Zufriedenheit gestillt. Die große Anzahl an Liegen an der Sonne garantieren einen entspannten Blick auf den See. Die Indoor- und Outdoorpools sowie ein Whirlpool laden die Wasserratten zum Plantschen ein. Für die Saunafans gibt es eine finnische Sauna, eine Infrarot Sauna, ein Saunarium und ein Sole-Dampfbad. Man sollte auf jeden Fall auch dem Quellgarten einen Besuch abstatten. Hier findet sich eine Wohlfühloase mit besonderem Flair und einer Außensauna. In unzähligen Beautybehandlungsräumen wird sich um euer Wohlbefinden gekümmert. Ein Kräuterbad (mit hauseigenen Kräutern), eine Heilmassage oder vieles mehr laden zum Entspannen ein. Alles wirkt sehr gepflegt und in einem tollen Zustand. Auch hier bestechen die Mitarbeiter mit einer unaufdringlichen Freundlichkeit.

18924162

Fazit

Das ausgediegene Sportprogramm, die einzigartige Natur, die zum Baden und Wandern einlädt und die wunderschöne Wellnessanlage bieten untertags unzählige Möglichkeiten zu verweilen. Das traumhaft gelegene Hotel nahe Salzburg mit ihrem mehr als nur sympathischen Hotelchef laden ein, eine unvergessliche Zeit zu verbringen, in der kein Wunsch offen bleibt. Der Leitsatz des Hotels: Der Gast steht im Mittelpunkt unseres Tuns. Daher sind wir mit all unseren MitarbeiterInnen vor allem Gastgeber, für die Herzlichkeit und Freundlichkeit oberstes Gebot sind.“ ist hier ganz bestimmt keine leere Floskel, sondern wird von jedem Mitarbeiter gelebt.

Mein schlussendliches Fazit:
Beim Abschied aus dem Waldhof heißt es nicht „leb wohl“ sondern auf Wiedersehen.

Wenn ihr selbst einmal in Ebner’s Waldhof am See übernachten wollt, dann schaut doch mal bei Trivago vorbei.