Eine Strandhochzeit, das ist der Traum von vielen. Was gibt es schließlich Schöneres, als sich das Ja-Wort zu geben während im Hintergrund leise das Meer rauscht? Genau diese Vorstellung kann auf Bali wahr werden, denn dort wartet der längste Überwasser-Altar der Welt auf euch!

Bali ist mit den atemberaubenden Stränden ein absolutes Traumziel und wird auch als Hochzeitslocation immer beliebter. Zahlreiche Hotels auf der indonesischen Insel bieten spezielle Wedding Packages an, die jeden Romantiker ins Schwärmen bringen dürften. Im Four Seasons Resort at Jimbaran Bay findet ihr seit kurzem beispielsweise einen Überwasser-Altar, der direkt am Strand gebaut wurde und Blick aufs Meer bietet. In meinem heutigen Artikel nehme ich euch mit nach Bali und zeige euch diese spektakuläre neue Hochzeitslocation.

BAL_1407_aspect16x9
Foto: Four Seasons

Der längste Überwasser-Altar der Welt

Das Four Seasons Resort Bali at Jimbaran Bay gehört zu den schönsten Hotels auf Bali und setzt in punkto Luxus neue Maßstäbe. Gelegen am Rande der atemberaubenden Jimbaran Bay bietet die 5 Sterne Anlage alles, was man für einen unvergesslichen Urlaub braucht. Alle privaten Villen verfügen über einen eigenen Außenpool und überzeugen mit der luxuriösen Einrichtung. Das Interieur ist in warmen Holztönen gehalten und vermittelt sofort ein wohliges Gefühl. Auch das Bad besteht aus edlen Materialien und ist mit einer großzügigen Wanne ausgestattet, die freien Blick nach draußen bietet. Doch das eigentliche Highlight des Resorts ist wohl die einmalige Hochzeitslocation, die im dazugehörigen Sundara Beach Club wartet. Hier können Gäste einfach mal auf dem 57 Meter langen Infinity Pool heiraten, der kurzerhand in einen Altar umfunktioniert wird. Somit wäre das wohl der längste Überwasser-Altar der Welt! Am Ende des Infinity Pools angelangt, wartet eine atemberaubende Aussicht auf das Meer, die man so schnell nicht wieder vergisst. Diese Kulisse als filmreif zu bezeichnen wäre wahrscheinlich noch untertrieben, denn mehr Romantik geht wirklich nicht!

Für Paare, die es etwas bescheidener mögen, gibt es auch die Möglichkeit auf einem kleineren Altar zu heiraten. Dieser wird ebenfalls auf einem Infinity-Pool befestigt, ist jedoch viel kürzer als die Variante im Sundara Beach Club. Das gesamte Hochzeitspaket inkludiert fünf Übernachtungen in einer der edlen Villen, VIP Flughafentransfer für das Brautpaar und deren Gäste sowie einen Rundum-Service. Damit die Organisation auch reibungslos abläuft, gibt es obendrein noch einen Hochzeitsplaner dazu – so wird die Traumhochzeit perfekt!

Heiraten auf einem Überwasser-Altar – wäre das etwas für euch oder möchtet ihr lieber eine bescheidene Hochzeit? In meinem Reisemagazin findet ihr übrigens noch viele weitere traumhafte Hochzeitslocations!

Mehr Artikel für euch