Wer sagt, dass man sich im Winter zuhause verkriechen muss? In der kalten Jahreszeit gibt es einfach zu viele tolle Aktivitäten, die man in Wien machen kann! Also schaltet Netflix mal aus und ab nach draußen – diese 10 Winteraktivitäten solltet ihr euch nicht entgehen lassen!

In Wien herrscht im Winter eine besonders magische Atmosphäre – festliche Weihnachtsmärkte, verschneite Parks und gemütliche Cafés laden in der kalten Jahreszeit zum Verweilen ein. Wenn ihr vorhabt, diesen Winter drinnen zu verbringen, solltet ihr diese Idee schnell wieder verwerfen. Ich zeige euch 10 tolle Winteraktivitäten in Wien, die ihr unbedingt mal ausprobieren solltet!

Die schönsten Winteraktivitäten in Wien

Feuerdorf | Kempinski Spa | Wiener Eistraum | Kärntner Straße | Wiener Kaffeehaus | Albertina |

Christkindlmarkt | Lasertag | Palmenhaus | The Sign Lounge

shutterstock_1071867839

Geselliger Abend im Feuerdorf

Ihr wollt einen geselligen Abend mit euren Freunden verbringen, wisst aber im Winter nicht wohin? Dann habe ich einen tollen Tipp für euch – veranstaltet doch einfach mal eine private Grillparty direkt am Donaukanal! Ja, genau das ist im genialen Feuerdorf möglich – noch bis Ende März könnt ihr eines der 12 Chalets für eine kleine Grill Session mieten. Dabei habt ihr die Wahl aus sechs verschiedenen Grillmenüs und einem Veggie Menü, die es schon ab 19€ pro Person gibt. Für die Hüttenmiete müsst ihr untertags nichts zahlen, lediglich ab 18 Uhr wird eine Gebühr von insgesamt 120€ fällig. An Sonntagen können die Chalets den ganzen Tag gratis gemietet werden.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Christian Cihal (@christiancihal) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Carina Feigl (@carinafeigl) am

Entspannung pur im Kempinski Spa

Wer kennt das nicht – gerade im Winter ist man oft ausgebrannt und kann eine kleine Auszeit gut gebrauchen. Deswegen solltet ihr euch in der kalten Jahreszeit mal selbst verwöhnen und einen Spa Tag einlegen. Besonders empfehlen kann ich euch den Spa Bereich des luxuriösen Palais Hansen Kempinski, der auch für Nicht-Hotelgäste zugänglich ist. Eine Tageskarte für 3 Stunden kostet unter der Woche 35€ und am Wochenende 45€, jedoch müsst ihr im Vorfeld reservieren. Vor Ort könnt ihr euch im Hydra Pool entspannen, in die Saunawelt eintauchen oder euch eine Hot Stone Massage gönnen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Palais Hansen Kempinski Vienna (@palaishansenkempinskivienna) am


 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Palais Hansen Kempinski Vienna (@palaishansenkempinskivienna) am

Eislaufen am Rathausplatz

Der Wiener Eistraum ist eindeutig eines der coolsten Highlights im Winter! Der riesige Eislaufplatz wird auch heuer wieder vor dem Rathaus aufgebaut und versüßt uns die kalte Jahreszeit. Egal ob ihr ein romantisches Date plant oder vielleicht einen netten Abend mit euren Kindern verbringen wollt – hier seid ihr genau richtig! Schnappt euch eure Schlittschuhe und dreht ein paar Pirouetten vor der beeindruckenden Kulisse des Rathauses. Heuer geht’s los am 18. Jänner, doch schon davor ist ein kleiner Teil der Eislaufbahn geöffnet. Guru Tipp: wenn ihr euer Ticket online kauft, spart ihr 10%.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Boris 🎈 (@boris.etcetera) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Ali Fie (@fie.ali) am

Ein Spaziergang durch den ersten Bezirk

Ich finde es gibt nichts Schöneres als einen entspannten Winterspaziergang. Statt nach der Arbeit direkt nach Hause zu fahren könnt ihr doch einfach mal für eine halbe Stunde frische Luft schnappen und zum Beispiel durch die Wiener Innenstadt schlendern. Bereits ab November wird die Kärntner Straße mit aufwendigen Lichtdekorationen geschmückt und bietet einen traumhaften Anblick. Spaziert einfach die Rotenturmstraße hinauf bis zum Graben und lasst die tolle Atmosphäre auf euch wirken.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Olya Kangro (@olya_kangro) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein von @aroundthatbeautifulworld geteilter Beitrag am

Ein gemütlicher Nachmittag im Café Central

Ihr wollt lieber im Warmen bleiben? Dann verbringt doch mal einen Winter Nachmittag im berühmten Café Central und gönnt euch einen klassischen Wiener Melange. Kaffeehäuser sind einfach ideal, um der Kälte zu entfliehen und bei gemütlicher Atmosphäre ein Buch zu lesen oder sich mit Freunden zu treffen. Und wenn ihr schon mal da seid, solltet ihr unbedingt auch die süßen Köstlichkeiten wie Apfelstrudel und Sachertorte probieren – so lässt sich der Winter aushalten!

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von ❣️ (@odessvoyages) am

Kultursonntag in der Albertina

Für die meisten von euch ist Sonntag wahrscheinlich Ruhetag – dabei könnte man den letzten Tag der Woche auch gut für ein Kulturprogramm nutzen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Besuch in der Albertina? Das Kunstmuseum im 1. Bezirk ist nicht nur architektonisch eine Augenweide, sondern bietet auch eine umfangreiche Sammlung. Aktuell könnt ihr noch bis zum 6. Jänner die Claude Monet Ausstellung erleben und in die Welt des bedeutenden französischen Malers eintauchen. Doch auch die anderen Werke von Picasso, Miro oder Klimt sind absolut sehenswert!

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Reena Harms (@ree_har) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Marie Julie Grande Sherm (@marjugs) am

Punschen auf dem Christkindlmarkt

Was wäre ein Winter ohne Christkindlmärkte und Punsch? Zum Glück geht es heuer schon ziemlich zeitig los – die ersten Weihnachtsmärkte haben bereits seit Anfang November geöffnet und verbreiten weihnachtliche Stimmung. Doch bevor der Weihnachtsstress so richtig losgeht, muss man sich natürlich ein paar Häferl Punsch gönnen – sei es nun am Spittelberg, vor dem Schloss Schönbrunn oder am Rathausplatz, Wien bietet eine große Auswahl an zauberhaften Christkindlmärkten.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Bristol Airport (@bristolairport) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von CHRISTMASMARKETS.COM (@christmasmarkets) am

Geballte Ladung Action beim Lasertag

Ihr wollt im Winter lieber bisschen Action? Auch da habe ich eine passende Aktivität für euch – trommelt eure besten Freunde zusammen und spielt eine Runde Lasertag! In der LaserMAXX Halle auf der Roßauer Lände könnt ihr für einen Tag wieder Kind sein und euch so richtig austoben. Nach der spannenden Schlacht gibt’s zur Belohnung gleich ein paar Drinks an der Bar. Lasertag ist ideal, um dem tristen Winter zu entkommen und mal so richtig Spaß zu haben.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Nicole St (@nicole.stn) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Natascha, Lucy und Franz (@tough_gym_buddy) am

Urlaubsfeeling im Palmenhaus

Im Palmenhaus im Burggarten herrscht rund ums Jahr Urlaubsfeeling! Hier könnt ihr – wie der Name schon verrät – umgeben von zahlreichen Palmen Kaffee und Kuchen genießen oder euch ein richtig schickes Dinner gönnen. Freitags gibt es sogar einen DJ, der für Partystimmung sorgt. Wenn ihr den Winter für ein paar Stunden einfach ausblenden wollt, seid ihr hier also goldrichtig! Übrigens könnt ihr hier auch sehr gut frühstücken aber reserviert am besten im Vorfeld schon einen Tisch!

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Christian (@unknown.chu) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von J U L I A (@steeltheidea) am

Cocktails schlürfen in der Sign Lounge

Last but not least habe ich natürlich auch einen Bar Tipp für euch – ein guter Drink eignet sich bei kalten Temperaturen schließlich perfekt zum Aufwärmen! In der Sign Lounge im 9. Bezirk bekommt ihr exzellente Cocktails bei gemütlicher Atmosphäre – die Bar wurde schon mehrfach ausgezeichnet und zählt zu den besten in Wien. Lasst euch einfach von den freundlichen Barkeepern einen individuellen Drink zaubern – glaubt mir, ihr werdet es nicht bereuen!

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von The Sign (@thesignlounge) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von The Sign (@thesignlounge) am

Seht ihr – man kann auch im Winter Spaß haben und muss sich nicht im Bett verstecken! Wie seht ihr das – seid ihr im Winter gerne aktiv oder bleibt ihr lieber zuhause? Hinterlasst mir einen Kommentar und lasst es mich wissen! Und falls ihr vor der Kälte flüchten wollt, könnt ihr natürlich direkt Urlaub bei mir buchen ;-)

Urlaub buchen

Weitere Wien Tipps für euch