nur 619,- €

England ist nicht nur London. Und Großbritannien ist nicht nur England. Auch Wales weiß zu beeindrucken! Warum also nicht einfach einmal ein Mietauto schnappen und die Landschaft von England und Wales so richtig genießen? Es erwarten euch mittelalterliche Burgen, ein atemberaubendes Panorama, sowie weite Wiesen und Flüsse. Eine fast schon mystische Natur, welche dich ganz bestimmt in ihren Bann zieht. Noch dazu kommt der Charme der landestypischen Bed & Breakfasts, welche eine ganz besondere Form von Gemütlichkeit bieten können. Morgens wartet ein herrliches Frühstück, untertags seid ihr auf den Straßen unterwegs und lasst euch von den Naturschönheiten faszinieren, abends kuschelt ihr euch unter die gemütliche Bettdecke des B&Bs – was gibt es Schöneres?

7 Tage Wales & England Rundreise in charmanten Bed & Breakfasts!

Wo ihr euch dieses Rundum-Paket sichern könnt? Auf travelbird.at gibt es ein tolles Angebot für eine 7 Tage Wales & England Rundreise inklusive Unterkunft in tollen B&Bs, Flügen, Frühstück und Mietauto für nur 619€ pro Person, bei einer Reise zu zweit. Alles was ihr dann noch tun müsst, ist ins Auto steigen und los düsen. Aber Achtung: Linksverkehr ab jetzt!

Nach der Ankunft am Flughafen in Manchester geht es weiter Richtung Südwesten nach Chester / North Wales. Hier werdet ihr die ersten beiden Nächte im 4 Sterne Fernlea Cottage Bed & Breakfast (5 von 5 Punkten bei Tripadvisor aus 44 Bewertungen) (oder in einem gleichwertigen B&B) verbringen. Das B&B bietet komfortabel eingerichtete Zimmer und ist von einer herrlichen Natur umgeben – nur 6km von Chester entfernt.

Weiter geht es dann zum größten Nationalpark von Wales – dem Snowdonia Nationalpark. Hier gibt es spektakuläre Burgen und tolle Gelegenheiten für Wanderungen in der wilden Landschaft. Ihr verbringt hier zwei Nächte im 3 Sterne Ivy House (4,5 von 5 Punkten bei Tripadvisor aus 74 Bewertungen; Zertifikat für Exzellenz) (oder in einem gleichwertigen B&B). Das familiengeführte Haus ist sehr komfortabel und liegt ebenfalls eingebettet in eine wunderbare Natur.

An Tag 5 könnt ihr mit der einzigen Zahnradbahn des Landes (Snowdon Mountain Railway) bis zum höchsten Gipfel von Wales (1085m) fahren. Der Ausblick über die beeindruckende Bergwelt von dort oben ist unbezahlbar! Nach diesem unglaublichen Erlebnis geht es dann weiter nach Camarthen. Hier ist es fast schon Pflicht die Cornish Pasties und Welsh Cakes zu probieren und im walisischen Pub „The Plume of Feathers“ vorbei zu schauen, um ein original Felinfoel Brewery Beer zu genießen. Ihr verbringt dann eine Nacht im 4 Sterne Rosedene Guesthouse (5 von 5 Punkten bei Tripadvisor aus 115 Bewertungen; Zertifikat für Exzellenz) (oder in einem gleichwertigen B&B), wo euch sehr geschmackvoll eingerichtete Zimmer erwarten.

Vom Süden Wales geht es dann zurück ins englische Birmingham, welches besonders für seine schönen Kanäle in der Stadt bekannt ist. Die letzte Nacht verbringt ihr dann im Illshaw Heath Farm Guest Lodge (4 von 5 Punkten bei Tripadvisor aus 12 Bewertungen) (oder in einem gleichwertigen B&B). Die 300 Jahre alte Unterkunft wurde 2015 komplett neu hergerichtet und ein Aufenthalt in diesem charmanten B&B ist auf jeden Fall etwas Besonders.

An Tag 7 könnt ihr dann zum letzten Mal ein richtiges englisches Frühstück genießen, bevor es wieder zurück nach Manchester und an den Flughafen geht. Eine ganz besondere Rundreise, bei der ihr euch von England und Wales so richtig verzaubern lassen könnt und von der ihr bestimmt noch lange erzählen werdet!

wales

deal-screenshot

Wales&England

Newsletter

Nie wieder die besten Reiseschnäppchen verpassen? Melde dich jetzt für meinen topaktuellen Newsletter an!

Flug + Hotel Suche

Personenanzahl