Ihr wollt mal wieder aus dem Alltag flüchten und euch eine kleine Auszeit gönnen? Dann wird euch dieser Artikel sicher weiterhelfen, denn ich stelle euch heute die schönsten Wellnesshotels in Österreich vor. Man muss gar nicht mal weit reisen, um sich ein paar entspannende Tage zu gönnen und die Batterien neu aufzuladen. In diesen Top Hotels erwarten euch erstklassige Massagen, Panoramaausblicke und das volle Wohlfühlprogramm. Glaubt mir, wer in einem dieser Hotels eincheckt, kommt als neuer Mensch wieder raus ;-)

Die besten Wellnesshotels in Österreich

Mountain Resort Feuerberg | Ronacher Thermenhotel | Posthotel Achenkirch | Hotel Salzburgerhof |

Hotel Hochschober | Reiters Supreme Hotel

feuerberg

Mountain Resort Feuerberg, Kärnten

Auf knapp 1800 Meter über dem Meeresspiegel mitten im Skigebiet Gerlitzen-Alpe in der Region Villach und umgeben von zahlreichen Wanderwegen, zählt das Mountain Resort Feuerberg zu den besten und exklusivsten Adressen für Wellness & Aktivurlaub in Österreich. Was euch hier erwartet? Neben einem 25 Meter langen Infinity Pool gibt es in dem 4 Sterne Resort eine Alpentherme, ganze 11 Saunawelten und zahlreiche Ruheoasen, die zum Verweilen einladen. Doch das ist noch lange nicht alles. Im Sommer lockt der Berg mit 147 km markierten Wanderwegen, Bikerouten, Paragliding, Reiten, Almspielplätzen, uvm. Im Winter geht es direkt vom Hotel in das Skigebiet Gerlitzen Alpe mit seinen 42 präparierten Pistenkilometern und 15 km naturbelassene Skirouten in allen Schwierigkeitsgraden. Hier könnt ihr Wellness mit Aktivurlaub verbinden und ein paar unvergessliche Tage erleben. Wenn ihr mehr über das Mountain Resort Feuerberg erfahren wollt, lest euch hier meinen persönlichen Erfahrungsbericht durch.

Ronacher Thermenhotel, Kärnten

Das elegante Ronacher Thermenhotel in Bad Kleinkirchheim begrüßt euch mit einer heimischen Atmosphäre und einem großzügigen Wellnessbereich. Auf insgesamt 4500 m² findet ihr insgesamt 5 Thermalbäder mit eigenem Heilwasser, ein Saunadorf, eine Beautyfarm und einen ganzjährig blühenden Muse Garten. Zudem könnt ihr verschiedenste Therapien und klassische Massagen ausprobieren. Von Shiatsu bis hin zu Ayurveda und Thai Massagen gibt es im Ronacher Thermenhotel alles, was Seele und Körper gut tut. Nach einem entspannenden Spa Tag könnt ihr euch schließlich im Gourmet Restaurant den Bauch vollschlagen. Serviert werden regionale Speisen, die frisch zubereitet werden. Falls euch mal langweilig werden sollte, gibt es in der Umgebung auch tolle Wanderwege und auch Golfplätze. Im Winter könnt ihr auch Skifahren und Langlaufen.

Posthotel Achenkirch, Tirol

Das Posthotel Achenkirch ist das älteste und renommierteste Spa Hotel in Tirol und lockt mit einer einzigartigen Atmosphäre. Der Spa Bereich erstreckt sich über 7.000 und hat so einige Highlights zu bieten. Insgesamt gibt es hier 4 Indoor Pools, einen Outdoor Pool 2 Solebecken, 3 Whirlpools und eine riesige Saunalandschaft. Zudem bietet das Hotel auch eine große Bandbreite an Sportaktivitäten wie z.B. Golf und Yoga. In den Zimmern erwartet euch eine gemütliche Atmosphäre und viel Komfort. Die Einrichtung ist im toskanischen Stil gehalten und versprüht einen ganz eigenen Charme. Ihr habt die Wahl zwischen sechs verschiedenen Zimmerkategorien, die alle sehr geräumig sind. Umgeben von einem Alpenpanorama könnt ihr im Posthotel Achenkirch ein paar erholsame Tage verbringen, die euch bestimmt gut tun werden.

Hotel Salzburgerhof, Salzburg

In Zell am See erwartet euch ein Wellnesshotel der Superlative, das euch umhauen wird. Das Hotel Salzburgerhof bietet einen erstklassigen Spa Bereich, der all eure Sinne verwöhnt. Auf drei Etagen findet ihr unter anderem ein Quellensprudelbad, ein Indoor Arkadenschwimmbad und einen prickelnden Outdoor Whirlpool. Zudem gibt es eine Saunawelt mit osmanischem Dampfbad, einer Solegrotte und einer finnischen Sauna. Hier könnt ihr euch also auf ganzer Linie verwöhnen lassen. Weiteres Highlight ist der Sonnenpavillon mit Ayurvedareich und Hamam, wo ihr euch zurückziehen könnt. Auch die Zimmer des Salzburgerhofs enttäuschen nicht. Die romantisch verspielte Einrichtung sorgt für eine verträumte Atmosphäre und wird besonders Paaren zusagen. Einige Suiten verfügen sogar über eine private Sauna und einen Balkon mit Gartenblick. Natürlich wird im Hotel Salzburgerhof auch in kulinarischer Hinsicht nichts dem Zufall überlassen. Das Hotelrestaurant serviert anspruchsvolle Haubenküche, die den Gaumen verwöhnt und keine Wünsche offen lässt. Dieses Hotel überzeugt auf ganzer Linie.

Hotel Hochschober, Kärnten

Das Hotel Hochschober auf der Turracher Höhe gehört wohl zu den luxuriösesten Wellneshotels des Landes und bietet einen außergewöhnlichen Wellnessbereich. Angefangen vom Kristall Spa bis hin zum genialen Chinaturm, gibt es hier so einige Highlights. Besonders empfehlenswert sind die Tee Zeremonien, die täglich im Chinaturm stattfinden – hier vergisst man völlig, dass man sich noch in Österreich befindet. Auch die zahlreichen Ruheräume mit Blick auf den See oder das Kristall Spa mit den verschiedenen Massage Angeboten versprechen Entspannung pur. Das absolute Herzstück des Hochschober ist aber definitiv das beheizte See-Bad. Das 25 Meter lange Becken ist das ganze Jahr über zugänglich und mit reinem Seewasser gefüllt. Ein spezielles Heizsystem sorgt dafür, dass die Wassertemperatur angenehme 30 Grad beträgt. Wenn ihr mehr über das Hotel Hochschober erfahren wollt, findet ihr hier meinen persönlichen Testbericht.

Reiters Supreme Hotel, Burgenland

Das Reiters Supreme zählt zu den besten Wellnesshotels des Landes und lockt jährlich zahlreiche Besucher an. Das ist auch kein Wunder, denn schließlich gibt es hier das größte Hotel Spa Europas. Auf dem 120 Hektar großen Naturareal findet ihr insgesamt 9 Pools, einen Ladies Bereich, eine Saunalandschaft sowie ein Medical Spa. Das ist aber noch lange nicht alles, denn es gibt auch einen eigenen Beautybereich sowie ein Hamam. Um alle Bereiche des Hotels zu testen solltet ihr euch also genug Zeit nehmen, denn hier gibt es einfach zu viel zu entdecken. Auch die Zimmer versprühen mit der hellen Einrichtung eine entspannte Atmosphäre und versprechen viel Komfort. Im Gegensatz zu vielen anderen Wellnesshotels in Österreich zeichnet sich das Reiters Supreme durch ein modernes Design aus. Besonderes Highlight ist der Ying Yang Pool im Außenbereich.