Manchmal gibt es nichts Schöneres, als sich eine Auszeit aus dem Alltag zu nehmen – einfach irgendwohin zu flüchten, wo man seine Ruhe hat und von der Außenwelt abgeschirmt ist. Wenn man diese Ruhe auch noch mit Luxus verbinden kann, kann es eigentlich gar nicht mehr besser werden. Genau diesen Mix aus Entspannung und Dekadenz bekommt ihr im genialen Alila Jabal Akhdar Resort in Oman. Das abgeschiedene Resort bietet nicht nur viel Ruhe für die Seele, sondern überzeugt auch mit einer spektakulären Kulisse, die ihresgleichen sucht. Was euch an diesem besonderen Ort so alles erwartet, verrate ich in diesem Artikel.

alia 1
Foto: Alila Hotels

Spektakuläre Naturkulisse und viel Luxus

Im Norden von Oman befindet sich ein Hotel, das nicht nur mit einer atemberaubenden Naturkulisse, sondern auch mit einem einzigartigen Design überzeugt. Das Alila Jabal Akhdar gehört zu den spektakulärsten Hotels des Nahen Ostens und besticht in erster Linie mit seiner einmaligen Location. Inmitten der Hadschar Gebirgskette bietet das Resort die optimale Lage für einen erholsamen Urlaub fernab von der Zivilisation. Zudem können die Gäste hier viel Luxus genießen und die atemberaubende Kulisse auf sich wirken lassen. Zu den absoluten Highlights gehört der Infinity Pools, der perfekten Blick auf die umliegenden Berge bietet. Doch auch die Zimmer und Suiten enttäuschen nicht. Das Interieur ist eine perfekte Mischung aus rustikal und modern – die Möbel in Erdtönen sorgen für eine entspannte und gemütliche Atmosphäre, die zum Verweilen einlädt. Auch der Blick von der Terrasse ist nicht zu verachten – also ich hätte nichts dagegen, jeden Morgen mit diesem Ausblick aufzuwachen ;-)

Das volle Entspannungsprogramm gibt es im hoteleigenen Spa Bereich, der ebenfalls mit einem edlen Design begeistert. Hier können Gäste verschiedene Wellnessangebote testen, die von der Tradition des Landes inspiriert sind. Zudem gibt es mehrere Restaurants, in denen regionale Spezialitäten serviert werden.

Neben der tollen Ausstattung und der phänomenalen Lage überzeugt das Hotel auch mit seiner umweltfreundlichen Bauweise. Das Hotelgelände liegt übrigens etwa 2,5 Stunden vom Flughafen Maskat entfernt und kann nur mit einem Geländewagen erreicht werden. Die schwere Anreise lohnt sich aber in jedem Fall, wenn man mit dieser Aussicht begrüßt wird:

alila 9
Foto: Alila Hotels

Also spätestens nach diesen Fotos sollte Oman bei vielen von euch auf der Bucketlist stehen – wer würde nicht gerne in diesem genialen Resort Urlaub machen?