Jeder von euch kennt bestimmt das berühmte Las Vegas Sign mit der Aufschrift „Welcome to Fabulous Las Vegas“, oder? Es gibt Millionen Fotos bei Facebook und Co., auf denen das Schild und vor allem jede Menge Menschen zu sehen sind, die hier ein Erinnerungs-Selfie schießen. Doch wisst ihr eigentlich, was auf der Rückseite des Signs steht?

Jeder kennt die Vorderseite und weiß auch in etwa, wie diese aussieht. Doch wolltet ihr nicht auch schon immer mal wissen, was eigentlich auf der Rückseite des berühmten Las Vegas Signs steht? Ich muss zugeben, dass auch ich zum Südende des South Las Vegas Boulevards gepilgert bin, um mir das Prachtstück einmal genauer anzuschauen und zu erfahren, was es damit genau auf sich hat.

shutterstock_372974377-vegas-sign

So kommt ihr zum Las Vegas Sign

Von den berühmten Hotels wie dem Bellagio oder auch dem Caesars Palace braucht man zu Fuß ungefähr 40 Minuten bis zum berühmten Las Vegas Sign. Wer sich auf den Weg macht, sollte unbedingt daran denken, genügend Wasser einzupacken. Denn selbst in den Abendstunden, wenn die Stadt noch intensiver funkelt und glitzert, ist es auf den Straßen der Stadt noch ziemlich warm. Doch der Fußweg zum Sign lohnt sich allemal, denn entlang des Weges gibt es eine Menge zu entdecken.

Foto: Shutterstock.com/4kclips

So lauft ihr zum Beispiel an wunderschönen Hotelanlagen vorbei, wie zum Beispiel am Excalibur Hotel, das aussieht wie ein Märchenschloss. Vorher könnt ihr außerdem die New Yorker Skyline und die Freiheitsstatue bewundern – natürlich alles in etwas kleiner, als man es vielleicht aus dem Big Apple selbst kennt. Aus Boxen in den Büschen hört ihr Musik und die gesamte Szenerie ist beinahe unwirklich spektakulär. Je weiter ihr euch dem berühmten „Welcome to Fabulous Las Vegas“-Zeichen nähert, desto ruhiger wird es. Nur wenige andere Touristen gehen den Weg zu Fuß, denn es werden unendlich viele motorisierte Alternativen angeboten. Dann verpasst man allerdings das Feeling, einfach zwischen den Hotels hindurch zu schlendern und die verschiedenen Menschen zu beobachten. Allein der Weg ist schon einmalig, das kann ich euch versprechen.

Neugierig auf die Rückseite?

Habt ihr das Luxor Hotel & Casino erreicht, erwartet euch eine riesige Abbildung der Sphinx und eine glänzende schwarze Pyramide. Und schon kurze Zeit später taucht es endlich auf, das berühmte Zeichen. Auf Höhe des Flughafens gelegen, ist es eine der beliebtesten Touristenattraktionen der Welt. Vielleicht habt ihr Glück und erwischt einen Zeitpunkt, an dem es gerade nicht so voll ist, doch ganz allein werdet ihr hier wohl nie sein. Als ich selbst dort ankomme, bin ich schon ganz neugierig, da ich nun endlich einen Blick auf die Rückseite werfen kann. Ich bin erstaunt: „Drive Carefully. Come back soon.“ Das hätte ich nun wirklich nicht erwartet – ihr etwa?

Vegas Sign

Weitere Artikel über Las Vegas