Ach, wie liebe ich das Salzburger Land. Egal ob im Winter oder im Sommer, hier findet jeder Urlauber und jede Urlauberin genau was sie oder er sucht. Besonders St. Veit im Pongau hat es mir dabei angetan.

Umso glücklicher war ich, als ich erfuhr, dass ich das ich für euch das vier Sterne Genusshotel Metzgerwirt genauer unter die Lupe nehmen darf. Was ich dort erlebt habe, erfahrt ihr in diesem Guru Erfahrungsbericht.

Hotel Metzgerwirt St. Veit

Hotel | Kulinarik | Wellness | Aktivitäten | Fazit |

metzger1

Das Hotel und die Zimmer

Das Hotel liegt direkt im Zentrum der 4000-Seelen-Gemeinde auf 800 Meter Höhe eingebettet zwischen wunderschönen Gebirgsketten. Auch wenn das letzte Stück der Anreise steil ist, kann man es doch gut mit dem PKW erreichen und wenn man auf dem kleinen Plateau angekommen ist, merkt man gleich welchen Unterschied der Anstieg macht. Denn nicht ohne Grund ist St. Veit der erste heilklimatische Kurort in Salzburg. Die Luft ist hier wirklich herrlich frisch. Der Eingangsbereich des Hotels ist sehr einladend und auch die Zimmer strotzen vor Gemütlichkeit. Wenn man im neuen Trakt des Hotels wohnt und ein Zimmer mit Balkon gebucht hat, kann von diesem eventuell mit einem Glas Wein die Abenddämmerung, das tolle Antlitz des Hotels und den Blick auf die Pfarrkirche Sankt Veit genießen, bevor man sich zum Abendessen begibt

Hotel_Metzgerwirt-Sankt_Veit_im_Pongau-Hotel_outdoor_area-146373

Kulinarik

Das hoteleigene Restaurant ist traditionell mit viel Holz eingerichtet und lädt nicht nur deshalb zum Verweilen ein. Aufgrund des Dialekts der Besucher und Besucherinnen kann man annehmen, dass die einheimischen Gäste das Lokal ebenfalls sehr schätzen und sobald man einen Blick in die Karte wirft, weiß man auch sofort warum. Hier werden Spezialitäten der Region und Speisen aus aller Welt zu kulinarischen Hochgenüssen. Auch kann man sich von dem kompetenten und freundlichen Personal gut bei der Auswahl beraten lassen oder um passende Weine als Begleitung erfragen.

Nach einem erholsamen Schlaf regt der Anblick des Frühstücksbuffet schon wieder den Appetit an. Es ist geschmackvoll angerichtet mit reichlich Auswahl, warme Speisen wie Spiegelei oder Omelette wird einem direkt aus der Küche gebracht. Hier bleiben keine Wünsche offen.

Spa Wasser- und Saunawelt

Falls ihr auf der Suche nach etwas Erholung oder sogar Verwöhnung durch verschiedene Schönheitsbehandlungen seid, habt ihr mit dem Metzgerwirt genau die richtige Unterkunft gewählt. Die Behandlungen und zuvorkommende Betreuung lösen hier sofortige Tiefenentspannung aus. Außerdem ist der gesamte Wellnessbereich inklusive verschiedener Saunen, Infrarotkabine, Ruhebereiche und Fitnessraum sehr ansprechend gestaltet und man kann sich hier wirklich Zeit für sich selbst nehmen und die heilklimatischen Kurort wirken lassen.

Aktivitäten

Falls ihr nach einem Wellnesstag etwas mehr Outdoor-Aktion sucht, ist man in St. Veit genau an der richtigen Stelle. Hier findet man Wanderwege, Aussichtspunkte, aufregende Klamm- und Schluchtenabenteuer in ganz naher Umgebung. Auch im Winter sind Skipisten und andere beliebte Wintersportartmöglichkeiten nur einen Katzensprung entfernt. Hier findet ihr garantiert immer eine Beschäftigung.

Urlaubsguru-Fazit zum Metzgerwirt

Das Hotel Metzgerwirt in St. Veit im Pongau in seiner unglaublich wohltuenden Umgebung ist im Sommer sowie im Winter absolut einen Aufenthalt wert. Es gibt viele Angebote im Hotel selbst, sollte man einen gemütlichen Wellnessurlaub planen oder sich einfach einmal ein paar Tage kulinarisch verwöhnen lassen will. Gleichzeitig findet ihr aber auch eine Großzahl an vielfältigen Ausflugsmöglichkeiten die in wenigen Minuten mit dem Auto erreichen sind. Falls ihr selber einmal in diesem Top-Hotel übernachten wollt, schaut hier nach!