Ihr wollt mal einen richtigen Partyurlaub machen, wisst aber nicht wohin? Nun, da habe ich eine gute Nachricht für euch: es gibt auf der Welt so einige Städte mit einem aufregenden Nachtleben. Das hippe Berghain in Berlin, der Pacha Club auf Ibiza oder das Hakkasan in Vegas- ich zeige euch die coolsten Clubs und die besten Städte zum feiern! Don’t stop the party ;)

#10 Miami- Die Partymetropole am Meer

Welcome to Miami! Die sonnige Stadt in Florida bietet euch nicht nur tolle Strände und super Shoppingmöglichkeiten sondern verwandelt sich nachts in eine absolute Partymetropole. Miami ist vor allem bekannt für seine opulenten Clubs, zu denen auch das Mansion zählt. Wer das nötige Kleingeld hat, kann in diesem riesigen Club eine unvergessliche Nacht erleben. Ebenfalls einen Besuch wert ist da Liv, wo viele Topacts wie David Guetta und Nicky Romero auflegen. Wer lieber einen intimeren Abend möchte, kann ins Mokai– der Hotspot für Reiche und Schöne. Der Club überzeugt mit seiner stylischen Einrichtung und exzellenter Musik von Top DJs. Für alle, die danach immer noch nicht genug haben gibt es den After-Hour Club Space, wo ihr enfach bis zum Sonnenaufgang weiterfeiern könnt.

Miami Night

# 9 Istanbul- Party auf zwei Kontinenten

Istanbul hat wirklich viele Vorzüge. Tolles Essen, faszinierende Sehenswürdigkeiten und unendliche Shoppingmöglichkeiten. Da ist es nicht verwunderlich, dass auch Istanbuls Nachtleben ordentlich was zu bieten hat. Hier könnt ihr in einzigartigen Clubs am Rande des Bosphorus Party machen! Zu den berühmtesten Clubs des Landes gehört das Reina, das im Jahr 2003 eröffnet wurde. Eine fantastische Aussicht auf das Meer, exquisites Essen und internationale Gäste aus der Promiszene zeichnen diesen Club aus. Ebenfalls nicht zu verachten ist der Club SuAda, der sich auf einer eigenen Insel mitten im Bosphorus befindet! Das SuAda ist die Top Location für glamouröse Events und bietet neben 6 Restaurants auch einen Pool und natürlich einen Nachtclub.

istanbul night

# 8 Bangkok- Party über den Dächern der Stadt

Spätestens seit Hangover 2 wissen wir: Bangkok ist eine absolute Partystadt! Die thailändische Stadt hat neben zahlreichen Clubs vor allem eines zu bieten: Rooftops mit einer atemberaubenden Aussicht. Zu den besten Clubs in der Stadt gehört das Levels, das sich im 6. Stock des schicken Aloft Hotels befindet. Hier kommen vor allem House & Electro Fans auf ihre Kosten. Der Club beeindruckt mit seiner pompösen Einrichtung und einem erstklassigen Sound System. Bevor es in einen Club geht könnt ihr den Abend in einem der tollen Sky Bars starten. Besonders zu empfehlen ist die Red Sky Bar auf dem Dach des Centara Grand Hotels. Für alle, die keine Höhenangst haben, empfehle ich auch die Lebua Sky bar– die höchste Skybar der Welt! Diese Aussicht werdet ihr bestimmt niemals vergessen.

bangkok night

#7 London- Feiern wie die Briten!

London calling! In der britischen Hauptstadt haben schon so einige Stars feuchtfröhliche Parties gefeiert: Rihanna, Beyonce, Ne-Yo, Miley Cyrus– sie alle lieben das Nachtleben in London. Bei den aufregenden Clubs in London ist das auch kein Wunder! Besonders beliebt bei den Promis ist der Club Cirque le soir. Ein Besuch in diesem Club ist wirklich eine außergewöhnliche Erfahrung, denn unter das normale Partyvolk mischen sich hier Clowns, Hellseher oder auch Zwerge. Der Club folgt voll und ganz dem Motto „Zirkus“ und hat damit weltweit Erfolg. Neben London gibt es auch in Shanghai und Dubai eine Niederlassung. Wer nicht so viel Sympathie für Clowns übrig hat, kann auch im Mason House feiern. Hier erwartet euch ein waschechter Party Kerker mit einzigartiger Amosphäre. Davor könnt ihr im 39. Stock des Heron Tower ein paar Cocktails schlürfen und die tolle Aussicht auf London genießen.

london night

# 6 Paris- Party unter dem Eiffelturm

Paris ist die Stadt der Liebe- aber auch in Sachen Party haben die Franzosen die Nase vorn. Einer der wohl exklusivsten Clubs der Stadt ist der VIP Room. Der Club, der sich direkt beim Louvre befindet, ist ein Magnet für Prominente. Wer das Glück hat, vom Türsteher akzeptiert zu werden, kann hier Stars und Sternchen antreffen aber dementsprechend hoch sind auch die Getränkepreise. Auf der Champs Elysees befindet sich der berühmte Queen Club, der vor allem für die gute Musik bekannt ist. Der Club gehört zu den bekanntesten der Hauptstadt und ist sehr beliebt bei Touristen. Gute Stimmung herrscht auch im Rex Club, der zu den 100 besten Clubs der Welt gehört.

paris night

# 5 Berlin- Party in der deutschen Hauptstadt

Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin! Die deutsche Hauptstadt darf in der Liste der besten Partymetropolen natürlich nicht fehlen. Partylöwen kommen in Berlin so richtig auf ihre Kosten. Wer diese Stadt einmal besucht hat, kommt definitiv wieder. Neben dem legendären Berghain findet sich auch der Club Watergate in der Liste der 100 besten Cubs der Welt. Für Hip Hop und RnB Fans gibt es Clubs wie das 40 Seconds, das auch eine tolle Panorama Aussicht auf die Stadt bietet. Ebenfalls einen Besuch wert ist das schicke The Pearl in der Fasanenstraße. Hier feiert die Elite Berlins bis zum Morgengrauen.

berlin night

# 4 Barcelona- Fiesta wie die Spanier

Die Spanier wissen einfach wie man Party macht! Vor 2 Uhr morgens ist in den Clubs von Barcelona nicht viel los- dafür wird aber bis zum frühen Morgen gefeiert. Zu den bekanntesten Clubs zählen das Opium Mar, Pacha und der Shoko Club. In der Sommer Saison geben sich hier Top Acts wie David Guetta, Avicii und Tiesto die Klinke in die Hand. Wer sich unter die Elite mischen will, kann im Eclipse Club im 26. Stock des W Hotels feiern. Hier habt ihr eine phänomenale Aussicht auf das Meer und die Stadt. Falls ihr es lieber bodenständig mögt, könnt ihr euch auch einen schönen Abend in einem der zahlreichen kleinen Bars bei der Rambla machen.

bcn night

# 3 Ibiza- Die ultimative Partyinsel

Weiter geht’s mit der ultimativen Partyinsel von Spanien: Ibiza! Im Sommer pilgern hunderte von Touristen nach Ibiza um einen unvergesslichen Partyurlaub zu machen. Doch wer nach Ibiza will sollte lieber genug sparen- hier zahlt man in einem Club bis zu 70€ Eintritt. Dafür bekommt man in den weltberühmten Clubs wie Pacha, Space oder Amnesia so einiges geboten. Top Acts, verrückte Laser Shows und heiße Tanzeinlagen- für Unterhaltung wird hier definitiv gesorgt. Das Space in Ibiza wurde 2014 sogar zum besten Club der Welt gekürt, dicht gefolgt vom Pacha Club auf Platz 3. Wer noch nicht auf Ibiza gefeiert hat, weiß nicht was Party ist!

ibiza night

# 2 Las Vegas- Die Stadt der Sünde

What happens in Vegas, stays in Vegas! Wer einmal in Las Vegas war, weiß: diese Stadt ist einfach einzigartig! Bei der riesigen Auswahl an tollen Clubs am berühmten Strip, weiß man gar nicht wo man zuerst hingehen soll. Besonders zu empfehlen ist das Hakkasan im MGM Grand. Zu den Resident DJs im Hakkasan zählen Afrojack, Steve Aoki, Calvin Harris und Hardwell, um nur einige zu nennen. Hier erlebt ihr definitiv einen Abend der Superlative. Natürlich gibt es neben dem Hakkasan noch zahlreiche andere Clubs wie das Tao im Hotel Venetian, das Body English im Hard Rock Hotel oder das Voodoo Rooftop Nightclub im Hotel Rio. Ihr habt die Qual der Wahl aber eines ist sicher: egal für welchen Club ihr euch entscheidet, die Nacht wird sicherlich unvergesslich.

vegas

# 1 New York- Die Stadt, die niemals schläft

Und hier ist sie, die absolute Nr. 1 Partystadt: New York! Nirgends sonst wird so intensiv gefeiert wie im Big Apple. Von Cocktail Bars auf dem Dach bis hin zu Jazz Clubs und berühmten Discos, in denen ihr mit den Stars feiern könnt- New York ist die Stadt, die niemals schläft. Auch wenn es schwer ist, sich in dieser Stadt auf bestimmte Locations festzulegen, habe ich euch ein paar Spezialtipps rausgesucht. Zu den coolsten Clubs in New York gehört auf jeden Fall das Marquee auf der 10th Avenue. Wer hofft, auf ein paar Stars anzutreffen, kann in den 40/40 Club von Rap Mogul Jay Z. Der Club wurde 2003 eröffnet und überzeugt unter anderem mit Live Musik. Im Falle, dass ihr euch im 40/40 ein Spiel ansehen wollt, ist der Club mit 15 LCD und 8 Plasma Screen Bildschirmen ausgestattet. Für House Fans ist der Cielo Club im Meatpacking district die richtige Adresse. Im Big Apple bleiben keine Wünsche offen!

Artikelbild_New_York_Times_Square