Einmal Sex im Flieger – den Traum haben wohl viele Flugpassagiere. Doch nur wenige trauen sich tatsächlich – schließlich ist das Risiko bei einem privaten Schäferstündchen über den Wolken erwischt zu werden ziemlich hoch. Doch es gibt einige kleine Tricks, die euch leicht in den Mile High Club befördern können. In meinem heutigen Artikel verrate ich euch, wie ihr Sex im Flieger haben könnt, ohne dass es jemand bemerkt.

shutterstock_362034548

Tipp 1: Einen Nachtflug buchen

Die ideale Zeit für ein kleines Schäferstündchen über den Wolken ist natürlich nachts, wenn die meisten Passagiere schlafen und die Crew sich in ihren eigenen Bereich zurückgezogen hat. Deswegen solltet ihr am besten einen Nachtflug buchen, wenn ihr in den Mile High Club eintreten wollt. Wenn die Lichter gedimmt sind, habt ihr genug Schutz vor fremden Blicken und könnt euch ganz eurer Lust hingeben.

Tipp 2: Den richtigen Zeitpunkt abwarten

Wenn ihr euch auf der Flugzeug Toilette vergnügen wollt, solltet ihr unbedingt den richtigen Zeitpunkt abwarten. Vermeidet unbedingt die WC-Stoßzeiten morgens, nach dem Essen oder kurz vor dem Schlafen. Am besten verzieht ihr euch unauffällig in den Waschraum, wenn gerade das Essen serviert wird. So haben die Flugbegleiter alle Hände voll zu tun und die Passagiere warten sehnsüchtig darauf, ihre Mahlzeit zu verzehren. Perfekter Zeitpunkt also, um sich schnell mal davon zu stehlen.

Young smiling man flirting with beautiful woman in airplane.

Tipp 3: Eine höhere Buchungsklasse buchen

Wer Economy fliegt, kann sich nicht gerade Privatsphäre erwarten. Das macht es natürlich auch schwerer, unbemerkt in den Mile High Club einzutreten. Schließlich sitzt man in der Economy Class mit zahlreichen anderen Menschen auf engstem Raum zusammen. Dafür gibt es in der Business bzw. First Class viel breitere Sitze oder sogar ganze Kabinen mit Betten und einer verschließbaren Schiebetür – da kann man sich nach Lust und Laune austoben. Jedoch hat eine höhere Buchungsklasse natürlich auch seinen Preis und das will bzw. kann sich nicht jeder leisten.

Tipp 4: Den richtigen Sitzplatz wählen

Wenn ihr keine Unsumme für die Business Class ausgeben wollt, solltet ihr euch bei der Sitzplatzauswahl klug anstellen. Je näher euer Sitz an der Toilette ist, desto besser. So habt ihr einen kurzen Weg und es fällt weniger auf, wenn ihr schnell mal zu zweit im Waschraum verschwindet. Mit ein bisschen Glück erwischt ihr vielleicht sogar eine leere Sitzreihe, was gerade bei Flügen mit großen Flugzeugen wie dem Airbus A380 oft der Fall ist.

flugzeug innen

Tipp 5: Einzeln verschwinden

Natürlich solltet ihr auch darauf achten, nicht zusammen auf der Toilette zu verschwinden bzw. diese gemeinsam wieder zu verlassen. Wer doch gemeinsam verschwinden will, kann Zahnbürste und Kosmetiktasche mitnehmen. So sieht es aus, als hättet ihr euch nur schnell zusammen frisch gemacht ;-)

Tipp 6: Die richtige Kleidung auswählen

Wenn ihr in den Mile High Club eintreten wollt, solltet ihr auch die richtige Kleidung auswählen. Je luftiger euer Outfit, desto besser. Kleider und Röcke eignen sich besonders gut, da man diese einfach hoch bzw. runterziehen kann.

Ich hoffe meine Tipps helfen dem einen oder anderen von euch in den Mile High Club einzutreten ;-) Habt ihr vielleicht selber noch Tipps für Sex im Flieger? Dann nur her damit!