Ein Weihnachtsmarkt in der Altstadt? Zu langweilig! In meinem heutigen Artikel zeige ich euch 8 verrückte Christkindlmärkte, die mit einer einzigartigen Atmosphäre locken. An diesen Orten würde man wirklich keinen Weihnachtsmarkt vermuten…

In einer Grotte, auf einem See oder direkt am Polarkreis – es gibt weltweit so einige ausgefallene Christkindlmärkte, die in der Adventszeit einen Besuch wert sind. Ich habe für euch die 8 verrücktesten Weihnachtsmärkte herausgesucht!

Verrückte Weihnachtsmärkte weltweit

Niederlande | Mallorca | Kärnten | Kopenhagen | Zürich | Rovaniemi | Dubrovnik | Amsterdam

shutterstock_740112337

Gemeindegrotte – Weihnachtsmarkt unter der Erde

Ein Weihnachtsmarkt unter der Erde klingt erstmal nicht besonders festlich aber in den Niederlanden wird man eines Besseren belehrt! In der kleinen Gemeinde Valkenburg aan de Geulist findet ihr nämlich den ältesten unterirdischen Weihnachtsmarkt Europas, der wirklich sehenswert ist und für weihnachtliche Stimmung sorgt. Der Markt trägt den Namen Gemeindegrotte und befindet sich – ihr ahnt es schon – in einer Grotte! Hier erwarten euch zahlreiche Verkaufsstände und natürlich köstliche Weihnachtsleckereien wie auf einem ganz normalen Christkindlmarkt! Heuer hat der außergewöhnliche Markt vom 16. November bis zum 23. Dezember geöffnet.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Kerststad Valkenburg (@kerststadvalkenburg) am

Puerto Portals – Sommerfeeling pur

Wer Weihnachtsmärkte liebt aber nichts für Kälte übrig hat, sollte unbedingt nach Mallorca. Auf der Sonneninsel könnt ihr euch den Glühwein nämlich bei angenehmen 15 Grad und unter Palmen schmecken lassen. Der berühmteste Weihnachtsmarkt auf Mallorca befindet sich im schicken Jachthafen Puerta Portals und bietet über 40 Verkaufsstände. Leider sind die Preise hier aber etwas höher als auf gewöhnlichen Weihnachtsmärkten – schließlich ist Puerta Portals als Schicki Micki Gegend bekannt. Die Stände sind dieses Jahr vom 20. Dezember bis 6. Jänner geöffnet.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Puerto Portals (@puerto_portals) am

Millstätter See – Ein schwimmender Weihnachtsmarkt

Einer der spektakulärsten Weihnachtsmärkte Österreichs befindet sich direkt auf dem Millstätter See in Kärnten. Die Bar Kap 4613 verwandelt sich vom 29. November bis zum 6. Jänner in einen schwimmenden Christkindlmarkt – hier kann man eingehüllt in kuschelig warme Decken den Blick auf den See genießen und köstliche Naschereien wie Bratapfel und Maronikuchen genießen. Die Bar bietet sogar ein Silvesterprogramm inkl. Frühstück und Feuerwerk an!

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Millstätter See (@millstaettersee) am

Tivoli Park – Christkindlmarkt mit Action

Action pur gibt’s im Tivoli Park in Kopenhagen! Hier befindet sich der Weihnachtsmarkt nämlich direkt zwischen den Fahrgeschäften und Attraktionen! Der beliebte Freizeitpark wird im Winter mit einer aufwendigen Dekoration ausgestattet und bietet eine wahrlich magische Atmosphäre! Nur solltet ihr euch den Bauch nicht zu sehr vollschlagen, wenn ihr vorhabt die verschiedenen Geräte auszuprobieren! Dieses Jahr hat der Weihnachtsmarkt im Tivoli Park vom 17. November bis zum 31. Dezember geöffnet. Der Eintritt kostet für Erwachsene etwa 16€, während Kinder umgerechnet ca. 7€ bezahlen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Julie B. Henriksen Denmark (@juliedk2300) am

Zürich – Weihnachtsmarkt im Bahnhof

Auch in der Schweiz könnt ihr den einen oder anderen verrückten Weihnachtsmarkt besuchen. Am Zürcher Hauptbahnhof gibt es jährlich einen riesigen Christkindlmarkt, der Reisenden die Wartezeit verkürzt. Insgesamt gibt es hier über 150 Stände, wo ihr viele tolle Spezialitäten probieren könnt. Der Zürcher Christkindlimarkt gehört sogar zu den größten Indoor Weihnachtsmärkten in Europa und lockt zwischen dem 22. November und dem 24. Dezember zahlreiche Besucher an.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Christkindlimarkt.ch (@christkindlimarkt_im_bahnhof) am

Rovaniemi – Christkindlmarkt am Polarkreis

Das ultimative Weihnachtserlebnis gibt’s im finnischen Rovaniemi, denn dort befindet sich das berühmte Santa Claus Village. Dabei müsst ihr aber gar nicht auf Weihnachten warten, um dem genialen Dorf einen Besuch abzustatten – das Santa Claus Village ist nämlich das ganze Jahr über geöffnet. Der Legende nach soll sogar der Weihnachtsmann persönlich dort leben! Aber egal ob man ihn antrifft oder nicht – dieser Ort ist allein wegen der einmaligen Stimmung einen Besuch wert.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von . (@my.adventures.and.travels) am

Dubrovnik – Weihnachtsmarkt in King’s Landing

Der nächste Weihnachtsmarkt dürfte besonders Game of Thrones Fans restlos begeistern, denn er befindet sich direkt in King’s Landing. Naja zugegeben, ganz so mystisch wie in der Serie ist der Ort nicht – King’s Landing heißt in Realität nämlich Dubrovnik und ist eine Jet-Set Küstenstadt in Kroatien. Dennoch ist der Weihnachtsmarkt in der schönen Altstadt einen Besuch wert – neben außergewöhnlichen Souvenirs findet ihr hier auch lokale Spezialitäten wie z.B. Kontonjata, eine Art Geleefrucht. Wenn ihr dem Weihnachtsmarkt an der Adria einen Besuch abstatten wollt, könnt ihr das vom 2. Dezember bis 6. Jänner tun.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von I do in Du – Adriatic Weddings (@idoindu_adriaticweddings) am

Amsterdam – Weihnachtsmarkt auf dem Eis

Wenn ihr Mitte Dezember nach Amsterdam reist, solltet ihr dem genialen Adventsmarkt am Museumsplein unbedingt einen Besuch abstatten. Dieser besteht nämlich aus einer Eisbahn, wo ihr bei stimmungsvoller Musik ein paar Runden auf den Schlitten drehen könnt. Zwischendurch bieten die gemütlichen Lokale rundherum kleine Snacks und natürlich Punsch zum aufwärmen! Heuer ist der Weihnachtsmarkt vor dem Rijksmuseum vom 17. November bis zum 3. Februar geöffnet.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von An Alpaca called Anna (@bondari.anya) am

Falls ihr nicht so weit reisen wollt, könnt ihr aber auch einem der tollen Christkindlmärkte in Österreich einen Besuch abstatten. Diese sind zwar nicht ganz so verrückt aber hauptsache es kommt weihnachtliche Stimmung auf!

Christkindlmarkt Reisen

Weitere Artikel für euch