Es gibt doch nichts Besseres, als den Großstadttrubel für ein paar Tage hinter sich zu lassen und in die Natur zu flüchten. Piesendorf im Bezirk Zell am See ist ein malerischer Urlaubsort mitten im Herzen der Alpen – was ihr hier alles unternehmen könnt, erfahrt ihr in diesem Artikel!

Das Örtchen Piesendorf liegt im schönen im Salzburger Land im „Tal der Almen“. Östlich das Grossarltal, mit seinen Langlaufloipen, der Laufstrecke, dem Rad- und Talwanderweg, inmitten der Kitzbüheler Alpen und Hohen Tauern und in nächster Nähe zu den besten Skipisten, lockt der gemütliche Ort mit großartiger Bergkulisse, überwältigender Natur, vielen Aktivitäten und Gelegenheit zu genussreicher Entspannung. Der Pinzgauer Ort zählt nur ca. 3800 Einwohner und liegt mitten im Nationalpark Hohe Tauern – genau diese Begebenheiten machen den Ferienort zu einem beliebten Urlaubsziel!

Entdeckt Piesendorf im Salzburger Land

Anreise | Winter | Sommer | Unterkünfte | Tauern Spa | Fazit

shutterstock_1148758856

Erholung pur in Piesendorf

Freut euch auf ein Erlebnis voller Naturgenuss und Erholung. Dank der traumhaften Lage inmitten der malerischen Berglandschaft könnt ihr hier den Alltag hinter euch lassen und euch auf abwechslungsreiche Tage freuen. Wenn euch nach Action zu Mute ist, dann bietet euch die Region Zell am See – Kaprun jede Menge Möglichkeit zum Wandern oder Radfahren. Ihr werdet von der wunderschönen Landschaft, die ihr bei ausgiebigen Spaziergängen oder bei langen Rad- oder Mountainbike-Touren erkunden könnt, verzaubert. Habt ihr genug von sportlichen Aktivitäten in herrlicher Natur, dann lasst direkt am Wasser die Seele baumeln oder flaniert gemütlich durch die Straßen des Ortes und genießt die kulinarischen Genüsse der ansässigen Gastwirte und Cafes. Denn auch Genuss wird im Pinzgau groß geschrieben. In der Region erwarten euch variantenreiche kulinarische Verlockungen wie zum Beispiel die regional berühmten „Bladln“, die euer Wohlbefinden während des Aufenthaltes noch zusätzlich steigern. Lasst euch von einer Mischung aus traditionellen Gerichten und lokalen Spezialitäten der österreichischen Küche, wie dem „Hutessen“ verwöhnen. Begleitet sollte das ganze natürlich nur noch durch ein hervorragendes Glas Wein werden.

Anreise

Mit dem Auto dauert die Anfahrt von Salzburg über die A10 der Tauernautobahn weniger als 1,5 Stunden bis in die kleine charmante Gemeinde. Von Wien braucht ihr etwas länger und zwar etwas mehr als 4 Stunden über die A1. Wer mit der Bahn anreist fährt bis Zell am See und die letzten Kilometer mit der Pinzgauer Lokalbahn die direkt in Piesendorf halt macht.

Winter

Piesendorf liegt bestens für Skifahrer, für anspruchsvolle Pistenprofis ebenso wie für Familien, die es etwas ruhiger angehen lassen wollen. Die ideale Lage zwischen den beiden Top-Skigebieten Kaprun und Zell am See macht es zum Eldorado für Wintersportliebhaber. Feinster Pulverschnee und Alpenkulisse laden ein zu Pistenzauber und Hüttengaudi. Eine Vielzahl an erstklassiger Pisten und Talabfahrten mit Höhenunterschieden von mehr als 1.000 Metern faszinieren alle Alters- und Könnerstufen. Mit dem kostenlosen Skibus & Skizug, der zwischen Piesendorf-Niedernsill und Zell am See und Kaprun verkehrt, sind auch die großen Skigebiete problemlos und schnell ohne Auto zu erreichen – somit steht dem Pistenvergnügen nichts mehr im Weg!

Wenn ihr es lieber ruhiger angehen wollt, werden euch natürlich noch viele andere Aktivitäten geboten, wie Langlaufen, Schneeschuhwandern, eine Kutschenfahrt bei wunderbaren Alpenpanorama oder Ausflüge in den nah gelegenen Nationalpark, sowie spazieren am traumhaften Zeller See! Ein Ort an dem sich Aktiv- und Entspannungsurlaub perfekt kombinieren lässt.

ski_südtirol

Sommer

Ob für geübte Wanderer mit Kondition oder eher gemütliche Spaziergänge, hier in Piesendorf und Umgebung kommt ihr auf keinen Fall zu kurz. Die angrenzende, teilweise landschaftliche geschützte Natur bieten für Jung und Alt beliebte Ausflugsziele. Die Krimmler Wasserfälle sind in kurzer Zeit mit dem Auto oder auch mit der Pinzgauer Lokalbahn zu erreichen. Hier empfehle ich euch auf jeden Fall genug zeit einzuplanen um dieses Naturspektakel in Ruhe genießen zu können. Ein weitere Ausflugstipp ist der Hochgebirgsstausee in Kaprun und natürlich der Nationalpark Hohe Tauern.  Gefallen wir euch bestimmt auch der Wildpark Ferleiten, direkt an der Mautstelle zur Großglockner Hochalpenstraße. Vor allem für die Kleinen gibt es hier eine Menge zu erkunden und entdecken. Auch eine kleine Schmusestunden mit den freilaufenden Babyziegen darf hier nicht fehlen. Berühmt und vor allem eine ganz besondere Freizeitaktivität ist die Sigmund-Thun-Klamm. Von Mai bis September könnt ihr den Rundwanderweg beschreiten und die Kulisse auf euch wirken lassen. Wer schon immer seine Treffsicherheit unter Beweis stellen wollte, kann sich auch am Bogenschießen üben. Möchtet ihr Zell am See und Umgebung vom Wasser aus besichtigen möchte, empfehle ich eine Schifffahrt am Zeller See. Ich verrate euch noch ein ganz besonderes Highlight;: die Gipfelwelt 3000, die sich nur etwa 15 Autominuten von Piesendorf entfernt befindet. Die geniale Aussichtsplattform auf dem Kitzsteinhorn bietet eine phänomenale Panoramaaussicht auf die mächtigen Dreitausender der Hohen Tauern. Diesen Anblick vergisst man so schnell nicht wieder!

Unterkünfte

Obwohl die Gemeinde sehr überschaubar ist, findet ihr dort eine Vielzahl an Übernachtungsmöglichkeiten. Egal ob Hotels, Gasthöfe, Ferienhäuser & Wohnungen – hier findet jeder etwas für seinen Geschmack. Ebenfalls in Piesendorf findet ihr unter anderem die brandneuen Tauernsuites Mitterwirt by Alps ResidenceDie Tauernsuites Mitterwirt by Alps Residence empfangen euch nach einer actionreichen Zeit an der frischen Luft nicht nur mit modern-alpinen Style, es gibt dort auch jede Menge Entspannungsmöglichkeiten. Im Wellnessbereich mit Sauna, Dampfbad, Fitness- und Massageraum könnt ihr einfach mal die Seele baumeln lassen.

Tauern Spa

Wenn ihr euch für ein paar Tage in Piesendorf entschieden habt, empfehle ich euch von Herzen einen Abstecher nach Kaprun zu machen und eine wunderschöne Auszeit im Tauern Spa Zell am See – Kaprun zu verbringen. Zwischen Piesendorf und der Wellnessoase liegen nur ca. 16 Fahrminuten. Lasst euch im großzügigen Wellnessbereich rundum verwöhnen und genießt die wunderbare Aussicht auf die umliegende Bergkulisse. Im Sommer wie im Winter verspricht euch das Tauern Spa hundertprozentige Erholung und eine große Portion Luxus, denn die Spa- und Saunawelt erstreckt sich auf über 20.000 m² und verwöhnt mit 13 unterschiedlichen Saunen und Dampfbädern sowie 12 verschiedenen Pools. Doch damit nicht genug: Ein Highlight ist auch noch das Hotel Panorama Spa mit dem einzigartigen gläsernen Skylinepool, der euch allerdings nur als Hotelgast oder als Relax-Tagesurlauber zur Verfügung steht – ein unvergessliches Erlebnis! Und für alle, die es beim Wellnessen gerne ruhig haben, gibt es exklusive Adults-Only-Bereiche, in denen ihr wunderbar relaxen könnt. Entspannung findet ihr außerdem in der Relax! Outdoor Lounge mit kuscheligen Cabanas, in welchen ihr wunderbar die Zweisamkeit genießen könnt.

Fazit

Hier kann man abseits vom Stadttrubel entspannen und die Seele baumeln lassen. Natürlich kommt aber auch die Unterhaltung nicht zu kurz, denn in der Umgebung gibt es zahlreiche Freizeitmöglichkeiten. In Piesendorf und Umgebung ist immer was los! Wenn ihr euren wohlverdienten Urlaub im Salzburger Pinzgau mit seinen wunderschönen Bergen und Tälern verbringen wollt, dann könnt ihr euch gerne auf der Seite vom Tourismusverband Piesendorf weitere Infos holen und euch über aktuelle Veranstaltungen informieren.

Für euch ausgewählt