Sansibar Urlaub

Top Angebote | Ferienhäuser und Hotels| Beliebte Urlaubsorte | Beliebte Urlaubsarten | Infos & Tipps

 

Tagesaktuelle Angebote f√ľr euren Sansibar Urlaub

Stöbert durch die besten Angebote des Tages. Der hier angezeigte Reisepreis gilt pro Person bei einer Reise mit 2 Personen im Doppelzimmer. Gefiltert ist nach mind. 4 Sternen ab allen gängigen österreichischen Flughäfen. Als Verpflegungsart ist All inclusive ausgewählt. Der Transfer vor Ort ist bereits inkludiert. Die Filter können angepasst werden, sobald ihr das Angebot angeklickt und geöffnet habt.

Weitere Angebote

Hotels und Ferienwohnungen in Sansibar

Ihr seid noch auf der Suche nach einer sch√∂nen Ferienwohnung oder einem schicken Ferienhaus in Sansibar? So k√∂nnt ihr den Sansibar Urlaub g√ľnstig verbringen und euch an den M√§rkten, in den Restaurants und heimischen Superm√§rkten selbst verpflegen. Oder soll es lieber eines der tollen Hotels sein, die euch die Insel zu bieten hat? Hier bekommt ihr die besten Angebote.

Die beliebtesten Hotels auf Sansibar

Sansibar ist als Alternative zu den Malediven und Seychellen immer mehr im Kommen. Denn auch unsere Urlaubsguru-Community bucht folgende Hotels am liebsten:

 

Beliebte Orte auf Sansibar

Euch fehlt noch der perfekte Ort f√ľr euren Sansibar Urlaub? Hier findet ihr Angebote f√ľr die beliebtesten Orte auf Sansibar.

Das sagt unsere Community:

 

 

Weitere Angebote f√ľr Sansibar

Sansibar ist auch f√ľr Familien mit Kindern geeignet, falls ihr eine gemeinsame paradiesische Auszeit verbringen wollt. Damit ihr eure Reisekosten gut im √úberblick habt, eignet sich ein All inclusive Urlaub hervorragend. Wer es sich richtig gut gehen lassen will, l√§sst sich in einem Wellnesshotel verw√∂hnen. Und wenn ihr euch jetzt noch in letzter Sekunde entscheide, wegzufliegen, dann habe ich auch daf√ľr Angebote f√ľr Sansibar parat.

F√ľr Individualreisende: Fl√ľge, Mietwagen & Ausfl√ľge

Ihr habt nat√ľrlich auch die M√∂glichkeit, eure Sansibar Reise individuell zu planen und Flug, Hotel und Ausfl√ľge getrennt voneinander zu buchen. Manchmal k√∂nnt ihr auch viel Geld dadurch sparen, wenn ihr beispielsweise einen g√ľnstigen Flug ergattert. Hier findet ihr die passenden Angebote dazu.

 

 

Tipps f√ľr Urlaub auf Sansibar

Wenn Leute Sansibar h√∂ren, denken die meisten Deutschen an das Kult-Restaurant in den D√ľnen auf Sylt. Mittlerweile ist Google auch schon so weit, dass zuerst ‚ÄěSansibar Sylt‚Äú in den Suchvorschl√§gen auftaucht. Hat Sansibar nichts als¬†Urlaubsziel¬†zu bieten oder warum wei√ü keiner √ľber die¬†Sch√∂nheit der Inselgruppe Bescheid? Ganz im Gegenteil: Sansibar ‚Äď und das verspreche ich euch ‚Äď ist ein umwerfendes Ziel f√ľr eure n√§chste Reise. Und ja, so wirklich viele Leute haben Tansanias ‚Äěkleine Schwester‚Äú noch nicht auf dem Schirm, wenn es um Strandurlaub geht. Aktuell jedoch entwickelt sich die Insel zu einem Trendziel. Warum das so ist und was ihr bei der Einreise beachten m√ľsst, lest ihr hier.

 

Wissenswertes | Einreise und Coronahinweis

Klima und beste Reisezeit f√ľr Sansibar

Strände auf Sansibar

Aktivit√§ten und Sehensw√ľrdigkeiten auf Sansibar

Das Hakuna Matata Lebensgef√ľhl | FAQs

Wissenswertes zu Sansibar

Sansibar ist eine¬†Inselgruppe¬†im Indischen Ozean vor der Ostk√ľste Afrikas. Streng genommen besteht das Sansibar-Archipel aus zwei Inseln: Aus einer gr√∂√üeren Insel, die eigentlich Unguja hei√üt und nur umgangssprachlich Sansibar genannt wird, und aus der etwas weiter n√∂rdlich liegenden Insel Pemba. Einige kennen Sansibar bestimmt als Zwischenstopp. Viele Urlauber kommen hierher, um sich nach einer Safari in¬†Tansania noch zwei bis drei Tage am Strand die Sonne auf den Pelz scheinen zu lassen.

  • Weitere Namen: Zanzibar (englisch), Unguja
  • Hauptinsel des tansanischen Sansibar-Archipels
  • Lage: in Ostafrika, im Indischen Ozean, ca. 40 km vor der Ostk√ľste Tansanias
  • Kontinent: Afrika
  • Land: Tansania
  • Hauptstadt: Sansibar
  • Amtssprache: Swahili und Englisch, teilweise auch Arabisch
  • W√§hrung: Tansanischer Schilling (TSH)
  • Einwohner: 1,5 Millionen (Stand: 2012)
  • Flughafen: Flughafen Sansibar (offiziell Abeid Amani Karume Internationabl Airport oder Kisauni Airport)
  • Zeitverschiebung: + 1 Stunde vor der Zeit in √Ėsterreich
  • Einreise & Visum: Als √∂sterreichischer Staatsb√ľrger ben√∂tigt ihr f√ľr die Einreise nach Sansibar einen g√ľltigen Reisepass (nach Ausreise noch mindestens sechs Monate g√ľltig). Au√üerdem ben√∂tigt ihr ein E-Visum.
  • Guru Tipp: Rundreise durch Tansania

Einreise und Coronahinweise

Wollt ihr nach Sansibar einreisen, braucht ihr unbedingt einen Reisepass, der mindestens noch sechs Monate g√ľltig ist, auch nach Ausreise. Es wird empfohlen, vor Ort immer eine Kopie des Reisepasses mit sich zu f√ľhren oder einen Scan am Handy vorweisen zu k√∂nnen. Au√üerdem braucht ihr als Tourist ein Visum. Dieses k√∂nnt ihr drei bis vier Wochen vor Abreise entweder bei der Botschaft Tansanias beantragen (Kosten ca. 50‚ā¨ zzgl. Porto) oder online beantragen, welche die deutlich schnellere und bequemere Variante ist. Online bezahlt ihr 50 USD pro Visum. Alternativ k√∂nnt ihr vor Ort ein Visum beantragen und bezahlt 50 USD in bar.

Eine Gelbfieberimpfung ist bei direkter Anreise nach Sansibar ohne einen Zwischenstopp in ausgewiesenen Gelbfieberregionen nicht nötig.

COVID-19 Hinweise

Aktuell (Stand 22.12.2022) m√ľssen alle Reisenden ab 5 Jahren einen negativen PCR-Test (nicht √§lter als 72 Stunden) bei der Einreise vorzeigen, sofern keine Vollimmunisierung vorhanden ist. Zus√§tzlich muss sp√§testens 24 Stunden vor Einreise dieses Formular ausgef√ľllt werden.

Die Lage kann sich je nach Infektionsgeschehen jedoch ständig ändern, deshalb solltet ihr vor der Reiseplanung einen Blick auf die aktuellen Bestimmungen des BMEIA werfen.

Sansibar Klima und beste Reisezeit

Sansibars Klima gilt als tropisch. Es ist das ganze Jahr √ľber hei√ü, es gibt in manchen Monaten viele Regentage, doch die Sonne scheint eigentlich fast den ganzen Tag. Als beste Reisezeit f√ľr Sansibar¬†gelten die Monate¬†Januar,¬†Februar,¬†Juni,¬†Juli,¬†August,¬†September¬†und¬†Oktober, weil es zu dieser Zeit am trockensten ist. Auch das Wasser ist immer angenehm warm. Hier ein kurzer √úberblick:

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Max. Temperatur in ¬įC 31,5 32 32 30 30 29 29 29 30,5 31 31 31
Min. Temperatur in ¬įC 22,5 23 22,5 23 22 20 20 19 18 19 20 22,5
Sonnenstunden pro Tag 10 9 9 7 8 9 9 9 10 9 10 10
Wassertemperatur in ¬įC 29 29 30 29 28 27 26 25 26 26 28 29
Regentage pro Monat 7 5 12 17 13 6 5 6 5 7 12 10

Mehr Informationen zur besten Reisezeit findet ihr hier:

Sansibars Traumstrände

Perlwei√üe Str√§nde, t√ľrkisblaues Meer – die Str√§nde auf Sansibar sind einfach paradiesisch. Legt euch in eine H√§ngematte und genie√üt den traumhaften Anblick! Das ist die Top 3 der sch√∂nsten Str√§nde auf Sansibar:

Michamvi Kae

Wenig Touristen, viel Platz – das macht einen Traumstrand umso sch√∂ner. Die Bucht auf der Westseite der gleichnamigen Halbinsel ist ein Ort der Superlative. Der strahlend wei√üe Pudersand ist bei Ebbe kilometerbreit, das glasklare Wasser funkelt blasst√ľrkis. Dichte, tiefgr√ľne Mangrovenw√§lder unterstreichen die Sch√∂nheit des Strandes. Michamvi Beach ist einfach zu sch√∂n, um wahr zu sein!

Der weiße Traumstrand Michamvi Beach

 

Matemwe

Der kilometerlange und naturbelassene Strand ist einfach so herrlich, der Sand weich und flauschig – zum Eingraben sch√∂n! Das Wei√ü des Strandes wird umrahmt von meterhohen Palmen. Es ist hier sehr still, au√üer ein paar Fischerboote, Arbeiter und Kinder, die im Sand Fu√üball spielen, gibt es hier nichts. Der perfekte Ort f√ľr eine Yoga-Session oder f√ľr eine Meditation.

T√ľrkisfarbenes Wasser am Strand von Matemwe, Sansibar, Tansania, Afrika - Blick auf den Bogen, die gr√ľnen B√ľsche und den Fu√üweg zum Indischen Ozean

Paje Beach

Der schneewei√üe Strand wird haupts√§chlich von Kitesurfern und Backpackern besucht. Das Meer ist frei von Seegras und tieft√ľrkis. Er ist nicht der ruhigste Strand, aber definitiv einer der sch√∂nsten auf Sansibar.

Paje Beach, ein unendlich langer, schneewei√üer Strand mit t√ľrkisfarbenem Meer

Außerdem sehenswert sind die Strände Nungwi Ostseite, Kendwa und Pingwe. Aber grundsätzlich sind sie alle Traumstrände!

Wer w√ľrde nicht gerne an solchen Str√§nden liegen?¬†Wei√üer Sand, t√ľrkisblaues Meer und Kokospalmen¬†erwarten euch ‚Äď aber die echten Palmen, nicht die klein gez√ľchteten Geschwister-Palmen vom Festland, die durch ihre geringere H√∂he leichter zu ernten sind. Hier ist vieles noch echt, nicht alles dreht sich um den Tourismus.

Palmenkletterer am Strand

Vielleicht habt ihr bei eurem Strandbesuch ja Gl√ľck und entdeckt die ber√ľhmten Palmenkletterer? Die Ernte von Kokosn√ľssen ist ziemlich gef√§hrlich: Die Palmen k√∂nnen bis zu 30 Meter hoch werden und ihr k√∂nnt euch sicherlich vorstellen, dass kein Fu√üg√§nger gerne eine zwei Kilo schwere Kokosnuss auf den Kopf bekommt. Deshalb singen die Sansibarer, um die Passanten zu warnen. Wenn ihr also die Kl√§nge von Hakuna Matata oder anderen Liedern aus den Wipfeln h√∂rt, geht lieber vorsichtshalber in Deckung.

Ein professioneller Kletterer auf einer Kokospalme, der Kokosn√ľsse sammelt.

Aktivit√§ten und Sehensw√ľrdigkeiten auf Sansibar

Bootstouren sind ein Muss

Dass ihr hier unbedingt eine Bootstour zum Schnorcheln und Tauchen machen m√ľsst, versteht sich bei dem klaren Wasser und den bunten Korallenriffen ganz von selbst. Rund um die¬†Insel k√∂nnt ihr verschiedene Bootstouren¬†buchen. Wenn ihr im S√ľden der Insel losfahrt, habt ihr bei einem Ausflug auf den Indischen Ozean noch die Chance, Delfine zu sehen. Bitte bedenkt dabei, den gro√üen T√ľmmlern nicht zu nahe zu kommen. Zertifizierte Anbieter bringen euch so zu den Delfinen, dass es f√ľr die Tiere kein Stress wird.

Nicht nur f√ľr Sonnenanbeter ist Sansibar ein Traumziel, auch die Wassersportler unter euch kommen hier auf ihre Kosten. Egal ob Kitesurfen oder Wellenreiten, die besten Surfspots in und um Paje sind l√§ngst noch nicht allen Wasserliebhabern bekannt. Die einzigen, mit denen ihr euch die Wellen teilen m√ľsst, sind ein Haufen bunter Fische.

Boote an einem schönen Strand auf Sansibar

Historische Altstadt

Stone Town ist die Hauptstadt der Inseln. Sansibars Geschichte ist stark durch arabische und indische Einfl√ľsse gepr√§gt, was ihr im Baustil der Geb√§ude erkennen werdet. Das House of Wonders wurde vom zweiten Sultan Barghash bin Said gebaut und galt damals mit Aufzug und Toilettensp√ľlung als fortschrittlichstes Haus auf ganz Sansibar. Heute lohnt sich ein Besuch des Museums im Haus nicht wirklich ‚Äď zumindest lassen einige Tripadvisor-Kommentare darauf schlie√üen. Ein Spaziergang um das Geb√§ude herum sollte aber schon drin sein.

Ein Marktbesuch ist Pflicht

Einen kleinen Schock erlebt ihr vielleicht beim Besuch des Darajani Marktes. Beim Betreten steigt euch der Geruch von Gew√ľrzen, Fisch und Stoffen in die Nase. Der frische Fisch wird hier auf dem Steinboden oder auf Holzbl√∂cken ausgelegt, ohne K√ľhlung. Was euch zuerst etwas fremd vorkommen mag, ist das ganz normale Leben auf Sansibar. Der Darajani Markt ist kein typischer Touristenmarkt, hier kaufen die Bewohner alles, was sie zum Leben brauchen. Erlebt den afrikanischen Trubel und guckt euch ein paar Tricks ab, wie ihr um den besten Preis handeln k√∂nnt. Sansibar ist f√ľr seine Gew√ľrze bekannt (Ihr wisst schon:¬†das Land, wo der Pfeffer w√§chst) und durch den Einfluss vieler anderer L√§nder erlebt ihr hier die vielleicht gr√∂√üte Gew√ľrzpalette, die ihr je gesehen habt. Falls ihr eine Sorte mal nicht kennen solltet, fragt einfach h√∂flich nach. Die Verk√§ufer erkl√§ren euch gerne, welche der zahlreichen sansibarischen Pfefferarten in den kleinen K√∂rben vor euch liegt.

Mein Tipp:¬†Unternehmt eine¬†Gew√ľrz-Tour¬†auf einer der sansibarischen Plantagen! Hier k√∂nnt ihr sehen, wie Muskatnuss, Vanille und Nelken wachsen. Bei einem anschlie√üenden Mittagessen erlebt ihr dann das volle Geschmackserlebnis!

Traditioneller Lebensmittelmarkt mit vielen frischen Gew√ľrzen in Sansibar, Afrika.

Altar und Sklavenmarkt

Meine n√§chste Empfehlung bereitet euch vielleicht ein komisches Bauchgef√ľhl, trotzdem rate ich euch, dieses Kapitel von Sansibar nicht zu vergessen. Die Anglikanische Kathedrale von Sansibar befindet sich genau dort, wo einst der¬†Sklavenmarkt¬†war. Bis 1873 wurden hier afrikanische Mitmenschen aus West- und Zentralafrika verkauft. Dort, wo heute der Altar in der Kirche steht, war fr√ľher der Pfahl, an den die Sklaven w√§hrend ihrer Versteigerung gefesselt wurden. Neben dem Mahnmal k√∂nnt ihr die ehemaligen Kerker betreten, in denen bis zu 60 Sklaven eingebunkert waren und auf ihren Verkauf warten mussten. Auch, wenn nicht mehr viel erhalten ist, sprechen die √úberreste noch B√§nde. Ein Besuch hier ist Pflicht, wenn ihr die Geschichte der Insel in all ihren, nicht immer sch√∂nen, Facetten kennenlernen wollt.

Ein Sklavenmarkt Memorial mit Kirche im Hintergrund in Stone Town auf Sansibar.

NACH OBEN

Prison Island

Vor dem Hafen von Stone Town liegt¬†Prison Island¬†(Changuu Island), dessen Geb√§ude anfangs als Gef√§ngnis dienen sollte. Jedoch kam es nie dazu, da es 1923 kurzerhand zu einer Quarant√§ne-Station umfunktioniert wurde, um m√∂gliche Krankheiten der Einwanderer abzufangen. Auch wenn es gerne erz√§hlt wird, wurde die Insel nie zur Haltung von Sklaven benutzt. Heute ist Prison Island ein beliebtes Tagesausflugsziel f√ľr Schnorchler, denn hier lebt Sansibars bekannte Riesenschildkr√∂te und die umliegende Unterwasserwelt ist wahnsinnig abwechslungsreich. Mittlerweile leben hier √ľber 100 Tiere, die ihr sogar unter Aufsicht f√ľttern d√ľrft.

Eine Aldabra Riesenschildkröte auf der Gefängnisinsel vor Sansibar, Tansania.

Das Hakuna Matata-Lebensgef√ľhl

Hakuna Matata ‚Äď sp√§testens seit dem Disney-Film ‚ÄěDer K√∂nig der L√∂wen‚Äú sind die zwei W√∂rter uns allen ein Begriff. Und ja, den Ausdruck Hakuna Matata gibt es wirklich. Es hei√üt so viel wie ‚Äěes gibt keine Sorgen‚Äú und trifft damit den¬†Lebensstil der Sansibarer¬†ziemlich gut. Hier gibt es noch ein eigenes Leben neben dem Tourismus, es dreht sich nicht alles um die Urlauber. Die heimlichen Stars sind hier die vielen Gew√ľrze. Vergesst nicht, einige der angebotenen heimischen Aromen mit nach Hause zu nehmen.

schöner Blick auf Palmen und Hängematte am Strand von Sansibar mit blauem Himmel und Ozean

Gef√ľhrte Touren

Ihr habt nat√ľrlich auch die M√∂glichkeit, die wichtigen Orte auf Sansibar durch gef√ľhrte Touren kennenzulernen.

Noch mehr Touren & Aktivitäten auf Sansibar

NACH OBEN

Sansibar Urlaub FAQ

Die Koffer sind schon fast gepackt, aber ihr habt noch einige Fragen, bevor es losgehen kann? Kein Problem, in meinen FAQ habe ich euch die wichtigsten Fragen und Antworten rund um euren Sansibar Urlaub zusammengestellt.

Wie komme ich am besten nach Sansibar?

Der beste und vielleicht auch einzige Weg nach Sansibar f√ľhrt √ľber den Luftweg. Somit reist ihr mit dem Flugzeug auf die Insel. Einen Direktflug von √Ėsterreich gibt es aktuell leider nicht. Von Wien erreicht ihr die Insel mit einem Zwischenstopp in ca. 14-17 Stunden. Aber die lange Flugzeit lohnt sich, um Sansibars traumhafte Str√§nde zu sehen!

Wie groß ist Sansibar?

Die Insel Sansibar hat eine Fläche von 2.461 km².

Was bedeutet Sansibar?

Der Name Sansibar kommt aus dem Arabischen („zayn za ¬īl bar“) und bedeutet: „Sch√∂n ist diese Insel“.

Wann ist die beste Reisezeit f√ľr Sansibar?

Grunds√§tzlich ist es das ganze Jahr √ľber hei√ü, das Meer ist immer angenehm warm. Allerdings regnet es in den Monaten M√§rz, April, Mai, November und Dezember sehr viel. Daher sind die besten Monate f√ľr euren Sansibar Urlaub J√§nner, Februar, Juni, Juli, August, September und Oktober.

Mehr Infos zur besten Reisezeit findet ihr hier.

Wann ist Sansibar am g√ľnstigsten?

Sansibar ist au√üerhalb der besten Reisezeit am g√ľnstigsten. Wenn man mit Sommerregen kein Problem hat, kann man sich ein paar Euro sparen. Aber ihr m√ľsst auf das trockene Wetter nicht verzichten, um Geld zu sparen. Bucht einfach sehr fr√ľh oder Last Minute, um die g√ľnstigsten Angebote zu finden. Manchmal kann sich auch lohnen, Hotel und Flug getrennt zu buchen, um sehr g√ľnstig nach Sansibar zu reisen.

Lohnt sich ein All inclusive Urlaub auf Sansibar?

Ein All inclusive Urlaub auf Sansibar lohnt sich allemal. Ihr m√ľsst euch vor Ort keine Gedanken machen, wohin ihr Essen gehen sollt und k√∂nnt euch in Ruhe entspannen, da ihr schon den Gro√üteil eures Urlaubs bezahlt habt.

Ist Sansibar f√ľr einen Familienurlaub geeignet?

Sansibar ist f√ľr Familien mit Kindern sehr gut geeignet. Es gibt viele familienfreundliche Hotels, die auch Kinderbetreuung anbieten. Eine paradiesische Auszeit mit der Familie haben sich Mama, Papa und Kind gleicherma√üen verdient.

Kann ich trotz Corona Urlaub auf Sansibar machen?

Aktuell könnt ihr uneingeschränkt einreisen, wenn ihr vollimmunisiert seid. Oder ihr weist einen negativen PCR-Test vor, der nicht älter als 72 Stunden ist. Zusätzlich braucht ihr eine Online-Registrierung. Danach steht eurem Sansibar Urlaub nichts mehr im Wege!

Wollt ihr auf der sicheren Seite sein, wenn ihr bucht, empfehle ich euch die kostenlos stornierbaren Hotelangebote bzw. Hotels mit flexiblen Stornoregelungen.

Infos zur Corona-Lage auf Sansibar:

Welche Impfungen brauche ich f√ľr Sansibar?

Welche Impfung ihr braucht, h√§ngt ganz davon ab, was ihr genau in Sansibar machen wollt. Wenn ihr nur am Strand relaxen wollt, werdet ihr keine bestimmte Impfung brauchen. Falls ihr Safaris und Ausfl√ľge in Kombination mit z.B. Tansania machen wollt, werden euch Impfungen gegen folgende Krankheiten empfohlen:

  • Gelbfieber
  • Typhus
  • Tollwut (bei Tierbissen ist nicht immer sicher, ob vor Ort eine Impfung zur Verf√ľgung steht)
  • Cholera (im √§rmsten Teil der Bev√∂lkerung verbreitet, sch√ľtzt auch vor Reisedurchfall)
  • Meningokokken (bei Sozialarbeit und Kontakt mit Kindern)
  • Malaria (mittleres Risiko, st√§rkere Gefahr in der Regenzeit)

Bei Malaria k√∂nnt ihr euch auch durch Medikamente prophylaktisch sch√ľtzen. Es wird auch empfohlen, sich durch lang√§rmelige Kleidung, Sprays, Cremes, Lotionen, Moskitonetze, etc. vor Moskitos zu sch√ľtzen.