Sport Fans aufgepasst – diesen Sommer findet in Wien ein absolutes Mega Event statt. Erlebt zwischen 28. Juli und 6. August die Beach Volleyball WM live auf der Donauinsel! Spannende Matches, zahlreiche Aktivitäten und jede Menge Stars – hier bekommt ihr das volle Unterhaltungsprogramm. In meinem heutigen Artikel verrate ich, welche Highlights euch bei der Beachparty des Jahres erwarten und wie ihr ein Teil davon werden könnt.

Beach Volleyball WM 2017 – Die Beach Party des Jahres!

Die Donauinsel verwandelt sich diesen Sommer in eine einzige große Beachparty, denn zwischen 28. Juli und 6. August findet dort die FIVB Beach Volleyball Weltmeisterschaft Wien 2017 presented by A1 statt. Insgesamt kämpfen bei dem Turnier 48 Damen- und Herrenteams um den Titel und ihr könnt dabei sein. Dabei gibt es hier mehr zu sehen als Volleyball Matches – auf insgesamt 16.000 Quadratmetern erwartet die Besucher ein Event der Superlative. Das Rahmenprogramm beinhaltet actionreiche Aktivitäten wie Flying Fox und Riesenrutsche sowie kulinarische Köstlichkeiten und zahlreiche Partys. Während der Beach Volleyball WM feiert die ganze Stadt mit – sowohl im Beach Village auf der Donauinsel als auch in zahlreichen Clubs wird das Beach Flair verbreitet. Damit die Teams auch ordentlich angefeuert werden, gibt es vor Ort mehrere DJs, Cheerleader und sogenannte Masters of Ceremony, die ordentlich Stimmung machen. Besonderes Highlight ist die VIP Area.

Ihr wollt bei dem Mega Event dabei sein und das österreichische Beachvolleyball Team mit Clemens Doppler und Alexander Horst anfeuern? Dann habe ich eine gute Nachricht für euch: bei allen Matches ist gratis Eintritt, jedoch werden die Plätze im Stadion nach dem „First come, first served“ Prinzip vergeben. Wenn ihr sichergehen wollt, dass ihr bei den Spielen einen fixen Platz im Center Court bekommt, könnt ihr euch auf der offiziellen Beach Volleyball WM Website Karten sichern. Diese gibt es bereits ab 16€ zu kaufen. Falls das Stadion voll sein sollte, dann könnt ihr auch im Beach Village mitfiebern und die Spiele auf großen Leinwänden verfolgen. Übrigens findet die Beach Volleyball WM nicht zum ersten Mal in Österreich statt – im Jahr 2001 wurde sie in Klagenfurt ausgetragen.

3_copyright_ACTS Sport

Na, wer von euch wird bei diesem coolen Event dabei sein? Wer vor Ort ist, sollte unbedingt auch beim Urlaubsguru Stand vorbeischauen – ich verlose nämlich viele tolle Preise, unter anderem auch eine Reise.