In der Vorweihnachtszeit gibt es doch nichts Besseres, als sich die Wartezeit auf Christkindlmärkten zu verkürzen. Bei einem leckeren Punsch kann man die magische Adventsatmosphäre auf sich wirken lassen und die Vorfreude auf Weihnachten steigern. In Österreich gibt es zum Glück zahlreiche schöne Weihnachtsmärkte, die euch die Winterzeit versüßen. Einen davon möchte ich euch vorstellen – habt ihr schon mal den Christkindlmarkt am Wolfgangsee besucht? Wenn nicht, werdet ihr das spätestens nach diesem Artikel nachholen wollen ;-)

wolfgangsee5

Magischer Advent am Wolfgangsee

Der Wolfgangsee im Salzkammergut gehört sowohl im Sommer als auch im Winter zu den schönsten Ausflugszielen in Österreich. Hier erwartet euch eine traumhafte Kulisse und eine unverwechselbare Atmosphäre. Besonders in der Adventszeit strahlt der Wolfgangsee eine magische Stimmung aus. Die drei Dörfer St. Wolfgang, St. Gilgen und Strobl bieten einzigartige Christkindlmärkte, die unbedingt einen Besuch wert sind. Um den Advent am Wolfgangsee in vollem Ausmaß zu erleben, solltet ihr eine Schifffahrt machen. Die Schiffe verkehren täglich von 18. November bis 18. Dezember sowie von 25. Dezember bis 1. Jänner 2017 und bringen euch in alle drei Dörfer.

wolf 2
Foto: Wolfangseer Advent

Eure Tour beginnt in St. Wolfgang, wo euch der erste Adventsmarkt erwartet. Der komplette Christkindlmarkt wird mit Laternen beleuchtet – elektrisches Licht wird komplett gelöscht. Besonderes Highlight ist die riesige Friedenslichtlaterne, die mitten im See schwimmt. Glaubt mir, so einen Anblick gibt es sonst nirgends! Durch die zahlreichen Sternenlichter im Wasser wirkt die überdimensionale Kerze sogar noch beeindruckender. Doch das ist noch lange nicht alles, denn die einzelnen Stände locken mit exquisiten regionalen Spezialitäten sowie tollem Christbaumschmuck.

Auch in St. Gilgen erwartet euch eine weihnachtliche Atmosphäre. Schon von weitem erkennt man die 11 Meter hohe Kerze am Seeufer, die mit mehr als 50 Großkerzen beleuchtet wird. Auch die Häuser und Straßen sind mit zahlreichen Kerzen geschmückt und tauchen das kleine Dorf in ein romantisches Licht. Entdeckt die zahlreichen Stände im barocken Stil und genießt die hausgemachten Punschkreationen. Im Seepark von St. Gilgen befindet sich auch eine Eislaufbahn, wo ihr eure Pirouetten drehen könnt.

Im dritten und letzten Dorf Strobl findet ihr unter anderem die schwimmende Punschhütte, die einen atemberaubenden Blick auf den See und die Berge bietet. Auf dem 250m² großen Floß könnt ihr euch bei einem Punsch aufwärmen und die tolle Atmosphäre genießen. Weiteres Highlight ist der sechs Meter lange Komet, der als Wahrzeichen gilt und am Eingang des Adventsmarktes hängt. Insgesamt gibt es hier dreißig Stände, die mit echten Holzschindeln gedeckt sind und einen Eindruck davon vermitteln, wie der Advent damals war. Entdeckt tolle Geschenkideen und kulinarische Spezialitäten aus der Region.

Wie ihr seht gibt’s am Wolfgangsee zur Adventszeit so einiges zu erleben. Auf der offiziellen Homepage könnt ihr mehr über die einzelnen Attraktionen erfahren. Ihr könnt die Advents- bzw Silvestermärkte bis zum 31. Dezember besuchen. Ich habe momentan übrigens ein tolles Wolfgangsee Advents-Angebot für euch. Klickt HIER wenn ihr ein paar schöne Tage im Salzkammergut verbringen wollt.