Ihr sehnt euch bei diesen hitzigen Temperaturen nach Abkühlung, wollt aber nicht so weit reisen? Kein Problem, denn auch hierzulande gibt es einige Orte, wo ihr der Hitze entkommen könnt. Ich zeige euch die 5 kältesten Badeseen in Österreich, die pure Erfrischung garantieren!

Bei diesen hitzigen Temperaturen hilft nur eines: rein ins kühle Nass! Zum Glück gibt es in Österreich unzählige Badeseen, die pure Erfrischung bieten und mit einer idyllischen Atmosphäre locken. Wenn ihr euch nach Abkühlung sehnt, solltet ihr demnächst einen Ausflug an einen der folgenden 5 Seen planen!

Die 5 kältesten Badeseen in Österreich

Hintersteiner See | Achensee | Badesee Flachauwinkl | Prebersee | Afritzer See

shutterstock_406402696

Hintersteiner See, Tirol

Packt eure Badesachen und verbringt ein paar schöne Tage am Hintersteiner See in Tirol – dieser lockt aktuell mit erfrischenden Temperaturen um die 20 Grad und bietet eine atemberaubende Bilderbuchkulisse. Gelegen im Naturschutzgebiet Wilder Kaiser in der Region Scheffau ist der traumhafte Bergsee einfach zu erreichen – vor Ort gibt es ein kostenpflichtiges Strandbad, das sich auch sehr gut für Familien eignet. Eine Tageskarte kostet für Erwachsene 4,50€, für Kinder zahlt man nur 3€ Eintritt. Mit einer Gästekarte der Region Wilder Kaiser kommt ihr kostenlos mit dem Bus vom Dorf zum Hintersteiner See, ihr könnt aber auch mit dem Auto anreisen.

Hotels in Scheffau

 

Achensee, Tirol

Der Achensee ist der größte See in Tirol und bietet ganze fünf Ferienorte, die zum Verweilen einladen. Aktuell beträgt die Wassertemperatur etwa 21 Grad – perfekt zum Abkühlen! Hier erwartet euch eine phänomenale Naturkulisse, die ihresgleichen sucht. Umgeben von den Tiroler Alpen könnt ihr diversen Wassersportaktivitäten nachgehen, tauchen oder einfach nur chillen – der Achensee ist ein echtes Paradies für Naturliebhaber und eignet sich perfekt für einen erholsamen Heimaturlaub. Zudem ist der See einfach mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen, auch Parkplätze sind zu Genüge vorhanden.

Hotels am Achensee

 

Badesee Flachauwinkl, Salzburg

Wenn ihr vor der Hitze flüchten wollt, empfehle ich euch einen Ausflug zum Badesee Flachauwinkl in Salzburg. Hier könnt ihr ohne Eintritt zu zahlen eine Runde plantschen und euch auf der Liegewiese sonnen – aktuell hat der See angenehme 20 Grad und besticht vor allem mit der tollen Wasserqualität. Neben einem Hochseilgarten gibt es auch einen großen Spielplatz für Kinder – Familien sind hier also gut aufgehoben. In der Umgebung gibt es zudem die Möglichkeit actionreiche Outdoor Aktivitäten auszuprobieren – wie wäre es zum Beispiel mit einer Runde Bogenschießen oder einer Fahrt mit dem Mini Quad? Langweilig wird’s hier garantiert nicht!

Hotels in Flachau

 

Prebersee, Salzburg

Der Prebersee in Salzburg befindet sich auf 1.514 m Seehöhe und ist der ideale Zwischenstopp bei einem Wanderausflug. Natürlich könnt ihr den See in Tamsweg aber auch mit dem Auto erreichen und direkt in das 18 Grad kühle Wasser springen. Eigentlich ist der Prebersee kein Badesee, jedoch kann man an bestimmten Stellen ganz normal schwimmen gehen. Man muss sich dabei nur an gewisse Verhaltensregeln halten, da der See in einem Naturschutzgebiet liegt.

Hotels in Tamsweg

 

Afritzer See, Kärnten

Mit über 1.200 Seen ist Kärnten der absolute Spitzenreiter in Österreich – kein anderes Bundesland bietet so viele verschiedene Seen! Neben bekannten Orten wie Wörthersee oder Millstätter See gibt es hier auch einige eher geheime Perlen, die ebenfalls einen Besuch wert sind. Besonders empfehlen kann ich euch den Afritzer See, der mit einer Temperatur von etwa 20 Grad noch zu den kühleren Seen in Österreich gehört. Inmitten der Nockberge könnt ihr ein paar erholsame Tage verbringen und die malerische Kulisse auf euch wirken lassen. Rund um den See gibt es auch einen gemütlichen Promenadenweg, der sich perfekt für kleine Spaziergänge eignet. Eine Tageskarte für das Strandbad kostet ab 3,30€.

Hotels am Afritzer See

 

Diese 5 Badeseen sind ideal, wenn ihr euch abkühlen und einfach mal entspannen wollt! Das Beste daran: ihr müsst nicht mal weit reisen, um einen schönen Urlaub zu verbringen. Rund um die Seen gibt es viele gemütliche Unterkünfte, die einen angenehmen Aufenthalt versprechen und mit einer idyllischen Atmosphäre locken. Also worauf wartet ihr noch? Gönnt euch mal wieder einen schönen Heimaturlaub!

Österreich Angebote

Weitere Artikel für euch