Verreisen ist eine der schönsten Aktivitäten, die man in seiner Freizeit machen kann. Egal ob mit den besten Freunden, mit der Familie oder mit dem Partner – auf Reisen hat man einfach immer Spaß und kann viel neues entdecken. Dabei gibt es viele verschiedene Arten zu verreisen – vom Roadtrip zum Heimaturlaub verrate ich euch 10 Trips, die man einmal im Leben machen sollte. Verzichtet mal auf den üblichen Pauschalurlaub und probiert etwas neues!

 10 Trips, die ihr einmal im Leben machen müsst

 Solo Trip | Backpacking | Last Minute Trip | Digital Detox | Couchsurfing |

Volunteering | Roadtrip | Heimaturlaub | Kreuzfahrt | Interrail

Artikelbild_New York_Koffer_Skyline

Solo Trip

Wer noch nie alleine verreist war, verpasst etwas. Klar, ist es lustig mit Freunden oder einem Partner unterwegs zu sein aber erst wenn man alleine ist, entdeckt man vieles auf eine ganz neue Art und Weise. Sobald niemand dabei ist, auf den man sich verlassen kann, muss man sich um alles selber kümmern. Ihr seid nicht gut im Karten lesen? Oder ihr beherrscht Fremdsprachen nicht so gut wie eure Freunde? Nun, wenn ihr alleine unterwegs seid, könnt ihr euch in diesen Gebieten weiterentwickeln und neues Selbstbewusstsein gewinnen. Außerdem seid ihr alleine viel konzentrierter und nehmt alles bewusster wahr. So kann man die Reise ganz ohne Ablenkung besser genießen und mehr Eindrücke aufnehmen. Und ganz ehrlich – es ist doch aufregend, herauszufinden wie man ganz alleine in einem fremden Land klarkommt, oder? Probiert es einfach mal aus – ich verspreche euch, dass ihr dabei unvergessliche Erfahrungen machen werdet!

Traveler woman waves her hand to airplane

Backpacking

10 Tshirts, 5 Paar Schuhe, 5 Hosen, 3 Kleider und und und – ganz ehrlich, wer braucht eigentlich so viel Zeug im Urlaub? Genau – niemand! Wenn wir uns ehrlich sind, brauchen wir nur einen Bruchteil von den Sachen, die wir in unseren Koffer packen. Deswegen kann man eigentlich gleich darauf verzichten und sich einfach mit einem Rucksack auf den Weg machen. Diese Art des Reisens ist wahrscheinlich die, die am meisten Freiheit verleiht. Bei einer Backpacking Tour ist man super flexibel und entscheidet komplett frei, wo man wie lange bleiben möchte. Zudem hat man meistens ein beschränktes Budget und muss sich alles gut einteilen. So lernt man, auch ohne viel Kram und Geld auszukommen. Diese Erfahrung sollte jeder einmal im Leben machen, denn so erkennt man, dass man wirklich keinen Luxus braucht, um eine schöne Reise zu erleben.

Attractive backpacker girl looking map

Last Minute Trip

Wenn ihr zeitlich flexibel seid, solltet ihr unbedingt mal einen Last Minute Trip machen. Einfach mal spontan nach Mauritius fliegen – warum auch nicht? Schließlich muss man nicht alles von langer Hand planen, manchmal sind die Reisen, die man spontan macht die besten! Dabei müsst ihr nicht direkt zum Flughafen fahren und dort den letzten Platz im Flieger buchen – schaut einfach auf diversen Reiseplattformen nach Last Minute Schnäppchen. Auch auf meinem Blog findet ihr regelmäßig spontane Angebote, die ihr zum kleinen Preis buchen könnt. Mit etwas Glück könntet ihr schon übermorgen in Griechenland am Strand liegen und die Sonne genießen. So ein Last Minute Trip hat auf jeden Fall seinen Reiz!

Artikelbild_Flughafen_Frau

Digital Detox

Im heutigen Zeitalter, wo das Internet zum Alltag gehört, kann es sehr schwer sein richtig abzuschalten. Auch im Urlaub wird man noch mit Whatsapp Nachrichten, Emails und Fotos bombardiert – deswegen sollte jeder von uns mindestens einmal im Jahr einen Digital Detox Urlaub machen. Das heißt absolutes Internet Verbot! Kein Smartphone, kein Tablet, kein Lap top – einfach mal komplett offline sein und entschleunigen. Diese ständige Erreichbarkeit kann einen mehr schlauchen als man denkt, deswegen sollte jeder von uns zumindest im Urlaub mal komplett auf Internet verzichten und sich auf das wesentliche konzentrieren. Dabei ist es ganz egal, ob ihr das zuhause macht oder vielleicht auf einer schönen tropischen Insel. Schottet euch einfach mal von der Außenwelt ab und gönnt euch ein paar Tage voller Ruhe – glaubt mir, ihr werdet euch danach wie neu geboren fühlen.

wlan handy

Couchsurfing

Couchsurfing ist die ideale Methode, um ein Land aus der Sicht der Einheimischen kennen zu lernen. Lasst euch von eurem Gastgeber einfach mit Insider Tipps versorgen, die man in keinem Reiseführer findet. Gerade bei Städtetrips ist Couchsurfing hilfreich, denn so könnt ihr die Orte auf eine ganz individuelle Art und Weise erleben. Wer will schon die üblichen 0815 Sightseeing Spots abklappern, wenn man sehen kann, wie die Einheimischen wirklich leben? Wenn ihr es mal mit Couchsurfing probieren wollt, schaut einfach mal auf die offizielle Website. Dort könnt ihr euch weltweit Unterkünfte bei Locals suchen. Seid einfach mal offen für etwas Neues und erlebt euer Reiseland aus einer anderen Perspektive.

hangover_man-lying-on-the-couch_shutterstock_393544207

Volunteering

Verbindet eure Reise doch gleich mit Wohltätigkeitsarbeit – so könnt ihr einmalige Erfahrungen sammeln und dabei anderen Menschen helfen. Sucht euch einfach ein Herzensprojekt aus und macht euch ins Ausland – diese Art des Reisens ist etwas ganz besonderes. Außerdem lernt ihr dabei unheimlich viel und könnt euch auf andere Kulturen einlassen. Wenn ihr über euch hinauswachsen und die Welt mal aus einer anderen Perspektive sehen wollt, solltet ihr Volunteering unbedingt mal ausprobieren. Außerdem habt ihr dann viele interessante Geschichten zu erzählen, die euch ein Leben lang in Erinnerung bleiben.

Reisen

Roadtrip

Einfach ins Auto steigen und losdüsen – jeder sollte mindestens einmal im Leben einen Roadtrip machen. Dabei ist es egal, ob ihr durch euer Heimatland fahrt oder euch ein exotisches Ziel aussucht – bei einem Roadtrip geht es mehr um das Gefühl als um die Route. Diese Freiheit, die man dabei spürt ist einfach einzigartig. Man kann frei entscheiden, wohin man fährt und wie lange man an den jeweiligen Orten verweilt. Dabei solltet ihr euch genug Zeit einplanen, damit ihr keinen Stress habt. Bei einem Roadtrip geht es darum, den Weg zu genießen und sich einfach treiben zu lassen. Dieses Gefühl sollte jeder mindestens einmal im Leben erleben!

happy-couple-driving-on-country-road-into-the-sunset-in-classic-vintage-sports-car-shutterstock_305567459-2-585×390

Heimaturlaub

Man muss nicht immer weit weg reisen, um eine schöne Zeit zu haben. Manchmal ist es genauso schön Heimaturlaub zu machen und einfach das eigene Land zu erkunden. Fahrt doch mal an einen der zahlreichen Seen in Österreich oder macht einen Wanderurlaub – ihr könnt auch hierzulande unvergessliche Momente erleben oder einfach mal entspannen. Das Schöne ist manchmal näher als man denkt ;-) Glaubt mir, es gibt immer ein paar versteckte Ecken, die man noch nicht kennt und die nur darauf warten von euch entdeckt zu werden. Wenn ihr keine Zeit habt, einen längeren Urlaub im Ausland zu machen, ist ein kurzer Weekend Trip im eigenen Lande genau das Richtige.

mountains-1618026_1920 tirol zahmer kaiser

Kreuzfahrt

Wenn ihr nicht seekrank seid, solltet ihr unbedingt mal ein Kreuzfahrt Abenteuer wagen. Heutzutage gibt es geniale Kreuzfahrtschiffe, die euch an die schönsten Orte der Welt bringen und dabei auch noch Luxus pur bieten. Egal ob ihr eine längere Karibik Kreuzfahrt machen oder nur ein paar Tage über das Mittelmeer schippern wollt – gönnt euch unbedingt einmal eine Reise auf einem Schiff. Für alle Feierwütigen unter euch gibt es sogar eine Party Kreuzfahrt. Bei der Ark Cruise erlebt ihr 4 Tage lang top Elektro Acts live auf dem Schiff und macht unter anderem Halt in Ibiza. Eine Kreuzfahrt kann also auch ganz schön actionreich sein!

msc0705881-schiff-msc-musica_1456242413506-fix

Interrail

Solange man jung ist, sollte man unbedingt eine Interrail Reise machen. Dabei geht es darum, verschiedene Ziele innerhalb Europas mit dem Zug zu bereisen. Mit dem Globalpass könnt ihr euch in 30 europäischen Ländern frei bewegen. Die Preise beginnen bei 175€ für unter 26-jährige und können je nach Länge der Interrail Reise bis zu 422€ steigen. Für Erwachsene über 26 Jahre kostet der Globalpass um einiges mehr. Deswegen solltet ihr euer Interrail Abenteuer planen, bevor ihr 26 seid. Wenn ihr mehr über diese Art des Reisens erfahren wollt, schaut euch diesen Reisemagazin Artikel an.

interrail

Welche von diesen Trips habt ihr in eurem Leben schon gemacht? Hinterlasst mir einen Kommentar und berichtet von euren Erlebnissen!