In meinem Reisemagazin habe ich euch ja schon das eine oder andere verrückte Airbnb gezeigt. Vom Muschelhaus bis hin zum Hundehaus waren da schon einige außergewöhnliche Unterkünfte dabei. Doch heute möchte ich noch einen draufsetzen und stelle euch das reale Barbie Haus vor. Pinke Fassade, pinke Wände, pinke Betten – bei dem Anwesen im englischen Essex bekommt man einen regelrechten Pink Overload! Ich zeige euch die Unterkunft, die sogar für Barbie zu kitschig sein dürfte. Ihr glaubt mir nicht? Seht selbst!

barbie 2
Foto: Airbnb

Übernachten im Barbie Haus

I’m a Barbie Girl, in a Barbie World – Life in plastic, it’s fantastic! Bei diesen Bildern schießt mir automatisch das Lied „Barbie Girl“ durch den Kopf. In diesem Airbnb würde sich Barbie nämlich pudelwohl fühlen – so viel Pink und Kitsch gibt es wahrscheinlich sonst nirgends. Das Anwesen im englischen Essex wirkt wie ein Ort aus einer Fantasie. Insgesamt gibt es hier sechs Schlafzimmer, sechs Badezimmer, eine große Küche, mehrere Aufenthaltsräume, einen Spielraum und einen großen Garten. Dabei haben alle Räume eines gemeinsam: in punkto Kitsch sind sie schwer zu übertreffen. Glitzer, Plüsch, Blumen, bunte Lichter – das Haus ist nicht gerade dezent eingerichtet. Der Höhepunkt ist die riesige Einhornstatue im Garten- ja, spätestens jetzt dürften einige von euch begeistert sein ;-)

Insgesamt haben auf dem Anwesen 16 Gäste Platz. Zudem können hier diverse Parties gefeiert werden. Von Hochzeiten bis hin zu Tee Partys und Geburtstagen – diese besondere Location kann für fast jeden erdenklichen Anlass gemietet werden. Doch das außergewöhnliche Haus hat auch seinen Preis – für eine Nacht zahlt man hier knapp 2.400€. Aber genug der Worte – klickt euch durch die Bildergalerie und lasst das verrückte Barbie Haus auf euch wirken:

Was haltet ihr von diesem verrückten Airbnb? Ein Gruselkabinett des schlechten Geschmacks oder eine coole Location für einen unvergesslichen Aufenthalt? Hinterlasst mir einen Kommentar und lasst es mich wissen!