Dubai Urlaub

Die besten Angebote für euren Dubai Urlaub

Ihr sucht nach einem günstigen Dubai Angebot? In meinen ausgewählten Deals präsentiere ich euch regelmäßig attraktive und aktuelle Angebote für euren Dubai Urlaub.

13.03.20

Luxus in Dubai

6 Tage im top 5 Sterne Steigenberger Hotel inkl. Frühstück, Transfer und Flügen

In Dubai erwartet euch ein Urlaub der Superlative! Tut euch selbst mal wieder etwas Gutes und verbringt unvergessliche Tage im luxuriösen Hotel Steigenberger Business Bay **** - diese Stadt wird euch in ihren Bann ziehen!

04.03.20

Absoluter Luxus in Dubai

5 Tage im unglaublichen 5 Sterne Grand Hyatt Hotel inklusive Flügen, Transfer & Frühstück

In Dubai erwartet euch ein Urlaub der Superlative! Tut euch selbst mal wieder etwas Gutes und verbringt unvergessliche Tage im luxuriösen 5 Sterne Grand Hyatt Dubai Hotel - diese Stadt wird euch in ihren Bann ziehen!

26.02.20

Megaschnäppchen Dubai

4 volle Tage Dubai im 5* Mövenpick Hotel für unter 350€ mit Flügen ab Wien

Jetzt kommt ein unglaubliches Megaschnäppchen für euren Urlaubstraum in der Stadt der Superlative: DUBAI! Die zu Turkish Airlines gehörende Anadolujet bietet derzeit äußerst gute Preise von Österreich aus auf die arabische Halbinsel an, unter anderem auch nach Dubai. So habe ich bei expedia folgendes Knallerangebot entdeckt: Ihr fliegt für 5 Nächte, mit Umstieg in Istanbul, […]

13.01.20

Dubai und Abu Dhabi-Rundreise

5 Tage in einem 4 Sterne Hotel inkl. Flug, Transfer, private Tour & Frühstück

In der Wüste erheben sich zwei riesige Städte, die Luxus und Traditionen verbinden - Dubai und Abu Dhabi. Entdeckt Dubai, die lebendige Stadt inmitten der Wüste und Abu Dhabi, die Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate am Ufer des Persischen Golfs. Diese Reise wird sicher unvergesslich!

Mehr Dubai Angebote

Für jedes Budget die passende Dubai Reise

Luxuriöser 5 Sterne Urlaub, Rundum-sorglos-Paket mit All Inclusive oder ein Hotel direkt am Strand – hier könnt ihr günstige Dubai Pauschalreisen inklusive Flug, Transfers und Hotel einfach und unkompliziert buchen – und das zu einem Preis, der noch genug Budget in der Urlaubskasse übrig lässt.

 

Die Top Hotels in Dubai

Ob direkt am Strand gelegen, mit 5 Sternen prämiert, super günstig oder top bewertet und von anderen Urlaubern besonders empfohlen – bei mir findet ihr die aktuellsten Angebote für die Top Hotels in Dubai.

Alle Dubai Angebote

 

Stellt euch eure eigene Dubai Reise zusammen

Ihr möchtet euren Dubai Flug, das Hotel und einen Mietwagen getrennt voneinander günstig buchen? Hier könnt ihr die Bausteine eurer Dubai Reise ganz individuell mit wenigen Klicks buchen. Probiert es doch mal aus! Die praktischen Filter helfen euch bei der Suche.

Singlereise nach Dubai

Dubai ist ein geeignetes Urlaubsziel für eine Singlereise. Egal, ob euch der Sinn nach einem All Inclusive, Club-, Luxus- oder Strandurlaub steht oder ihr als Single mit Kind verreisen möchtet – die Dubai Hotels bieten Alleinreisenden viele Möglichkeiten, einen entspannten und abwechslungsreichen Urlaub in der Sonne zu verbringen.

Last Minute Dubai

Mit meinen Angeboten geht es zum kleinen Preis Last Minute nach Dubai! Bucht jetzt das passende Angebot und liegt schon bald an den schönsten Stränden des Emirats!

Dubai Tipps – alle Infos für euren Dubai Urlaub

Dubai Infos | Klima & Wetter | Hotels

 Sehenswürdigkeiten | Strände | Ausflüge

 Metro | Silvester | Ramadan | Kulinarik

 Nachtleben | La Perle | Stopover

 Karte | FAQ

Alle Infos für euren Dubai Urlaub auf einen Blick

  • Lage: Dubai ist die größte Stadt der Vereinigten Arabischen Emirate. Das Emirat liegt auf der Arabischen Halbinsel im Persischen Golf. Das Emirat grenzt an die Emirate Schardscha und Abu Dhabi.
  • Kontinent: Asien
  • Amtssprachen: Arabisch
  • Einwohner: 3,3 Millionen (Stand 2019)
  • Währung: VAE-Dirham (AED)
  • Flughafen: Dubai International Airport
  • Zeitverschiebung Dubai: GMT+4
  • Visum: Als deutscher Staatsbürger müsst ihr kein Visum im Voraus beantragen. Am Dubai International Airport bekommt ihr ein kostenloses Besuchervisum mit einer Gültigkeit von 90 Tagen. Wichtig: Der Reisepass muss dafür noch mindestens sechs Monate lang gültig sein. Mehr dazu lest ihr im Dubai FAQ.
  • Sicherheit: Die Vereinigten Arabischen Emirate gelten als sicheres Reiseland. Die Kriminalitätsrate ist niedrig. Einige Verhaltenshinweise solltet ihr bei eurer Reise nach Dubai trotzdem beachten. Mehr dazu lest ihr im Dubai FAQ.

Klima und beste Reisezeit für einen Urlaub in Dubai

Ihr seid euch noch nicht ganz sicher, in welchem Monat ihr euren Urlaub in Dubai verbringen möchtet? Generell lässt sich sagen, dass Dubai zwar ein Ganzjahresziel ist, die klimatisch moderaten Monate November bis April aber die beste Reisezeit für Dubai darstellen. Neben der luftigen Sommerkleidung sollte hier aber auch eine dünne Jacke oder ein leichter Pullover mit ins Gepäck – abends kann es kühl werden. Weitere nützliche Infos zu den Temperaturen und dem Klima in Dubai habe ich nun hier kompakt für euch zusammengefasst:

  • Beste Reisezeit für einen Badeurlaub in Dubai: November, Dezember, März und April – 27 bis 32°C & bis zu 10h Sonne
  • Beste Reisezeit für Sightseeing: November, Dezember, Januar, Februar und März – 23 bis 31°C & bis zu 9h Sonne
  • Beste Reisezeit für einen günstigen Dubai Urlaub: Mai bis Oktober sowie zum Fastenmonat Ramadan (Datum variiert) 35 bis 40°C & bis zu 11h Sonne

In meinem Reisekalender bekommt ihr ausführliche Informationen zur besten Reisezeit für Dubai inklusive praktischer Klimatabelle:

Guru Tipp: Wer seinen Dubai Urlaub außerhalb der beliebtesten Reisezeit bucht – also etwa im Sommer oder zum Ramadan – profitiert oftmals von einmaligen Schnäppchen. Dubai Angebote im Ramadan bekommt ihr ebenfalls auf dieser Seite.

Hier seht ihr das aktuelle Wetter in Dubai

Unterkünfte & Hotels in Dubai

In kaum einer anderen Stadt erwarten euch so viele günstige Luxushotels wie in Dubai. Wenn ihr schon immer davon geträumt habt, euren Urlaub in einem 5 Sterne Hotel zu verbringen, ist Dubai das passende Urlaubsziel für euch. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Nacht im berühmten Atlantis The Palm, einem der besten Hotels in Dubai, das auf der angesagten künstlichen Palmeninsel erbaut wurde und sogar über einen eigenen Wasserpark, den Aquaventure Waterpark, verfügt? Doch auch für die 4 Sterne Hotels oder die super günstigen Dubai Hotels könnt ihr euch meist ohne Bedenken entscheiden. Ob ihr euer Hotel innerhalb einer Dubai Pauschalreise buchen oder Flug und Hotel getrennt voneinander suchen möchtet, ist dabei euren Vorlieben und individuellen Wünschen überlassen.

Guru Tipps für Hotels in Dubai

Tipp für die Buchung: Ihr könnt die vorgestellten Hotels bei mir einzeln oder innerhalb einer Dubai Pauschalreise buchen. Klickt in der Hotelsuche einfach auf das gewünschte Hotel und lasst euch die Preise für das Komplettpaket anzeigen.

Sehenswürdigkeiten in Dubai

Dubai ist nicht nur ein perfektes Ziel für einen Strandurlaub, sondern lädt auch mit zahlreichen Highlights und Ausflugszielen zum Sightseeing und Erleben ein. Eine Übersicht der wichtigsten Dubai Sehenswürdigkeiten habe ich euch hier zusammengestellt:

  • Burj Khalifa: Der Burj Khalifa ist das Wahrzeichen von Dubai und mit 828 Metern das höchste Gebäude der Welt. Mit einem Ticket könnt ihr bis auf die Aussichtsplattform des riesigen Turmes fahren.
  • Burj Al Arab: Das Burj Al Arab ist ein segelförmiges Luxushotel mit Privatstrand in Jumeirah. Vom Jumeirah Public Beach habt ihr den besten Blick auf dieses exklusive Hotel in Dubai.
  • Dubai Marina: Die vier Kilometer lange Dubai Marina lädt zu romantischen Spaziergängen oder Bootstouren ein. Magisch ist die Stimmung an der Marina besonders in den Abendstunden, wenn die Sonne untergegangen ist und die Lichter der Stadt sich im Wasser der Marina spiegeln.
  • Dubai Mall: Die Dubai Mall ist eines der größten Shoppingcenter der Welt. 1.200 Shops, ein riesiges Aquarium und weitere Sehenswürdigkeiten warten hier auf euren Besuch.
  • Palm Jumeirah: Die künstlich angelegte Palmeninsel ist eines der bekanntesten Aushängeschilder Dubais. Auf ihr befinden sich größtenteils Hotels und Restaurants.
  • Dubai Fountain: Der riesige Brunnen befindet sich am Fuße des Burj Khalifa und kann innerhalb einer Bootstour befahren werden. Besonders beliebt sind solche Fahrten während der kostenlosen Wasser, Licht und Musik Show, die hier jede halbe Stunde stattfindet.
  • Wüste: Eine Jeep-Safari in Dubais Wüste, der Ritt auf einem Kamel oder Quad über die Dünen oder ein Abendessen in einem Wüstencamp dürfen bei einem Dubai Urlaub einfach nicht fehlen.
  • Dubai Miracle Garden: Ein wahres Blumenmeer inmitten der Wüste erwartet euch in den Wintermonaten im Dubai Miracle Garden.

Guru Tipp: Das war lange noch nicht alles! Bunte Souks, prächtige Moscheen, spektakuläre Aussichtsplattformen und mehr – im Artikel habe ich euch die Top 20 Dubai Sehenswürdigkeiten mit allen Öffnungszeiten und Preisen zusammengefasst. Hier findet ihr auch eine praktische Karte sowie die Möglichkeit, günstige Tickets direkt online zu buchen.


Strände in Dubai

Dubais Strände bieten euch feinsten, sauberen Sand, klares, warmes Wasser und Annehmlichkeiten wie Restaurants und Shoppingmöglichkeiten, die einen erholsamen Tag am Strand perfekt abrunden. Die beliebtesten Strände in Dubai seht ihr hier im Überblick. Ich habe euch außerdem Hotels am Strand verlinkt, sodass ihr direkt die Möglichkeit habt, ein Hotel in Strandnähe für euren Dubai Urlaub zu buchen.

  • The Beach: Weitläufiger, meist gut besuchter Strand in Dubai in der Nähe der Marina. Entlang der Promenade „The Walk“ befinden sich viele Restaurants, Hotels und Einkaufsläden, die zum Flanieren und Shoppen einladen.
  • Jumeirah Beach: Großer öffentlicher Strand im gleichnamigen Stadtviertel.
  • Kite Beach: Strand, der besonders bei Kitesurfern und Kitedrachenfliegern beliebt ist. Das Schwimmen und Sonnenbaden ist hier ebenfalls möglich. Die Promenade zieht zudem Spaziergänger und Jogger an.
  • La Mer Beach: Relativ neu eröffneter Strand in Dubai, der mit zahlreichen Restaurants und Boutiquen überzeugt.

An den öffentlichen Stränden in Dubai ist es kein Problem, sich in Bikini oder Badehose zu sonnen. Sobald ihr den Strand verlasst – zum Beispiel, um in ein Restaurant oder eine Mall zu gehen – solltet ihr euch aber wieder straßentauglich kleiden.

Ausflüge ab Dubai

Wenn ihr einen längeren Urlaub in Dubai plant und noch weitere Sehenswürdigkeiten in der Nähe entdecken möchtet, könnt ihr unkompliziert Tagesausflüge in die Wüste oder auch nach Abu Dhabi, einem benachbarten Emirat, buchen. Folgende Ausflüge ab Dubai zählen zu den beliebtesten:

  • Abu Dhabi: Die Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate begeistert mit der märchenhaften Scheich Zayid Moschee, dem Louvre Abu Dhabi und den Etihad Towers. Abu Dhabi erreicht ihr ab Dubai in unter zwei Stunden. In meinen Abu Dhabi Tipps erfahrt ihr mehr.
  • Dubai Parks & Resorts: Auf einer Größe von 25 Millionen m² erstrecken sich die Dubai Parks and Resorts. Hier erwarten euch über 100 Attraktionen in den Freizeitparks Motiongate Dubai, Bollywood Parks Dubai, Legoland Dubai sowie im Legoland Water Park.
  • Wüstentour: Ausflüge in die Wüste zählen zu den meistgebuchten Ausflügen in Dubai. Je nach Tour reitet ihr auf einem Kamel durch den goldgelben Sand oder rast mit einem Quad oder Jeep über die Dünen, bekommt ein leckeres Essen in einem Wüstencamp oder probiert Sandboarding aus.
  • Ras Al Khaimah: Das bei Touristen immer beliebter werdende Emirat erreicht ihr ab Dubai in etwa 1 1/2 Stunden. Was es hier zu entdecken gibt, erfahrt ihr im Ras Al Khaimah Artikel.
  • Schardscha: Etwas konservativer als in Dubai geht es im benachbarten Emirat Schardscha (oder auch Sharjah) zu. Trotzdem gibt es hier einige Sehenswürdigkeiten, die ihr am besten auf einer Hop-on/Hop-off Bustour erkunden könnt.

In meinem ausführlichen Artikel stelle ich euch die Highlights der Vereinigten Arabischen Emirate noch mal genauer vor.

NACH OBEN

Metro, Flughafentransfer & Mietwagen in Dubai

Innerhalb der Stadt werden die meisten Orte vor allem mit dem Auto angefahren. Die Fahrzeuge sind klimatisiert, was bei den warmen Temperaturen in Dubai von Vorteil ist. Taxis sind in Dubai sehr erschwinglich, sodass ihr auch ohne Mietwagen in Dubai gut zurechtkommt. Gleiches gilt für den Flughafentransfer in Dubai. Neben den vielen Taxis gibt es hier auch eine sehr moderne Metro. Sie fährt komplett führerlos und die Bahnhaltestellen und auch die Magnetbahnen selbst sind klimatisiert. Es gibt zwei Metrolinien sowie die Tram und zahlreiche Busse, die die wichtigen Punkte Dubais sehr gut miteinander verbinden. Während die grüne Metrolinie 20 Stationen ansteuert, umfasst das Netz der roten Linie aktuell 29 Stationen. Pünktlich zur Expo, die 2020 und 2021 in Dubai stattfindet, kommen weitere Stationen hinzu.

Es gibt verschiedene Tickets für die Metro in Dubai – NOL Silver, NOL Gold, NOL Blue, NOL Red und NOL Personalized Gold. Für euch als Urlauber macht das NOL Red Ticket oder das NOL Silver Ticket am meisten Sinn. Ein Tagesticket kostet euch 22 AED. Es gibt ein eigenes Abteil für Frauen und Kinder, zu dem Männer keinen Zutritt haben, das solltet ihr unbedingt beachten. Bewahrt euer Metroticket auf jeden Fall auf, denn vor dem Einstieg wird das Ticket entwertet und nach Ende der Fahrt müsst ihr es am Drehkreuz ein weiteres Mal vor den Scanner halten, damit ihr den Bahnhof verlassen könnt.

Guru Tipp: Ladet euch die Apps Careem und Uber auf euer Smartphone. Über diese Apps könnt ihr euch die Preise für Taxifahrten anzeigen lassen und euch ein Taxi bestellen.

Silvester in Dubai

Wenn ihr Silvester in Dubai feiert, erwartet euch ein Jahreswechsel der Extraklasse! An vielen Sehenswürdigkeiten Dubais werden gigantische Feuerwerke gezündet und in den Bars der Stadt wird gefeiert, was das Zeug hält. Einen kleinen Vorgeschmack bekommt ihr in meinem Artikel zum Thema Silvester in Dubai. Bucht eure Reise aber möglichst weit im Voraus, denn ein Urlaub in Dubai über Silvester ist meist sehr kostspielig.

Wichtiger Hinweis: Das öffentliche Anstoßen mit Alkohol ist in Dubai verboten! Das Verbot gilt an allen öffentlichen Orten. Das Trinken alkoholischer Getränke in Bars ist hingegen kein Problem.


Urlaub zum Fastenmonat Ramadan

Immer wieder erreichen mich Fragen, die sich um den Ramadan in Dubai und anderen Emiraten drehen. Viele Urlauber fragen sich, ob sich ein Urlaub in Dubai im Fastenmonat lohnt oder ob sie mit Einschränkungen zu rechnen haben. Um euch vorweg zu beruhigen: Das öffentliche Leben verändert sich während des Ramadan in Dubai zwar, doch ihr als Urlauber müsst keine großen Einschränkungen oder gar ein Verbot von Essen und Trinken befürchten. In Dubai kommen Menschen verschiedener Kulturen und Religionen zusammen, was den Wüstenstaat in den letzten Jahren moderner hat werden lassen. In den Hotels und auch in vielen Malls und Restaurants könnt ihr meist fast normal speisen, trinken und shoppen. Einige Restaurants bleiben zwar bis zum Abend geschlossen, in anderen wird tagsüber aus Respekt vor den Fastenden ein Sichtschutz aufgehängt, hinter dem ihr als „normaler“ Tourist dann ungestört speisen könnt. Ein Vorteil eines Urlaubs während des Ramadan sind übrigens die günstigen Preise, zu denen ihr Dubai Reisen buchen könnt. Außerdem ist die ganze Stadt sehr viel leerer als gewöhnlich. Die Ramadan Termine der nächsten Jahre seht ihr hier kompakt auf einen Blick:

  • 24. April bis 23. Mai 2020
  • 12. April bis 11. Mai 2021
  • 02. April bis 01. Mai 2022

Guru Tipp: Ich war letztes Jahr selbst vor Ort und habe mir ein Bild vom Ramadan in Dubai gemacht. Alle Hinweise und Erfahrungen lest ihr im Artikel.

Essen in Dubai – die arabische Küche

In eurem Urlaub in Dubai solltet ihr die traditionelle arabische Küche unbedingt probieren! Es wird viel mit ganz frischem Gemüse gearbeitet, besonders mit Kichererbsen als Basis. Dazu werden leckere Salate und gerne auch Lammfleisch serviert. Da in Dubai viele Nationalitäten zusammenkommen, könnt ihr euch aber auch auf Spezialitäten anderer Länder freuen. Ob indisch, libanesisch, italienisch oder asiatisch – in Dubai bekommt ihr so ziemlich alles.

Wenn ihr traditionelle arabische Küche kosten möchtet, kann ich das Barjeel Al Arab Restaurant in Bur Dubai empfehlen. Hier gibt es frisch gegrilltes, zartes Fleisch, arabische Beilagen wie Hummus, Baba Ghanoush und Erbsensuppe, dazu flaches Fladenbrot, gefüllte Weinblätter und sogar Kamelfleischburger – alles unfassbar köstliche Delikatessen. Lasst euch auf das Geschmackserlebnis ein, solche Dinge bleiben immer im Gedächtnis! Die Qualität des Essens hat mich auf meinen zahlreichen Reisen nach Dubai sehr beeindruckt.

Guru Tipps für Restaurants in Dubai

  • Operation Falafel: Dieses Restaurant in Jumeirah bietet euch leckere libanesische Spezialitäten zum kleinen Preis. Ideal für einen Mittagssnack!
  • Khyber: Lust auf indische Küche? In diesem Restaurant auf der Palmeninsel Jumeirah stimmt nicht nur der Geschmack, sondern auch die Aussicht auf die Skyline von Dubai.
  • Special Ostadi: Fans der persischen Küche werden in diesem günstigen Restaurant glücklich. Es erwarten euch lecker gewürztes Fleisch und authentische Beilagen.
  • Al Dawaar Revolving Restaurant: Möchtet ihr euch etwas ganz Besonderes gönnen, empfehle ich euch dieses Restaurant im Hyatt Regency Hotel. Die Aussicht ist einfach atemberaubend und das Essen hervorragend.
  • Dinner in the Sky: Seid ihr schwindelfrei? Dann habt ihr beim Dinner in the Sky die wohl spektakulärste Möglichkeit, Dubai von oben zu betrachten, während ihr kulinarisch verwöhnt werdet.

Guru Tipp: Dinner-Cruises in einem Dau oder Abra sowie Food Touren sind besonders beliebt und können mit wenigen Klicks online gebucht werden.


Nachtleben in Dubai

In Dubai wird gerne gefeiert. Das Nachtleben in Dubai boomt, aber es ist ganz anders, als ihr es aus Deutschland kennt. Kneipentouren gibt es hier nicht, denn Alkohol wird nur in den Hotels ausgeschenkt. Nur diese haben die spezielle Lizenz dafür, also gibt es Bars und auch Diskotheken nur hier. In großen Hotels gibt es teilweise gleich mehrere Clubs mit verschiedenen Musikrichtungen, arabische Musik ist genauso dabei wie Pop und internationale Charts. Der Alkohol ist in den Hotels zwar recht teuer, aber es gibt häufig Specials wie eine Happy Hour, 2 für 1, Ladies Night und viele weitere Angebote.

Viele der Hotels in Downtown Dubai haben großzügige Dachterrassen, auf denen man die Abende verbringen, Cocktails trinken und Shisha rauchen kann. Wenn ihr nach einem fantastischen Ausblick sucht, dann reserviert auf der Dachterrasse des Taj Dubai einen Tisch. An der mediterranen Bar Treehouse habt ihr direkte Sicht auf den beleuchteten Burj Khalifa. Ganz nebenbei befindet sich im gleichen Gebäude auch die Billionaire Mansion – wer also die neuesten Luxusautos sehen will, kann sich hier in den Abendstunden satt sehen.

Mehr zum Thema Alkohol in Dubai erfahrt ihr in den Dubai FAQs weiter unten.

Show in Dubai: La Perle von Dragone

Wenn ihr euren Dubai Urlaub mit dem Besuch einer ganz besonderen Veranstaltung krönen möchtet, kann ich euch die spektakuläre Show La Perle im Al Habtoor City nur ans Herz legen. Hier erwartet euch ein Abend voller atemberaubender Artistik, spannender Action und einer mitreißenden Geschichte. Auch das detailverliebte Bühnenbild und die Musikkompositionen machen das Stück von Franco Dragone zu einem ganz besonderen Erlebnis. Spätestens wenn tosende Wassermassen auf die Bühne einbrechen und die Artisten waghalsige Sprünge aus bis zu 15 Metern Höhe wagen, werdet auch ihr sicher begeistert sein. La Perle findet jeden Abend um 19.30 Uhr und um 21.30 Uhr statt, Tickets gibt es bereits ab unter 100€.


Stopover in Dubai

Wenn ihr nur für einen Stopover in Dubai seid, aber ein paar Stunden Zeit habt, lohnt sich ein Ausflug in die Stadt allemal. Die Einreise ist in den meisten Fällen unkompliziert und geht schnell über die Bühne. Nehmt doch an einer Hop-on/Hop-off Bustour teil oder lasst euch die wichtigsten Sehenswürdigkeiten bei einer Stadttour zeigen.


Dubai Karte

Auf der praktischen Karte von Dubai seht ihr die Lage von Dubai sowie die der wichtigsten Sehenswürdigkeiten.

NACH OBEN

Dubai Urlaub FAQ

 

Es sind noch Fragen offengeblieben, die ich im Dubai Reiseführer nicht klären konnte? In meinen Dubai FAQ gebe ich euch weitere nützliche Hinweise und Informationen. So seid ihr optimal auf euren Urlaub in Dubai vorbereitet und könnt euch auf eine entspannte Auszeit in der Sonne freuen.

Ist ein Urlaub in Dubai sicher?

Die Vereinigten Arabischen Emirate gelten als sicheres Reiseland. Wie immer solltet ihr auf Reisen eurem gesunden Menschenverstand einsetzen, Wertsachen und Dokumente sicher aufbewahren, eine Auslandskrankenversicherung abschließen und euch den lokalen Gepflogenheiten anpassen. Ein paar nützliche Tipps findet ihr hier auf einen Blick:

  • Stellt bei Taxifahrten sicher, dass der Fahrer das Taxameter einschaltet oder handelt vorher einen festen Preis aus!
  • Passt auf eure Wertsachen auf und lasst euren Reisepass am besten im Hotelsafe!
  • Trinkt keinen Alkohol auf öffentlichen Plätzen und nehmt keine Drogen!
  • Haltet euch mit eurem Mietwagen an die Geschwindigkeitsbegrenzungen und Verkehrsregeln!
  • Meidet große Menschenansammlungen und bei Nacht auch dunkle Seitenstraßen!

Muss man in Dubai Kleidervorschriften beachten?

In Dubai müsst ihr zwar nicht verschleiert herumlaufen, dennoch gibt es einige Fauxpas, die ihr umgehen solltet:

  • Schulterfreie Oberteile sowie kurze Röcke und Hosen sind nicht gerne gesehen.
  • Badekleidung sollte nur an den ausgewiesenen Badestränden und am Hotelpool getragen werden.
  • Während des Ramadan rät das Auswärtige Amt Frauen langärmlige Kleidung zu tragen. Männer sollten während dieser Zeit außerdem auf das Tragen kurzer Hosen verzichten.
  • In Moscheen solltet ihr euch respektvoll kleiden. Frauen müssen meist ein Kopftuch umlegen, das ihr euch in den meisten Fällen direkt an der Moschee ausleihen könnt.

Darf man in Dubai Alkohol trinken?

Ja, das Trinken von Alkohol ist in Dubai mit einigen Einschränkungen erlaubt. Alkohol kann von Touristen nur in den lizenzierten Hotels und Restaurants bestellt und getrunken werden. Das Trinken in der Öffentlichkeit ist allerdings gesetzlich verboten. Auch solltet ihr vermeiden, euch angetrunken außerhalb von Bars und Nachtclubs aufzuhalten. In sogenannten Alkohol Shops können alkoholische Getränke nur mit einer entsprechenden Alkohollizenz gekauft werden. Alkohol ist in Dubai außerdem ziemlich teuer. Für ein Bier müsst ihr etwa 8-12€ zahlen.

Ist ein Urlaub in Dubai teuer?

Wie ich euch mit den tagesaktuellen Angeboten auf dieser Seite zeige, muss ein Dubai Urlaub nicht kostspielig sein. Viel Luxus gibt es hier schon zum kleinen Preis, sodass ihr euch durchaus auch einen Aufenthalt im 5 Sterne Hotel gönnen könnt. Günstig sind besonders die Dubai Pauschalreisen, die ich euch hier präsentiere. Sie beinhalten den Flug, die Transfers, das Hotel und oftmals sogar eine All Inclusive Verpflegung.

Auch die Ausflüge und das Essen in den Restaurants sind vom Preis her moderat. Fahrten mit dem Taxi oder dem Mietwagen sind aufgrund der günstigen Spritpreise überaus erschwinglich und auch die Metro kann für kleines Geld genutzt werden.

Gibt es eine Touristensteuer in Dubai?

Ja, in Dubai müsst ihr zusätzlich zum Preis der Übernachtung eine sogenannte Citytax, also eine Touristensteuer, vor Ort zahlen. Die Tourism Dirham Fee bemisst sich nach der Kategorisierung eures Hotels und beträgt 7-20 AED pro Nacht und Person.

Braucht man für Dubai ein Visum?

Möchtet ihr als deutsche Staatsbürger in die Vereinigten Arabischen Emirate einreisen, müsst ihr dafür vorab kein Visum beantragen. Bei der Einreise am Dubai International Airport bekommt ihr einen Stempel in den Reisepass und könnt euch so bis zu 90 Tage in den Emiraten aufhalten. Euer Reisepass muss dafür noch mindestens sechs Monate gültig sein.

Kann man in Dubai einen Mietwagen nehmen?

Natürlich könnt ihr euch in Dubai unkompliziert einen Mietwagen nehmen, um das Emirat zu erkunden und zum Beispiel eine Dubai Rundreise zu machen. Die Kosten für den Mietwagen sind in Dubai relativ gering und auch die Spritkosten belasten die Reisekasse nicht sonderlich. Die Verkehrsregeln sind mit denen auf deutschen Straßen vergleichbar, einen internationalen Führerschein braucht ihr zum Führen eines PKW in Dubai nicht.

Kann man bei einem Stopover in Dubai den Flughafen verlassen?

Der Flughafen von Dubai ist ein Drehkreuz der staatlichen Fluggesellschaft Emirates und auch andere Fluggesellschaften legen auf dem Weg zu weiteren Zielen in Asien oder Australien einen Zwischenstopp in Dubai ein. Da die Einreise sehr unkompliziert und kostenfrei ist, könnt ihr die Zeit theoretisch nutzen, um euch ein paar Highlights des Emirats anzusehen. Sprecht am besten vorher mit eurer Fluggesellschaft und plant genügend Zeit ein.

Ist Dubai für einen Strandurlaub geeignet?

Absolut! Dubai bietet viele Strände, an denen ihr es euch so richtig gut gehen und euch von der Sonne bräunen lassen könnt. Schaut am besten bei der Buchung nach einem Hotel am Strand, so ist es zur Erholung nicht weit.

Ist Dubai familienfreundlich?

Dubai ist ein tolles Urlaubsziel für Familien. Arabische Länder gelten generell als sehr kinderfreundlich, was sich auch in den Hotels widerspiegelt. Dubai Angebote für Familien lassen sich bei mir zum kleinen Preis buchen.

Ist Dubai für Singles geeignet?

Auch Singles können sich in Dubai wohl und sicher fühlen. Aufgrund der Annehmlichkeiten in den luxuriösen Hotels sowie der vielen Sehenswürdigkeiten und Ausflugsmöglichkeiten könnt ihr bei eurem Dubai Single Urlaub aus dem Vollen schöpfen. Ob Entspannung mit einem guten Buch am Strand, Sightseeing zwischen den modernen Wolkenkratzern oder der Besuch eines Museums – Dubai bietet Singles so einiges!

Alleinreisende Frauen können sich in Dubai sicher fühlen. Aufgrund der Videoüberwachung öffentlicher Plätze ist die Kriminalitätsrate äußerst gering. Gesonderte Abteile in den öffentlichen Verkehrsmitteln sowie günstige Taxipreise sorgen für zusätzliche Sicherheit alleinreisender Frauen in Dubai.

Ist Dubai für Lesben und Schwule geeignet?

Homosexualität ist in den Vereinigten Arabischen Emiraten per Gesetz verboten. Schwule und Lesben sollten in ihrem Urlaub außerhalb des Hotelzimmers unbedingt auf den Austausch von Zärtlichkeiten verzichten.