Kapverden Urlaub

Hier findet ihr die besten Deals für euren Kapverden Urlaub

Last Minute auf die Kapverden

1 Woche im 4 Sterne Appartement inkl. Transfer & Flügen

Die Kapverden sind ein Inselatoll mitten im Atlantik vor der Küste Senegals und wahrscheinlich für viele von euch nicht das erste Reiseziel, das euch in den Kopf schießt. Aber wenn ihr paradiesische Strände, eine beeindruckende Bergwelt und angenehmes Urlaubswetter sucht, dann seid ihr hier genau richtig. Erlebt auf einer der 15 eng aneinander gereihten Inseln eine erholsame Auszeit und geht am traumhaften weißen Sandstrand baden.

Kapverden & Kanaren Kreuzfahrt

2 Woche auf der AIDAvita mit Vollpension Plus, Flug & Transfer

Ihr sehnt euch nach einer legendären Zeit auf hoher See? Dann solltet ihr unbedingt weiterlesen, denn bei diesem Schnäppchen könnt ihr nicht nur den kalten Temperaturen des Novembers und Dezembers in Österreich entfliehen, sondern auch noch den wunderschönen Kanaren und Kapverden einen Besuch abstatten. Verbringt herrliche 2 Wochen auf der AIDAvita und lasst euch nach […]

Luxuriöser Strandurlaub auf der Kap Verde

9 Tage im top 5 Sterne Hotel mit Frühstück, Flug und Transfer

Unglaublich! Bei diesem genialen Deal könnt ihr im puren Luxus schwelgen. Begebt euch auf den Weg auf die Kap Verde und legt euch auf die wunderschönen Strände der Insel Sal! Euer 5 Sterne Hotel wird euch garantiert nach Strich und Faden verwöhnen, sodass kein Wunsch mehr offen bleibt. Die Kap Verde ist ein Inselatoll mitten im Atlantik […]

Günstige Hin- und Rückflüge auf die Kapverden

Günstige Hin- und Rückflüge auf die Kapverden

Ihr fragt euch bestimmt, wo sich die Kapverden befinden. Diese Reise bringt euch an traumhaft weiße Sandstrände, einem kristallklaren Meerwasser und einer unglaublich malerischen Landschaft. Hier werdet ihr garantiert eine unglaubliche Zeit erleben und das auch noch zu einem günstigen Preis! Erlebt entspannte Stunden bei warmen Temperaturen und schaltet komplett ab. Einfach an rein gar […]

Luxusurlaub Kapverden

9 Tage im genialen 4 Sterne Hotel inkl. All Inclusive, Flügen & Transfer

Die Kapverden sind ein Inselatoll mitten im Atlantik vor der Küste Senegals und wahrscheinlich für viele von euch nicht das erste Reiseziel, das euch in den Kopf schießt. Aber wenn ihr paradiesische Strände, eine beeindruckende Bergwelt und angenehmes Urlaubswetter sucht, dann seid ihr hier genau richtig. Erlebt auf einer der 15 eng aneinander gereihten Inseln eine erholsame Auszeit und geht am traumhaften weißen Sandstrand […]

Kapverden Urlaub

14 Tage Traumurlaub im exzellenten 4 Sterne Hotel inkl. Frühstück, Transfer & Flügen

Der Inselstaat Kap Verde liegt im wunderschönen Atlantik und lockt das ganze Jahr über an seine märchenhaften Strände, weshalb sie auch den Spitznamen „Insel des ewigen Sommers“ bekommen hat. Hier könnt ihr es euch bei wahrhaft paradiesischen Zuständen gut gehen. Euch erwarten hier traumhafte Strände, kristallklares Wasser und Temperaturen zum Dahinschmelzen. Lauscht dem Meeresrauschen und verbringt eine Zeit […]

Kapverden: 9 Tage im tollen 4 Sterne smartline Hotel mit All Inclusive, Transfer und Flügen für nur 911€

Mitten im Atlantik findet ihr die Kapverdischen Inseln. Diese Reise bringt euch an den traumhaften Ort Santa Maria und nicht nur an den Ort, nein, sondern auch direkt an einen traumhaften langen Sandstrand. Ihr glaubt mir nicht? Dann solltet ihr euch dieses Hotel genauer anschauen. Direkt vor der Haustür befindet sich das kristallklare Meerwassser. Erlebt […]

Kapverden Urlaub – die besten Angebote aus dem Netz

Wer von einem abwechslungsreichen Urlaub träumt, ist mit einem Kapverden Urlaub bestens beraten. Die Republik Kap Verde befindet sich 570 Kilometer vor der westafrikanischen Küste und besteht aus insgesamt 15 Inseln. Davon sind neun bewohnt. Auf ihnen erwarten euch traumhafte Bedingungen für eine aktive und zugleich erholsame Auszeit inmitten des Atlantiks. Das Besondere in einem Kapverden Urlaub: die Traumstrände und die malerischen Berglandschaften müsst ihr euch nicht mit zahlreichen anderen Touristen teilen. Der Massentourismus hat die Inseln bisher verschont. Plant ihr einen Urlaub auf den Kapverden, gibt es jetzt spannende Informationen zu einigen der beliebtesten Inseln.

Beliebte Reiseziele für einen Kapverden Urlaub

Die neun bewohnten Kapverdischen Inseln unterscheiden sich alle stark voneinander. Die einen warten mit Mondlandschaften auf euch, mit erloschenen und aktiven Vulkanen. Andere Inseln durchziehen Gebirge, die euch zum Wandern einladen. Die landschaftlichen Charakteristika weiterer Inseln sind trockene Steppen. Wieder andere Inseln prägen saftig grüne Wälder. So unterschiedlich die einzelnen Inseln sind, Folgendes besitzen sie alle: paradiesische Strände und warme Temperaturen das ganze Jahr über. Nicht ohne Grund trägt Kapverden die Bezeichnung „Inseln des ewigen Sommers“.

Santiago – die grüne Perle des Atlantiks

Die größte der Kapverdischen Inseln ist Santiago. Im Vergleich zu den anderen bewohnten Inseln regnet es hier häufiger. Deswegen gilt Santiago als die grünste und fruchtbarste Insel des Archipels. Entscheidet ihr euch, euren Kapverden Urlaub hier zu verbringen, könnt ihr euch auf jede Menge Abwechslung vorbereiten. Die Landschaft lädt euch zu den verschiedensten Aktivitäten ein. Die beiden Gebirgszüge der Insel bieten euch die besten Voraussetzungen für einen aktiven Wanderurlaub. Bezwingt die Berge und genießt die wunderschöne Natur. Von dort oben könnt ihr euren Blick über die kargen und trockenen Steppen der Insel schweifen lassen. Diese wechseln sich mit saftig grünen Tälern ab. Dieses landschaftliche Bild findet ihr in eurem Kapverden Urlaub auf keiner anderen Insel. Das i-Tüpfelchen der abwechslungsreichen Landschaft sind die weitläufigen Sandstrände. Ein besonderes Schmuckstück stellt die Ribeira de Prata dar. Kokospalmen säumen den Strand in der Nähe von Tarrafal. Wenn das blaue Meer auf den schwarzen Lavasand trifft, offenbart sich euch ein traumhafter Anblick. Das könnt ihr nahezu alleine in eurem Kapverden Urlaub genießen. Denn obwohl Santiago die größte der Kapverdischen Inseln ist, finden nur wenige Touristen den Weg hierher.

Praia, die Hauptstadt der Inselgruppe, ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Sie liegt im Südosten der Insel und der Stadtkern punktet mit Kolonialbauten aus vergangenen Zeiten. Die Kirche Nossa Senhora da Graca sowie die Festung sind weitere Sehenswürdigkeiten, die ihr nicht verpassen solltet. Nach dem Trubel in der Großstadt könnt ihr euch entspannt an einem Strand zurücklehnen. Genießt die Ruhe und verarbeitet die neuen Eindrücke. Alternativ könnt ihr einen Schnorchel- oder Tauchausflug unternehmen. Die Unterwasserwelt der Kapverden hält bunte Korallenriffe und eine faszinierende Tierwelt bereit. Damit steht fest: Auf Santiago könnt ihr eine abwechslungsreiche Zeit verbringen. Santiago steht für Wandern, Trekking, Großstadtflair und sonnenreiche Stunden an Traumstränden.

Fogo – die Feuerinsel

Westlich von Santiago liegt die Insel Fogo. Wenn euch Vulkane interessieren, ist sie das perfekte Reiseziel für einen Kapverden Urlaub. Fogo bedeutet übersetzt Feuer und der Inselname ist hier Programm! Das Bild der Landschaft prägt der höchste Berg des Archipels. Der Pico do Fogo ist ein aktiver Vulkan und ragt knapp 2.900 Meter in die Höhe. Der Nationalpark mit dem Vulkankegel stellt ein Paradies für Wanderfreunde dar. Ein unbedingtes Muss im Kapverden Urlaub auf Fogo ist die Besteigung des Vulkans. Nach dem Erklimmen kommt eine Badeauszeit gerade richtig. Auf Fogo gibt es viele Möglichkeiten zum Baden. Allerdings sticht ein wunderschöner Platz heraus: das natürliche Meerschwimmbad in Ponta da Salina. Felsen umgeben das Schwimmbad. Das Felstor, das auf natürliche Weise entstand, beschert euch einen unvergleichlichen Ausblick auf den Atlantik.

Ein weiteres Highlight ist die größte Stadt der Insel: São Filipe. Sie ist die viertgrößte Stadt der Kapverden. Der Stadtkern ist empfehlenswert und einen Besuch wert. Von hier gelangt ihr ideal zum Vulkankrater. Fogo ist weniger ein Ziel für einen langen Kapverden Urlaub, sondern eher für einen kurzen Abstecher. Während eines eintägigen Aufenthaltes könnt ihr den Vulkankrater besteigen und São Filipe einen Besuch abstatten. Daraufhin könnt ihr weitere Inseln der Kapverden besuchen und auf Entdeckungstour gehen.

Boa Vista – das Paradies aus Sand und Meer

Die drittgrößte Insel des Archipels muss in eurem Kapverden Urlaub auf jeden Fall weit oben auf eurer Liste stehen. Boa Vista heißt übersetzt „schöne Aussicht“. Und die könnt ihr von vielen Orten der Insel genießen. Charakteristisch für Boa Vista, alternativ Boavista geschrieben, sind die Traumstrände und die Dünenlandschaften. Als „Perle“ der Kapverden macht sie ihrem Namen alle Ehre. Die Insel ist insgesamt sehr ursprünglich und es herrscht eine entspannte Atmosphäre. Auch hier ist der Massentourismus noch nicht angekommen. Dennoch richtet sich die Insel gerade auf Urlauber aus aller Welt aus. Hotels steigen aus den Landschaften empor und die Nutzung des internationalen Flughafens steigt. Wer einen erholsamen Kapverden Urlaub verbringen will und die Natur liebt, ist auf Boa Vista goldrichtig. Die vielen Strände sind zum Teil kilometerlang. Der Sand ist weiß und das Meer türkisblau. Willkommen im Paradies auf Erden. Die Strände vereinen sich mit den malerischen Dünenlandschaften. Eine schöne Aussicht ist euch damit garantiert. Macht eine Dünenwanderung und entspannt euch daraufhin am Strand. Euch erwartet Erholung pur.

Eine Alternative zum Entspannen stellen die vielen Wassersportmöglichkeiten dar. Sie sind der Grund, warum zahlreiche Surfer nach Boa Vista kommen. Die Bedingungen von Wind und Wasser sind ideal. Ebenso könnt ihr euch auf eine faszinierende Welt unter Wasser freuen. Neben den Korallen und unterschiedlichen Fischen könnt ihr zahlreiche Schiffwracks auf dem Meeresboden sehen. Ein weiteres interessantes Ausflugsziel ist die Inselhauptstadt Sal Rei. Die verschlafene Atmosphäre trägt eurer Erholung bei. Stress und Hektik haben hier keinen Platz. Stattdessen könnt ihr euch den Hauptplatz, die Kirche, den Hafenkai und die Bootswerft des Ortes ansehen. Befindet ihr euch in Sal Rei, dürft ihr eure Badesachen nicht vergessen. Die Buchten sind windgeschützt und das perfekte Plätzchen zum Baden und Sonnen. Die Insel Boa Vista lohnt sich für alle, die sich eine erholsame Strandauszeit wünschen. Zwischendurch könnt ihr in eurem Kapverden Urlaub auf Erkundungstour gehen. Eine ideale Kombination, bei der keine Langeweile aufkommt.

Sal – das perfekte Ziel für Strandliebhaber

Neben Boa Vista gibt es eine weitere Insel, die vor allem Badeurlauber aufsuchen: Sal. Die Insel des Salzes zählt zu den kleineren, bewohnten Inseln und ist beliebt für einen Kapverden Urlaub. Da Sal insgesamt flach ist, der Monte Grande ist mit 405 Metern die höchste Erhebung, kann sich die Sonne von ihrer schönsten Seite zeigen. Wolken halten sich niemals lange über der Insel auf. Perfekt, um den Urlaub an den kilometerlangen, goldgelben Stränden zu verbringen. Die findet ihr vorwiegend im südlichen Teil der Insel. Das Sonnenbaden könnt ihr durch Wassersport unterbrechen und jede Menge Action beim Wind- und Kitesurfen erleben. Wer auf andere Art aktiv sein will, kann sich in den Inselnorden begeben. Dort erwarten euch Lava-Felsküsten, die eine tolle Landschaft zum Wandern darstellen. Auch hier gibt es wunderschöne Strände. Sie sind felsig und eignen sich bestens für eine Strandwanderung mit festem Schuhwerk.

In eurem Kapverden Urlaub auf Sal warten einige interessante Sehenswürdigkeiten auf euren Besuch. Ihr müsst euch auf jeden Fall das Blaue Auge ansehen. Es handelt sich um ein Naturschauspiel, das durch die Sonneneinstrahlung am Mittag entsteht. Durch das Loch in einem Vulkanfelsen in Buracona erstrahlt der Atlantik in einem faszinierenden Blau. Nach dem spektakulären Ereignis könnt ihr ein Bad in dem Meeresschwimmbecken nebenan nehmen! Ein weiteres Highlight sind die Salinen, für die die Insel bekannt ist. Besonders sehenswert sind die Salzgewinnungsanlage bei Pedra di Luma. Hier gibt es einen Einsturzkrater, dessen Inneres ihr über einen Tunnel erreicht. In der Salzpfanne könnt ihr baden und geht durch den hohen Salzgehalt nicht unter, sondern schwebt auf der Wasseroberfläche.

Ein weiterer Anziehungspunkt für Touristen stellt die Stadt Santa Maria dar. Hier findet ihr neben großen Hotelanlagen das pulsierende Leben der Insel. Die Krönung des Ortes ist der lange und extrem breite Strand. Santa Maria auf Sal ist das perfekte Ziel für einen Badeurlaub der Extraklasse. Die Hauptstadt Espargos sowie die Hafenstadt Palmeira sind sehenswerte Orte, die ihr in eurem Kapverden Urlaub nicht verpassen solltet. In Espargos steht der internationale Flughafen der Insel und es gibt Geschäfte mit den unterschiedlichsten Waren sowie verschiedene Unterkünfte. Wer den portugiesischen Ursprung der Republik spüren will, kommt nach Palmeira. Hier findet ihr gemütliche Bars und Restaurants.

Um die Kapverden mit ihrer ganzen Schönheit kennenzulernen, könnt ihr über eine Rundreise und das sogenannte Inselhopping nachdenken. Auf diese Weise lernt ihr die unterschiedlichen Facetten der Inseln kennen und verpasst nichts. Für welche Insel ihr euch entscheidet, es gibt noch weitere neben den von mit beschriebenen Inseln: Ich wünsche euch einen traumhaften Kapverden Urlaub.

Urlaubsguru Tipp: Das gesamte Jahr eignet sich perfekt für einen Kapverden Urlaub. Die Temperaturen bescheren euch von Jänner bis Dezember eine sonnenverwöhnte Auszeit. Sucht ihr dennoch eine Alternative, schaut in meinen Reisekalender. Dort zeige ich euch die besten Reiseziele für jeden Monat. Außerdem erfahrt ihr, wann die beste Reisezeit für die Kapverden ist, je nachdem, was ihr in eurem Urlaub machen möchtet.