Dass man auf den Malediven mit außergewöhnlichem Luxus rechnen darf, ist wohl schon längst kein Geheimnis mehr. Doch was ich euch jetzt vorstellen möchte, übertrifft eure Vorstellungen von einem paradiesischen Urlaub garantiert. Willkommen im einzigartigen Coco Privé auf den Malediven!

Mitten im Indischen Ozean gelegen, auf einem paradiesischen Atoll der Malediven, findet ihr sie – die traumhafte Privatinsel Coco Privé. Im ersten Moment könnte man fast meinen, dass es sich hier um eine Filmkulisse handelt, einen surrealen Ort, der einfach zu schön ist, um wahr zu sein. Doch ich möchte euch gerne eines Besseren belehren, denn dieses kleine Eiland gibt es tatsächlich. Und eins steht schon mal fest: Die Privatinsel hat bereits so einige Herzen der Schönen und Reichen erobert, wie zum Beispiel das von Joe Jonas, dem Ex-Mitglied der Band Jonas Brothers, und Sophie Turner, bekannt als Sansa aus der weltweit beliebten Serie Game of Thrones. Die beiden verbrachten erst kürzlich ihren gemeinsamen Urlaub auf dieser abgeschiedenen Trauminsel.

Privatinsel auf den Malediven

Willkommen im Coco Privé | Luxus pur | So viel kostet eine Nacht

Traumziel Malediven

Coco Privé_Main Jetty
Foto: Coco Privé Private Island Maldives Kuda Hithi

Exklusiver geht’s kaum: Eine Privatinsel auf den Malediven

Umgeben von dem leuchtenden Türkis des Indischen Ozeans und gesäumt von Palmen, fühlt man sich, als wäre man endlich im Paradies angekommen. Das Coco Privé Private Island Maldives Kuda Hithi, so der vollständige Name, ist ohne jeglichen Zweifel eines der luxuriösesten Resorts der Welt.

Genießt maßgeschneiderten Luxus und maximale Privatsphäre

Allein die Tatsache, dass man sich hier auf einer Privatinsel befindet, die nur exklusiv buchbar ist und dass gerade mal bis zu 12 Personen hier Platz finden, ist fast schon kaum vorstellbar. Auf einer Fläche von 1,4 Hektar wird man hier von Kopf bis Fuß verwöhnt: 25 Angestellte kümmern sich um das Wohlergehen der anspruchsvollen Gäste und sorgen dafür, dass sie in den Genuss eines maßgeschneiderten Luxus und maximaler Privatsphäre kommen.

Habt ihr Lust auf einen kleinen Vorgeschmack?

 

Video: Ultimate Jet Vacations

Ein Luxus, der seinesgleichen sucht

Insgesamt gibt es drei Resorts auf den Malediven, die zur Coco Collection gehören und nicht nur mit paradiesischer Natur und absoluter Exklusivität, sondern auch mit ökologisch durchdachtem Luxus punkten können. Allein das ist schon Grund genug, um einem der Anwesen mal einen Besuch abzustatten. Entscheidet man sich für die luxuriöseste und wohl auch teuerste Variante, so landet man auf dem gerade mal 200 Meter langen und 70 Meter breiten Luxus-Hideway, wie sich das Resort selbst gerne nennt – im Coco Privé Kuda Hithi.

Hier sind dem Luxus wirklich keine Grenzen gesetzt: Bei der Unterkunft habt ihr die Wahl zwischen der Palm Residence, der sage und schreibe 465 m² großen Hauptvilla und fünf weiteren Villen, die zwischen 38 m² und 176 m² groß sind. Ausgestattet mit Pools, einem eigenen Strandabschnitt, Regenduschen und allem Luxus, den man eben so braucht, findet hier wirklich jeder seinen perfekten Platz. Ein privater Butler-Service und ein eigener Chefkoch gehören hier ebenso dazu wie ein vielseitiges Freizeitprogramm, das von einem 24/7 Gym bis hin zu spannendem Wassersport reicht. Auf Wunsch wird euch hier sogar vor eurer Anreise ein maßgeschneidertes Paket geschnürt, das Punkte wie besonderen Service, Aktivitäten und Co. beinhaltet. Da bleibt eigentlich nur noch eine Frage offen: Wie viel kostet dieser Luxus?

Der Preis für eine Privatinsel auf den Malediven

Kommen wir zum einzigen Haken, den dieser fast unvorstellbare Luxus mit sich bringt – dem Preis. Eine Nacht auf der maledivischen Privatinsel im Nord Malé Atoll kostet euch 45.000 Dollar pro Nacht für bis zu 10 Gäste, jede weitere Person zahlt 2.500 Dollar pro Nacht drauf. Umgerechnet sind das also etwa 36.600€ die Nacht. Bei einem Aufenthalt mit insgesamt 10 Personen dann nur noch 3.660€ pro Kopf. ;) Ja, ein Schnäppchen sieht vielleicht anders aus, aber mal ehrlich: Wer würde hier widerstehen können, wenn er das nötige Kleingeld auf dem Konto hätte? Game of Thrones Schauspielerin Sophie Turner gewährt uns auf Instagram zumindest einen kleinen Einblick, wie entspannt es aussehen kann, wenn man eine ganze Insel für sich alleine hat…


Falls ihr doch lieber nach einem günstigeren Malediven Angebot Ausschau halten wollt, dann schaut regelmäßig bei meinen Schnäppchen vorbei oder schickt mir eine kostenlose Reiseanfrage und ich suche euch etwas Passendes heraus.

 

So schön ist ein Urlaub auf den Malediven