Auf unserer Erde gibt es zahlreiche wunderschöne Naturphänomene, die einem den Atem rauben. Beeindruckende Felsformationen, bunte Seen oder mächtige Wasserfälle – die Natur schafft selber die schönsten Sehenswürdigkeiten der Welt. Ich möchte euch heute mal 10 Naturwunder vorstellen, die ich selber sehr gerne einmal sehen würde. Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei ;-)

pamukkale
Kalksinterterrassen von Pamukkale

Marmorhöhlen im Lago General Carrera, Chile

Der chilenische See Lago General Carrera ist an sich schon ein wahres Naturwunder. Mit seiner spektakulären Wasserfarbe und seinen schönen Buchten begeistert er jährlich zahlreiche Touristen. Die Hauptattraktion des Lago General Carrera sind aber die Marmorhöhlen. Die Kalksteinhöhlen haben durch die regelmäßigen Wellen ein tolles Marmormuster bekommen und ergeben in Verbindung mit dem türkisblauen Wasser ein spektakuläres Bild. Wenn ihr dieses tolle Naturphänomen aus der Nähe erleben wollt, müsst ihr eine Bootstour machen. Doch ihr solltet euch warm anziehen, denn auf der Tour kann es richtig windig werden.

marmorhöhlen
Quelle: Flickr

Shifen Wasserfall, Taiwan

Ich weiß ja nicht wie es euch geht aber ich finde Wasserfälle einfach faszinierend. Aus diesem Grund landete auch der Shifen Wasserfall in Taiwan auf meiner Liste der 10 schönsten Naturwunder der Erde. Er ist mit etwa 40 Metern der breiteste Wasserfall in Taiwan und zieht zahlreiche Besucher in seinen Bann. Die Felsen im Wasserfall sind in versetzten Stufen angeordnet, so dass das Wasser in Kaskaden herunterfällt, so ähnlich wie bei den Niagara Fällen. Der Shifen Wasserfall ist auf jeden Fall ein absolutes Naturwunder.

shifen wasserfall
Quelle: Flickr

Lake Hillier, Australien

Der pinke Lake Hillier in Australien darf auf meiner Liste der schönsten Naturwunder natürlich nicht fehlen. Wo sonst gibt es schon einen knallpinken See zu bewundern? Bis heute wissen Wissenschaftler nicht genau, warum der Lake Hillier so eine intensive, pinke Farbe hat. Es wird nur vermutet, dass verschiedene Bakterien und Algen im See die Ursache dafür sind. Doch warum auch immer er pink sein mag – wunderschön zum ansehen ist er allemal ;-)

Lake-Hillier
Quelle: twitter.com/albinabraham

Pamukkale, Türkei

Die Kalksinterterrassen von Pamukkale könnten einem Märchen entsprungen sein. Wer hier schwimmt, fühlt sich nämlich wie auf Wolken. Nicht umsonst hat dieses Naturwunder den Namen „Festung aus Baumwolle“. Schon bei der Anfahrt strahlen einem die extrem weißen Kalkterrassen entgegen und erscheinen wie ein vereister Wasserfall. Früher konnten Besucher hier noch frei schwimmen, heute ist das Betreten der Sinterterrassen nur barfuß und unter strenger Beobachtung möglich. Dennoch ist Pamukkale auf jeden Fall einen Besuch wert.

pamukkale

Fly Geyser, US-Bundesstaat Nevada

Die Entstehung des Fly Geyser in Nevada war purer Zufall. Das heutige Naturwunder ist die Folge einer fehlerhaft durchgeführten Bohrung. Da das Boorloch nicht sachgerecht verschlossen wurde, stieg mit der Zeit viel Wasser hoch und förderte Mineralien nach oben, die sich auf dem Boden ablagerten. Mittlerweile ist eine ganze Terrassenlandschaft entstanden, die in den verschiedensten Farben leuchtet. Leider befindet sich der Fly Geyser auf privatem Land und ist nicht für die Öffentlichkeit zugänglich. So müssen wir uns nur mit Fotos begnügen :-(

Fly-Geyser-51
Quelle: facebook.com/MCreativeClub

Lady-Musgrave-Insel im Great Barrier Reef, Australien

Der Great Barrier Reef in Australien ist wahrlich eines der schönsten Naturwunder der Welt. Ganz besonders die verlassene Lady-Musgrave-Insel lässt einem den Atem stocken. Die zum Bundesstaat Queensland gehörende Insel ist zwar nur 0,2km² groß aber das tut ihrer Schönheit keinen Abbruch. Glasklares Wasser, weiße Strände und viele exotische Tiere – willkommen im Paradies! Wenn ihr der Insel einen Besuch abstatten wollt, könnt ihr das im Rahmen eines Tagesausflugs tun.

lady musgrave
Quelle: Travelbook

Antelope Canyon, US-Bundesstaat Arizona

Der Antelope Canyon steht auf meiner Must-See Liste ganz weit oben. Keine andere Schlucht kann sich mit diesem fantastischen Naturwunder messen. Wasser und Wind haben den Canyon über Jahrtausende liebevoll modelliert und dabei tiefe Einschnitte im Gestein hinterlassen. Das Licht, das durch die Öffnungen reinfällt, erschafft eine magische Atmosphäre und macht den Antelope Canyon zu einem der faszinierendsten Orte der Welt. Besonders zur Mittagszeit erstrahlt die Schlucht in den verschiedensten Rot- und Brauntönen.

antelope canyon
Quelle: Flickr

Spotted Lake in British Columbia, Kanada

Der Spotted Lake im kanadischen British Columbia ist wahrscheinlich nur den wenigstens ein Begriff, dabei ist der See echt spektakulär. Er gehört zu den mineralreichsten Gewässern der Erde und weist Sulfate wie Magnesium, Calcium und Natrium auf. Wenn das Wasser im Sommer verdunstet, hinterlässt es die Mineralien, die die Form des Pools annehmen. Dadurch bekommt jedes Becken eine eigene Farbe, die von der Art und Konzentration der Mineralien abhängt. Ein tolles Naturschauspiel!

spotted lake
Quelle: Travelbook

Monument Valley, US-Bundesstaaten Utah/Arizona

Ihr habt wahrscheinlich schon oft Fotos des Monument Valley gesehen, denn es ist das berühmteste Motiv des westlichen Teils der USA. Die roten Tafel- und Restberge, die mitten in einer sandigen Wüste liegen, sind ein echter Touristenmagnet. Das Monument Valley ist für die Navajo Nation ein heiliger Ort und befindet sich zur Gänze in einem Indianer Reservat. Für nur 5$ könnt ihr euch dieses tolle Naturwunder aus der Nähe anschauen.

monument valley
Quelle: Flickr

Wave Rock bei Hayden, Australien

Der Wave Rock steht in einem 160 Hektar großen Naturreservat etwa 4km außerhalb von Hayden. Das Besondere an dem Felsen ist seine Wellenform und das schöne Farbenspiel von verschiedenen Pastelltönen. Das 15m hohe Naturwunder soll schon ganze 2,7 Millionen Jahre alt sein und lockt jährlich etwa 150.000 Besucher an. Wenn ihr mal in Australien seid, solltet ihr euch dieses tolle Naturphänomen nicht entgehen lassen.

wave rock
Quelle: Flickr

Was sagt ihr zu meiner Auswahl der 10 schönsten Naturwunder unserer Erde? Fallen euch noch weitere coole Naturphänomene ein?